auto-reporter.net: VDA-Präsident fordert „finanzielle Leitplanken“ für E-Mobilität

Diskutiere auto-reporter.net: VDA-Präsident fordert „finanzielle Leitplanken“ für E-Mobilität im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; Eine stärkere finanzielle Unterstützung bei der Entwicklung von Elektrofahrzeugen durch die Bundesregierung hat aktuell der Präsident des...

  1. #1 Newsbot, 25.07.2010
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    Eine stärkere finanzielle Unterstützung bei der Entwicklung von Elektrofahrzeugen durch die Bundesregierung hat aktuell der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) gefordert. So müssten die Rahmenbedingungen für Investitionen und die Ansiedlung innovativer Technologien stimmen. Und das „nicht in fünf Jahren, sondern in zwei oder drei Jahren", drängt Matthias Wissmann auf Tempo. Die Branche, die in den nächsten „drei, vier Jahren zwischen zehn und zwölf Milliarden Euro“ in alternative Antriebe investiere, brauche zusätzlich die Unterstützung der Forschungspolitik, sagte der VDA-Präsident gegenüber dem „Tagesspiegel“. Dabei gehe es nicht um einen Subventionswettlauf in Europa, aber die deutsche Automobilindustrie brauche für die Jahre danach „finanzielle Leitplanken“. Der Verband hofft, dass die Bundesregierung den Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität über das Jahr 2011 hinaus verlängert. Ansonsten, so Wissmann, „werden die Batterien nicht hier, sondern weiter in China, Südkorea oder in den USA produziert“. Ob künftig die Anschaffung von E-Autos staatlich gefördert oder die Mehrkosten gar kompensiert werden, ist nach Ansicht von Wissman heute noch kein Thema. Erst mit dem Näherrücken der Markteinführung von Elektroautos in ein bis anderthalb Jahren liegt es in der Entscheidung der Politik, Signale in Bezug auf die höheren Anschaffungskosten zu setzen. Mit Blick auf die starke Wettbewerbsposition asiatischer Hersteller bei E-Autos vertritt Wissmann eine eher moderate Position: „Wir müssen beim Elektroauto vorne dabei sein, aber wir müssen nicht die Ersten sein.“ (auto-reporter.net/arie)
    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auto-reporter.net: VDA-Präsident fordert „finanzielle Leitplanken“ für E-Mobilität

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: VDA-Präsident fordert „finanzielle Leitplanken“ für E-Mobilität - Ähnliche Themen

  1. Klackern unterm Auto, kann dies von oben nach unten projiziert werden?

    Klackern unterm Auto, kann dies von oben nach unten projiziert werden?: Hallo Leute, heute habe ich mal was anderes gehört und zwar ein klackern unterm Motor, könnte dies von oben durch die Ventile nach unten...
  2. Auto mit H-Kennzeichen versichern

    Auto mit H-Kennzeichen versichern: Hallo Zusammen, Bald kommt meine treue Begleiterin in die gesegneten H Jahre. Ich hatte bisher nur noch kein Fahrzeug, welches so alt geworden...
  3. Ford Focus ST170 als erstes Auto?

    Ford Focus ST170 als erstes Auto?: Hi ihr alle:) Ich wollte mal Fragen ob jemand Ahnung vom Focus St170 hat. Meine Fragen zu dem Auto wären: Ist der Spritverbrauch hoch und wenn...
  4. Auto Startet nicht !!!

    Auto Startet nicht !!!: Guten Tag, bin zum ersten mal besitzer eines ford c-max bj10/2011 1.6 150 PS ecoboost 62000km . Nun zum Problem Das auto stand über ein jahr in...
  5. Handy mit dem Auto via Bluetooth verbinden

    Handy mit dem Auto via Bluetooth verbinden: Hallo zusammen, wir haben uns vergangene Woche einen Ka Bj. 2013 in der Ausstattungslinie "Cool and Sound" gegönnt. Laut Inserat ist eine...