auto-reporter.net: Ford Mustang im ersten Halbjahr meistverkaufter Sportwagen

Diskutiere auto-reporter.net: Ford Mustang im ersten Halbjahr meistverkaufter Sportwagen im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; [IMG] Die Nachfrage der Sportwagen-Fans in aller Welt hat den Ford Mustang im ersten Halbjahr 2015 an die Spitze der globalen Verkaufscharts in...

  1. #1 Newsbot, 11.09.2015
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG] Die Nachfrage der Sportwagen-Fans in aller Welt hat den Ford Mustang im ersten Halbjahr 2015 an die Spitze der globalen Verkaufscharts in diesem Segment befördert. Laut der weltweiten Zulassungsstatistik des Marktforschungsinstituts IHS Automotive wurde in den ersten sechs Monaten des Jahres kein Sportwagen häufiger neu zugelassen als die Neuauflage der amerikanischen Sportwagen-Legende: Weltweit wurden von Januar bis Juni 76.1242 Ford Mustang neu für den Straßenverkehr angemeldet.

    „In Europa und in allen Ländern der Erde mit Linksverkehr haben die Sportwagen-Fans ein halbes Jahrhundert darauf gewartet, dass der Ford Mustang offiziell bei ihnen angeboten wird. Deshalb ist die enorme Nachfrage in diesen Regionen keine Überraschung", sagt Stephen Odell, Executive Vice President, Global Marketing, Sales and Service.

    Ein Blick auf die in Europa verkauften Fahrzeuge zeigt bestimmte Vorlieben der Mustang-Fahrer. Über die gesamte Baureihe hinweg stehen an erster Stelle die Lackierungen Race-Rot und Magnetic-Grau. Sie kommen auf einen Anteil von jeweils 21 Prozent an allen Verkäufen. Unterschiede bei der Auswahl der Lackierung ergeben sich allerdings bei Betrachtung der Karosserieversionen: Beim Fastback-Coupé wählten 24 Prozent aller Kunden bisher Race-Rot, beim offenen Convertible war das elegante Magnetic-Grau mit 32 Prozent die meistgewählte Farbe.

    72 Prozent der Käufer entschieden sich für die Coupé-Version. Bei der Wahl der Motoren hatte der 310 kW/421 PS starke 5,0-Liter-V8-Motor des Mustang GT mit 64 Prozent die Nase vorn. Rund ein Drittel der Kunden bestellten das 2,3-Liter-EcoBoost-Aggregat mit 233 kW/317 PS.

    Die ersten Ford Mustang mit Rechtslenkung Im Ford-Werk Flat Rock im US-Bundesstaat Michigan startet derzeit die Fertigung der ersten rechtsgelenkten Versionen. Die Produktion der Rechtslenker verleiht der ersten globalen Vermarktung in der 50-jährigen Mustang-Historie weiteren Schub.

    Der Ford Mustang ist mittlerweile in mehr als 100 Ländern rund um den Globus erhältlich. Durch die rechtsgelenkten Versionen erhöht sich die Anzahl der Mustang-Märkte um weitere 25 Länder und Regionen wie Großbritannien, Südafrika, Australien, Neuseeland, Japan, Zypern, Malta und zahlreiche Karibikinseln. (dpp-AutoReporter/wpr)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
Thema:

auto-reporter.net: Ford Mustang im ersten Halbjahr meistverkaufter Sportwagen

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: Ford Mustang im ersten Halbjahr meistverkaufter Sportwagen - Ähnliche Themen

  1. Endlich wieder Ford

    Endlich wieder Ford: meine Liebe zu Ford hat mit einem Fiesta angefangen. Danach kam ein Sierra. Burgunderrot, 1,6 Liter und ich trauer ihm heute noch hinterher. Dann...
  2. Ford Fiesta Elektronik Probleme

    Ford Fiesta Elektronik Probleme: Hallo zusammen, Bin neu hier und brauche dringend eure Hilfe. Bei meinem Ford Fiesta JH1 BJ 06, spinnt seit ein paar Tagen die Elektronik....
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus ST MK3 Heckansatz an Ford Focus MK3 Montieren

    Ford Focus ST MK3 Heckansatz an Ford Focus MK3 Montieren: Hallo, ich bin am überlegen, mir den Heckansatz vom Ford Focus ST MK3 zusammen mit der AGA des ST's zu kaufen. Hat da schon jemand Erfahrungen mit...
  4. Ford Emblem Aufkleber

    Ford Emblem Aufkleber: Hi, wer weiß, wo man den großen Ford Emblem Aufkleber noch her bekommt? Gruß Jo
  5. Ford Fusion CD 6000 Adapter

    Ford Fusion CD 6000 Adapter: Hallo, ich bin etwas unerfahren und benötige eure Hilfe. Ich fahre ein Ford Fusion, Baujahr 2011, wo das Radio CD 6000 nun durch ein Creasono...