auto-reporter.net: Sicherheits-Experten fordern: Hochspannung sichtbar machen!

Diskutiere auto-reporter.net: Sicherheits-Experten fordern: Hochspannung sichtbar machen! im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; </br>[IMG]Elektro- und Hybridfahrzeuge gehören längst ins Straßenbild. Tendenz steigend. Und einst kursierende Befürchtungen, dass Elektro- oder...

  1. #1 Newsbot, 12.09.2012
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    </br>[​IMG]Elektro- und Hybridfahrzeuge gehören längst ins Straßenbild. Tendenz steigend. Und einst kursierende Befürchtungen, dass Elektro- oder Hybridfahrzeuge im Falle eines Unfalls weniger sicher sind als herkömmlich angetriebene, haben NCAP-Tests widerlegt. Auch besteht für Helfer am Unfallort keine Gefahr, denn aktuelle Serienfahrzeuge trennen die Hochvoltanlage vom Netz. Diese Fahrzeuge sind „eigensicher konstruiert", erklärt Carsten Reinkemeyer vom Allianz Zentrum für Technik. „Sie schalten auch bei einer Beschädigung der Isolierung die Hochvoltanlage automatisch ab." Trotz aller Alltagstauglichkeit dieser Fahrzeuge gibt es nach Ansicht der Experten noch Handlungsbedarf. So sollten Hochvoltfahrzuge für andere Verkehrsteilnehmer auch bei niedrigen Geschwindigkeiten unbedingt wahrnehmbar sein.Die Allianz fordert synthetisch erzeugte Geräusche bis Tempo 30. Des Weiteren sollte ein verunfalltes Hochvoltfahrzeug von Rettungskräften sofort als ein solches von außen erkannt werden und* ob dessen Anlage stromlos ist. Risikopotenzial sehen die Allianz-Experten bei Eingriffen in die Anlage des Fahrzeugs wie etwa beim Tuning und fordern von den Herstellern geeignete Schutzmaßnahmen gegen Eingriffe Dritter. Aufs Herzstück dieser Fahrzeuge, die Hochvoltanlage, konzentrieren sich auch Maßnahmen zur Schaden- und Kostenminimierung. Um Kosten im Schadenfall zu begrenzen, müsse die gesamte Anlage bei alltäglichen Unfällen unbeschadet oder deren Deaktivierung kostengünstig bleiben. Und zur Bewertung verunfallter Fahrzeuge fordern die AZT-Experten über die Fahrzeugelektronik abrufbare Informationen zum Zustand und den Lebensdauerverbrauch des Energiespeichers. - Die rasante Entwicklung dieser Fahrzeuge fordert auch die Kfz-Sachverständigen heraus. Im Allianz Zentrum für Technik werden sie speziell für die Begutachtung alternativ angetriebener Autos ausgebildet. (dpp/Auto-Reporter.NET)
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auto-reporter.net: Sicherheits-Experten fordern: Hochspannung sichtbar machen!

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: Sicherheits-Experten fordern: Hochspannung sichtbar machen! - Ähnliche Themen

  1. Auto mit H-Kennzeichen versichern

    Auto mit H-Kennzeichen versichern: Hallo Zusammen, Bald kommt meine treue Begleiterin in die gesegneten H Jahre. Ich hatte bisher nur noch kein Fahrzeug, welches so alt geworden...
  2. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...
  3. Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi

    Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi: Guten Abend Leute Ich möchte mir den neuen Ford Kuga ST-Line kaufen. Nun möchte ich gerne von euch wissen, welches Autoradio (inkl. Navi) Ford...
  4. Farbcodes für den Felgenlack org. Ford

    Farbcodes für den Felgenlack org. Ford: Hi, habe an einer silbernen org. 10-Speichen-Felge von Ford einen kleinen Kratzer unter 1mm tief. Gibt es für Felgen auch Farbcode für den...
  5. Welche Felgen können auf meinen Ford

    Welche Felgen können auf meinen Ford: Nabend zusammen..... irgendwie steige ich da noch nicht so wirklich durch mit der Felgengrösse bzw. ET.... Ich fahre einen Ford Focus Mk3...