auto-reporter.net: Nach Opel nun Ford: Brüderle lehnt Staatsbürgschaft ab

Diskutiere auto-reporter.net: Nach Opel nun Ford: Brüderle lehnt Staatsbürgschaft ab im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle bleibt sich treu: Was bei Opel galt, gilt jetzt auch für den Autobauer Ford: Bundesbürgschaften für den...

  1. #1 Newsbot, 10.07.2010
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle bleibt sich treu: Was bei Opel galt, gilt jetzt auch für den Autobauer Ford: Bundesbürgschaften für den Autobauer gibt es nicht. Das Unternehmen hatte bei der Europäischen Investitionsbank (EIB) einen Kredit in Höhe von 200 Millionen Euro beantragt, für den der Bund bürgen soll. Wie schon im Fall Opel ist sich Rainer Brüderle auch bei Ford sicher, dass es der Autohersteller aus eigener Kraft schaffen wird, seine Pläne umzusetzen und finanzielle Engpässe zu überwinden. „Vor dem Hintergrund der verbesserten Wirtschaftsentwicklung und der stärkeren Finanzkraft von Ford gibt es keinen Grund mehr, den Autobauer zu unterstützen", zitiert das „Handelsblatt“ aus einem ihm vorliegenden internen Papier des Bundeswirtschaftsministeriums. Vorausgegangen war eine Kreditanfrage des Autobauers bei der EIB in Luxemburg. Mit der Kreditsumme von 200 Millionen Euro plante das Unternehmen den Aufbau einer Produktion von emissionsarmen Dreizylinder-Aggregaten am Standort Köln. Bedingung für die Kreditgewährung ist eine Bundesbürgschaft, die der FDP-Politiker jedoch ablehnt. Im Wirtschaftsministerium gehe man davon aus, „dass die Finanzierung des Fahrzeug- und Motorenwerkes aus eigener Kraft und damit ohne staatliche Bürgschaften gestemmt werden kann“, so ein weiteres Zitat aus dem Papier des Bundesministeriums. (auto-reporter.net/arie)
    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auto-reporter.net: Nach Opel nun Ford: Brüderle lehnt Staatsbürgschaft ab

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: Nach Opel nun Ford: Brüderle lehnt Staatsbürgschaft ab - Ähnliche Themen

  1. Audiosystem für Ford Galaxy

    Audiosystem für Ford Galaxy: Hallo Leute, Ich besitze einen Ford Galaxy BJ 2008, Ich suche für das Audiosystem seit längerer Zeit Ersatzteile, Abdeckung für den Drehknopf zur...
  2. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  3. Er stieg ein und fuhr Ford....

    Er stieg ein und fuhr Ford....: Hallo zusammen, nach dem ich mich schon vor ein paar Tagen angemeldet hatte, stelle ich mich nun vor. Ich wollte damit warten, bis ich den...
  4. Antwort auf E-Mail von Ford

    Antwort auf E-Mail von Ford: Stellte 2 Anfragen an Ford Austria zum Thema Garantie (Defekter Klimakompressor vor Ablauf der Garantie) und Update für Navi. antworten jeweils...
  5. Umwandlung Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen zum M1 mit 9 Sitzen

    Umwandlung Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen zum M1 mit 9 Sitzen: Hallo Community! Ich habe ein Problem. Für einen gemeinnützigen Verein kauften wir einen Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen. Daraufhin gefragt...