auto-reporter.net: Ford verbessert mit extremen Kaltwettertests die Fahrzeugq

Dieses Thema im Forum "Ford News" wurde erstellt von Newsbot, 18.08.2015.

  1. #1 Newsbot, 18.08.2015
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG] Ford-Fahrzeuge aller Kategorien vom Fiesta bis zu den großen amerikanischen Super Duty-Pickups der F-Serie müssen alljährlich extreme Klimatests absolvieren - in der weltweit größten Klima-Testanlage ‚McKinley Climatic Laboratory‘ auf der Eglin Air Force Base, in der sonst Kampfjets der US-Luftwaffe geprüft werden. Die Anlage liegt im Nordwesten Floridas, aber auch das feucht-heiße Klima im August hat keine Auswirkungen auf Bedingungen im Labor. Ford-Ingenieure können Temperaturen von bis zu minus 40 Grad in zehn Stunden erreichen.

    Damit decken sie unter einem Dach das Klimaspektrum bis zum Winter in Prudhoe Bay oder Kanadas Yellowknife-Region ab. Das Allwetter-Labor erlaubt es den Ingenieuren, die globale Klimafestigkeit der Fahrzeuge zu jedem Zeitpunkt ihrer Entwicklung - auch, wenn es keinen Zugang zu einer natürlichen Umgebung mit gewünschter Temperatur gibt - zu beurteilen und zu kalibrieren. Die Möglichkeit, 75 Prototypfahrzeugen aller Größen den strengen Test unterziehen zu können, verkürzt den Produktentwicklungszyklus auf drei Wochen.

    In den Ölfeldern von Alaskas Prudhoe Bay, sind zB die Trucks der Ford F-Serie nicht nur ein Transportmittel, sondern auch als warme Rückzugskabine eine Sicherheitseinrichtung für Werktätige. Ford-Ingenieure führen wochenlange Leerlauftests im Labor durch mit Temperaturschwankungen von 40 Grad bis minus 40 Grad für den Motor und Emissionsverhalten. Auch die Kalteigenschaften von weltweit 13 verschiedenen Kraftstoffarten werden geprüft. (dpp-AutoReporter/wpr)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auto-reporter.net: Ford verbessert mit extremen Kaltwettertests die Fahrzeugq

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: Ford verbessert mit extremen Kaltwettertests die Fahrzeugq - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  2. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  3. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  4. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  5. Ford Go Further Event 2016 - um 20Uhr (Vorstellung neuer Fiesta)

    Ford Go Further Event 2016 - um 20Uhr (Vorstellung neuer Fiesta): Livestream von Ford um 20Uhr www.youtube.com/watch?v=gb89yQPdJbo