auto-reporter.net: LA Auto Show 2010: Ford Fiesta R2, der Meistermacher

Diskutiere auto-reporter.net: LA Auto Show 2010: Ford Fiesta R2, der Meistermacher im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; </br>[IMG]2011 debütiert die Fiesta SportTrophy in den USA. Grund für den US-Autobauer Ford, seinen neuen Fiesta R2 ab 2011 erstmals auch in den...

  1. #1 Newsbot, 20.11.2010
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    </br>[​IMG]2011 debütiert die Fiesta SportTrophy in den USA. Grund für den US-Autobauer Ford, seinen neuen Fiesta R2 ab 2011 erstmals auch in den USA anzubieten. Der Fünftürer ist das Einsteigermodell für den Rallye-Sport; ein Umbausatz soll ihn zum preisgünstigen R2-Boliden machen. Aktuell schreibt Ford die Fiesta SportTrophy auf nationaler Ebene bereits in zehn Ländern aus. Dabei hat sich der frontgetriebene Fiesta in Europa und anderen Teilen der Welt bereits als konkurrenzfähiges Rallye-Fahrzeug bewährt. Die nach dem internationalen R2-Reglement konzipierte Motorsportvariante ist ein Projekt von M-Sport, seit 1997 das in Großbritannien stationierte Partnerteam von Ford in der Rallye-WM. Besonderheit für die USA: Hier liefert M-Sport keine kompletten Fahrzeuge aus, sondern stellt einen mehrstufigen Umbausatz zur Verfügung, der zudem auf den Fiesta mit fünftüriger Karosserie abgestimmt ist. Mit diesem Kit rüstet der offizielle Vertriebspartner, das in New Hampshire angesiedelten Team O'Neil Motorsports, konventionelle Serien-Fiesta zu reinrassigen Rallye-Autos um. Grundlage der Rallye-Modifikationen ist ein Motoren-Tuning, das die Leistung des serienmäßig 88 kW/120 PS starken 1,6-Liter-Duratec Ti-VCT um rund 40 Prozent auf 170 PS anhebt. Ebenfalls zur Verfügung stehen ein Reiger-Fahrwerk mit einstellbaren Stoßdämpfern und Eibach-Federn, innenbelüftete Bremsscheiben mit 4-Kolben-Sätteln von AP und ein sequenzielles 5-Gang-Getriebe von Sadev, das Schaltvorgänge ohne Zugkraft-Unterbrechung ermöglicht. Das sogenannte „Stage-1“-Kit beinhaltet grundsätzliche Motorsport-Teile wie zum Beispiel einen Überrollkäfig, Uniball-Anlenkungen für das Fahrwerk oder auch ein Sperrdifferenzial. Motorsportler, deren Fiesta von O'Neil Motorsport auf R2-Standard getrimmt wurde, können ab 2011 an der US-amerikanischen Fiesta SportTrophy innerhalb der „RallyCar‘s Rally America National Championship“ in der Klasse für zweiradgetriebene Fahrzeuge starten. Als Hauptpreis hat Ford einen Start in einem werksunterstützten Fiesta R2 bei der Wales-Rallye Großbritannien, dem traditionellen Finale der Rallye-WM, ausgelobt. Hinzu kommt die Teilnahme am internationalen Auswahlwettbewerb der Fiesta SportTrophy. Hier wartet auf den Sieger ein einjähriges Praktikum im offiziellen Werksteam BP Ford Abu Dhabi. Mit der R2-Version soll Rallye-Begeisterten die Gelegenheit gegeben werden, ihr Talent in Europa unter Beweis zu stellen. Der Fiesta R2 könnte der erste Schritt sein hin zu einem World Rally Car und der Rallye-WM. Welches Potenzial in dem Ford Fiesta R2 als probates Einsteigermodell für den Rallye-Nachwuchs steckt, zeigt ein weiteres Engagement: Ab 2011 kommt der von M-Sport entwickelte, aufgebaute und eingesetzte Fronttriebler auch in der neu gegründeten „WRC-Academy“ zum Einsatz. Diese Markenpokalserie im Rahmen von sechs europäischen WM-Läufen löst die bisherige Junioren-Weltmeisterschaft ab. Sie soll Stars von morgen eine vergleichsweise kostengünstige Bühne bieten, um sich bei voller Chancen-Gleichheit und vor den Augen der WM-Teamchefs für höhere Aufgaben zu empfehlen. (Auto-Reporter.NET/arie)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auto-reporter.net: LA Auto Show 2010: Ford Fiesta R2, der Meistermacher

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: LA Auto Show 2010: Ford Fiesta R2, der Meistermacher - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...
  2. Fiesta tiefergelegt

    Fiesta tiefergelegt: Hallo zusammen ich fahre nen 2000er Fiesta mit 1,3 Maschine . Ich habe mir für den Fiesta Vogtland Federn besorgt . Diese auch eingebaut . Alles...
  3. Suche Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links

    Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links: Hallo, ich suche den linken Vibrationsdämpfer vom Fiesta ST 180 der an dem Stoßdämpfer vorn verschraubt ist. Auf dem rechten Teil steht...
  4. Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi

    Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi: Guten Abend Leute Ich möchte mir den neuen Ford Kuga ST-Line kaufen. Nun möchte ich gerne von euch wissen, welches Autoradio (inkl. Navi) Ford...
  5. Farbcodes für den Felgenlack org. Ford

    Farbcodes für den Felgenlack org. Ford: Hi, habe an einer silbernen org. 10-Speichen-Felge von Ford einen kleinen Kratzer unter 1mm tief. Gibt es für Felgen auch Farbcode für den...