auto-reporter.net: IAA-Nutzfahrzeuge 2012: Volvo FH, der Herausforderer

Diskutiere auto-reporter.net: IAA-Nutzfahrzeuge 2012: Volvo FH, der Herausforderer im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; </br>[IMG]Mit seiner neuen FH-Modellreihe will Volvo Trucks bei Premium-Lkws neue Maßstäbe setzen. Und das auf ganzer Linie: bei der...

  1. #1 Newsbot, 19.09.2012
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    </br>[​IMG]Mit seiner neuen FH-Modellreihe will Volvo Trucks bei Premium-Lkws neue Maßstäbe setzen. Und das auf ganzer Linie: bei der Kraftstoffeffizienz ebenso wie bei Zuverlässigkeit, Ergonomie, Handling, aktiver und passiver Sicherheit und Zeitsparfunktionen. Hier steht der Fahrer im Mittelpunkt. Die Philosophie und das Konstruktionsprinzip sollen ihre Wirkung haben: Mit der neuen Truck-Reihe würden Transportunternehmen ihre Retabilität erhöhen, ist Volvo überzeugt. Zu sehen ist die Baureihe auf der Branchenausstellung in Hannover.Auf der Prioritätenliste von Transportunternehmen ganz oben steht heute zweifellos Kraftstoffeffizienz. Entsprechend konsequent richteten sich die Volvo-Entwickler des neuen Volvo FH daran aus. Sie machten den sparsamen Euro-5-Antrieb noch verbrauchsärmer und führten zudem ihren ersten Euro-6-Motor ein. Darüber hinaus lässt sich der Verbrauch mit der neuen I-See-Funktion noch um bis zu fünf Prozent senken. Ab Herbst 2013 soll unter der Bezeichnung Volvo I-Torque ein neuer Antriebsstrang technische Maßstäbe setzen mit noch weniger Verbrauch und besseren Fahreigenschaften.*I-See, das Softwarepaket für das I-Shift Getriebe, speichert während der Fahrt Topografiedaten, auf die das System beim nochmaligen Passieren der Strecke zurückgreift und das Gaspedal entspechend steuert. Einsparpotenzial bietet auch der neue I-Torque-Antrieb für Euro 6, dessen Produktion für den europäischen Markt im Herbst 2013 anläuft. Im Verbund mit I-See und anderen kleineren Verbesserungen sieht Volvo Verbrauchssenkungen von bis zu zehn Prozent. Bei einem durchschnittlichen Lkw entspreche das 4.100 Liter Kraftstoff pro Jahr.FH mit beeindruckendem Handling„Der neue Volvo FH bietet ein außergewöhnliches Handling, denn er fährt sich fast wie ein Pkw. Und als Sahnehäubchen bieten wir sogar eine vordere Einzelradaufhängung an. Mit dieser Weltneuheit setzen wir in Sachen Lkw-Handling ganz neue Maßstäbe“, sagt Volvo-Truck-Präsident Claes Nilsson. Doch damit nicht genug. Die FH-Reihe beschreibe auch einen Paradigmenwechsel. So setzt man auch im Hause Volvo auf Online-Kommunikation und eine Direktverbindung zwischen Lkw und Werkstatt. Doch technischen Neuerungen seien kein Selbstzweck, beton Nilsson. Um das Potenzial technischer Innovationen auch auszuschöpfen, müssten die Menschen wissen, wie man sie handhabt. „Deshalb haben wir uns große Mühe gegeben, einen Lkw zu entwickeln, bei dem der Fahrer eindeutig im Mittelpunkt steht.“ Ein Beispiel für dieses Bemühen ist der Arbeitsplatz des Fahrers mit verbessertem Sitz, größeren Fensterflächen, optimierter Formgebung der Rückspiegel, nach Wichtigkeit angeordnete Bedienhebel, Regler und Schalter. Auf der Suche nach den besten FahrernVöllig neu auch die Fahrerhauskonstruktion, die den neuen Volvo FH zu einem noch sichereren Fahrzeug machen soll. Nie zuvor hat ein Volvo Truck den Crashtest so gut bestanden, wie das neue Fahrerhaus des FH. Die optimierten Bedingungen für den Fahrer, unter denen er effizient arbeiten kann, sollen sich unterm Strich für die Transportunternehmen rechnen. Denn mit solchen Arbeitsbedingungen könne man sich die besten Fahrer sichern, so die Philosophie Volvos. Schließlich sei der Kampf um die besten Fahrer längst in vollem Gange. (Auto-Reporter.NET/arie)Weitere Fotos unter UnitedPictures.com.

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
Thema:

auto-reporter.net: IAA-Nutzfahrzeuge 2012: Volvo FH, der Herausforderer

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: IAA-Nutzfahrzeuge 2012: Volvo FH, der Herausforderer - Ähnliche Themen

  1. Radhausverlängerung Fiesta ST ab 2012

    Radhausverlängerung Fiesta ST ab 2012: Hallo, kann mir jemand die Ersatzteilummer für die Radhausverlängerung oder Schließteil links und rechts nennen?? Vielen Dank MfG ---------- EDIT...
  2. Kuga Bj. 2012 mit 136 oder 140 PS?

    Kuga Bj. 2012 mit 136 oder 140 PS?: Hallo, bin seit gestern Besitzer eines Kuga. Lt. Händlerangaben 140 PS (103kw) und Euro 5. Ist ein Re-Import. Im luxemburgischen Fahrzeugbrief...
  3. Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?

    Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?: Hallo! Ich stehe vor einer Entscheidung... mein toller Focus-Kombi braucht Reparaturen im vierstelligen Bereich, sodass ich nicht weiß, ob es...
  4. Würdet ihr mit einem Zuschuss ein E-Auto nehmen?

    Würdet ihr mit einem Zuschuss ein E-Auto nehmen?: Tach meine Lieben! Das Thema E-Auto wird ja gefühlt schon zu Tode gekaut :) Aber zu Recht wie ich finde. Ich persönlich habe keines und habe...
  5. Suche *suche* Stoßdämpfer vorn Focus 2012-14

    *suche* Stoßdämpfer vorn Focus 2012-14: moin ,hat einer hier auf ein anderes Fahrwerk umgerüstet und hat wenig gelaufene orig, Dämpfer abzugeben? Focus MK3 1,6 Ecoboost also Benziner!...