auto-reporter.net: Ford stellt Technologien der Zukunft vor

Diskutiere auto-reporter.net: Ford stellt Technologien der Zukunft vor im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; [IMG]Ford hat unter dem Motto "Ford Futures" auf seinem Versuchs- und Testgelände im belgischen Lommel eine ganze Palette höchst fortschrittlicher...

  1. #1 Newsbot, 08.10.2013
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG]Ford hat unter dem Motto "Ford Futures" auf seinem Versuchs- und Testgelände im belgischen Lommel eine ganze Palette höchst fortschrittlicher Zukunftstechnologien vorgestellt. Darunter auch zwei absolute Weltneuheiten: Der vollautomatische Einpark-Assistent pilotiert den Wagen ohne jedes Zutun des Fahrers in Parklücken - auf Knopfdruck, ganz gleich ob jemand am Lenkrad sitzt oder das Manöver über eine Fernbedienung initiiert wird. Mit einem weiteren Prototyp stellte Ford den innovativen Kollisions-Vermeidungs-Asistenten vor.Für den vollautomatischen Einpark-Assistenten griffen die Entwickler auf zahlreiche Funktionen zurück, die längst für die Ford-Serienmodelle verfügbar sind - wie zum Beispiel das automatisierte PowerShift-Getriebe oder auch den bewährten Einpark-Assistenten. Die Einparkhilfe der nächsten Generation steuert die Gangwahl und die Lenkung ebenso wie das Gas- und das Bremspedal.Der Kollisions-Vermeidungs-Assistent ist das Teilergebnis eines von der Europäischen Union geförderten Forschungskonsortiums unter der Leitung von Ford. Das mit diesem Zukunftssystem ausgerüstete Versuchsfahrzeug erkennt Menschen und langsamer fahrende oder stehende Objekte auf der eigenen Fahrbahn. Bleibt die notwendige Reaktion des Fahrers aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern, greift das System über einen gezielten Lenk- und Bremseingriff ein.Außer diesen beiden Weltneuheiten hat Ford im Rahmen von "Ford Futures" noch zahlreiche weitere besonders fortschrittliche Innovationen und Neuheiten vorgestellt: So den Ford S-MAX Concept,* der den kompromisslosen Ansatz der ersten Ford S-MAX-Generation mit schlankem Design, intelligenten Funktionen und einem besonders variabel nutzbaren Innenraum fortführt. So den Ford Mondeo Vignale Concept, der einen ersten Ausblick auf ein völlig neues Kundenerlebnis gibt.Die künftige, ab Anfang 2015 verfügbare neue Top-Ausstattungslinie kombiniert besonders hochwertige Designlösungen mit erstklassiger Material- und Verarbeitungsqualität sowie exklusiven Details und wegweisenden Technologieangeboten. Und schließlich eine hochmoderne Fahrzeug-Palette mit elektrifiziertem Antrieb - vom in Saarlouis/Saarland produzierten serienmäßigen Ford Focus Electric über den Ford C-MAX Energi mit Plug-in-Hybrid-Technik sowie den Ford Mondeo Hybrid. (Auto-Reporter.NET/hhg)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
Thema:

auto-reporter.net: Ford stellt Technologien der Zukunft vor

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: Ford stellt Technologien der Zukunft vor - Ähnliche Themen

  1. Unfall Auto springt nicht an.

    Unfall Auto springt nicht an.: Hallo Leute. Hatte mit meinem Ford Fiesta jd3 bj. 2007 einen Unfall. Jetzt habe ich alles geprüft und ausprobiert nur er springt nicht an. Ich...
  2. Ford Fiesta mk7 Diffusorecken VFL

    Ford Fiesta mk7 Diffusorecken VFL: Hey leute ich hätte mal eine frage ich bin auf der suche nach VFL ecken für mein heckdiffusor nur leider finde ich keine, doch wo kann man die...
  3. Ford Taunus 1980 Unterdruck. Wo gehört was hin.

    Ford Taunus 1980 Unterdruck. Wo gehört was hin.: Hallo zusammen. Meine Name ist Christian und ich komme aus Regensburg. Hab mir vor einiger Zeit einen Ford Taunus Baujahr 1980 mit der 1,6 Liter...
  4. Ford focus kaufberatung

    Ford focus kaufberatung: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen mk2. Am liebsten wäre mir der 2.0 das ist ja der größte Motor vorm ST. Suche...
  5. Ford Cougar Kabelbelegung Radio

    Ford Cougar Kabelbelegung Radio: hallo, Bei meinem Cougar will ich ein gescheites hifi-Radio anschliessen. Problem: der Vorbesitzer hat da iwas mit Lüsterklemmen...