auto-reporter.net: Rennpremiere im Ford GT: Mücke beim 24 h-Rennen in Dayton

Diskutiere auto-reporter.net: Rennpremiere im Ford GT: Mücke beim 24 h-Rennen in Dayton im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; [IMG] Sportwagen-Pilot Stefan Mücke bestreitet am Wochenende (30./31. Januar 2016) die Rennpremiere im neuen Ford GT. Der Berliner ist seit...

  1. #1 Newsbot, 26.01.2016
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG] Sportwagen-Pilot Stefan Mücke bestreitet am Wochenende (30./31. Januar 2016) die Rennpremiere im neuen Ford GT. Der Berliner ist seit Anfang des Jahres Ford-Werksfahrer und wird zusammen mit dem Australier Ryan Briscoe und dem Briten Richard Westbrook den 500 PS starken Renner beim 24-Stunden-Rennen von Daytona/USA pilotieren. Der Ford GT wird von einem 3,5 Liter-V6 Ford EcoBoost-Mittelmotor mit Bi-Turbo-Aufladung angetrieben; Mücke ist auf der 5,73 Kilometer langen Piste in Florida zum dritten Mal dabei und platzierte sich bisher unter den ersten Acht.

    „Diesmal hoffe ich schon auf einen Platz auf dem Podest. Ich kann es kaum erwarten, im wunderschönen und starken Ford GT meine Runden zu drehen und freue mich riesig auf den berühmten Langstrecken-Klassiker in Daytona. Das Rennen, die Strecke und das ganze Ambiente sind einfach faszinierend beim zweitwichtigsten 24-Stunden-Rennen nach Le Mans", erklärte Stefan Mücke kurz vor seinem Flug in die USA.

    Daytona ist für den 34-jährigen Berliner zugleich eine gute Einstimmung auf die Motorsport-Saison 2016, in der er im Ford GT komplett in der FIA World Endurance Championship (WEC) in der GTE Pro Klasse sowie bei einigen weiteren GT-Rennen für sein Team Ford Chip Ganassi Racing am Start sein wird. Zur Langstrecken-Weltmeisterschaft, die am 17. April im englischen Silverstone beginnt, gehört auch das 24-Stunden-Rennen von Le Mans im Juni als Highlight. „In diesem Jahr kehrt Ford 50 Jahre nach dem historischen Dreifacherfolg in Frankreich zum bedeutendsten Autorennen zurück. Dort einen Sieg einzufahren, wäre die Krönung", sagt Stefan Mücke. (dpp-AutoReporter/wpr)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auto-reporter.net: Rennpremiere im Ford GT: Mücke beim 24 h-Rennen in Dayton

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: Rennpremiere im Ford GT: Mücke beim 24 h-Rennen in Dayton - Ähnliche Themen

  1. Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz

    Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz: 10/1994–05/1996: 2,0-Liter-DOHC-16V-Einspritzmotor mit geregeltem Katalysator und 100 kW (136 PS) ... Hallo! Bei dem Motor kommen 2 Zündspulen...
  2. Auto mit H-Kennzeichen versichern

    Auto mit H-Kennzeichen versichern: Hallo Zusammen, Bald kommt meine treue Begleiterin in die gesegneten H Jahre. Ich hatte bisher nur noch kein Fahrzeug, welches so alt geworden...
  3. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...
  4. Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi

    Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi: Guten Abend Leute Ich möchte mir den neuen Ford Kuga ST-Line kaufen. Nun möchte ich gerne von euch wissen, welches Autoradio (inkl. Navi) Ford...
  5. Farbcodes für den Felgenlack org. Ford

    Farbcodes für den Felgenlack org. Ford: Hi, habe an einer silbernen org. 10-Speichen-Felge von Ford einen kleinen Kratzer unter 1mm tief. Gibt es für Felgen auch Farbcode für den...