auto-reporter.net: Ford fährt in Europa noch höhere Verluste ein

Dieses Thema im Forum "Ford News" wurde erstellt von Newsbot, 25.04.2013.

  1. #1 Newsbot, 25.04.2013
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    </br>[​IMG]Der Mutter geht es gut, sehr gut sogar – der Tochter geht es schlecht. Der zweitgrößte amerikanische Autohersteller Ford erreichte im ersten Quartal dieses Jahres mit einem Gewinn von 1,6 Milliarden Dollar dank sehr hoher Verkäufe in den USA das beste Ergebnis seit dem Jahr 2000. Und dies trotz des Verlustes von 462 Millionen Dollar, die ihm seine europäische Tochter bescherte.Damit erhöhte sich der Verlust von Ford Europa – in 2012 waren es insgesamt rund 1,8 Milliarden Dollar – gegenüber dem Vergleichszeitraum um rund das Dreifache. Dennoch ist die Mutter in Detroit vorsichtig optimistisch und verkündete bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen, dass man in Europa für das laufende Jahr – nur – von einem Verlust von rund zwei Milliarden Dollar ausgehe. Bereits bis Mitte des Jahrzehnts will Ford in Europa wieder schwarze Zahlen schreiben, was unter anderem mit der Stilllegung von zwei Werken in England und der Schließung des Werks im belgischen Genk und damit der Entlassung von über 6.000 Mitarbeitern gelingen soll.Vorerst erscheint dieser Plan allerdings sehr optimistisch. Denn trotz eines wachsenden Marktes in England – für Ford einem der wichtigsten in Europa – brach der Absatz in den ersten drei Monaten innerhalb der EU- und EFTA-Länder überproportional um 20,1 Prozent ein, sackte der Marktanteil von 8,3 auf 7,3 Prozent und musste man sogar seinen Erzrivalen Opel/Vauxhall an sich vorbei ziehen lassen. (Auto-Reporter.NET/ Hans H. Grassmann)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auto-reporter.net: Ford fährt in Europa noch höhere Verluste ein

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: Ford fährt in Europa noch höhere Verluste ein - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Auto Startet nicht mehr

    Meine Auto Startet nicht mehr: Hallo zusammen, gestern wärend des Beschleunigen ist meine Motor ausgegangen und die Vorglüh-Lampe hat geblinkt. Danach konnte ich nicht mehr...
  2. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  3. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  5. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...