auto-reporter.net: Verkehrspolitiker fordern Maut für Fernbusse

Diskutiere auto-reporter.net: Verkehrspolitiker fordern Maut für Fernbusse im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; [IMG] Die in Deutschland zunehmend beliebten Fernbusse sollen laut einem Zeitungsbericht in Zukunft ebenfalls eine Maut zahlen. Wie die...

  1. #1 Newsbot, 10.08.2015
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG] Die in Deutschland zunehmend beliebten Fernbusse sollen laut einem Zeitungsbericht in Zukunft ebenfalls eine Maut zahlen. Wie die ‚Süddeutsche Zeitung‘ berichtet, fordern Verkehrspolitiker von CSU, SPD und der Opposition in seltener Einigkeit eine Maut auch für diese großen Fernbusse bis 18 Tonnen. Der bayerische Verkehrsminister Joachim Herrmann hält es für „wenig realistisch, dass nach der Einführung einer Pkw-Maut am Ende die Busse die einzigen Kraftfahrzeuge wären, die keine Maut bezahlen". Der CSU-Politiker fordert, zusammen mit der Einführung der umstrittenen Pkw-Maut auch noch einen geeigneten Weg zu finden, die Busbranche gerecht in das System einzubinden.

    2014 zählte die Fernbus-Branche dem ‚SZ‘-Bericht zufolge rund 19 Millionen Fahrgäste im Linienverkehr über mehr als 50 Kilometer, in diesem Jahr könnten es 30 Millionen werden. Die bis zu 18 Tonnen schweren Busse dürfen die Straßen bisher kostenlos abnutzen, obwohl von Oktober 2015 an auch Lkw mit mehr als 7,5 Tonnen Gewicht in das Mautsystem einbezogen werden.

    Die verkehrspolitische Sprecherin der SPD, Kirsten Lühmann, verlangte ebenfalls, dass nach einer Maut für Lkw ab 7,5 Tonnen auch andere Fahrzeuge dieser Gewichtsklassen in die Nutzerfinanzierung miteinbezogen werden. Linke und Grüne sprachen sich ebenfalls Straßennutzungsgebühren für Fernbusse aus: „Die externen Kosten durch Schäden an den Straßen oder Feinstaub dürfen nicht auf die Allgemeinheit abgewälzt werden", sagt die verkehrspolitische Sprecherin der Linken-Fraktion, Sabine Leidig. Ihr Kollege Stephan Kühn weiss: „Fernbusse tragen in erheblichem Maße zur Abnutzung der Fernstraßen insbesondere der Brückenbauwerke bei."

    Allein Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) verfolgt nach eigenen Angaben aber derzeit „keine Pläne zur Einführung einer Fernbusmaut". Sie würde mit 0,2 Cent pro Fahrgastkilometer den aktuellen harten Wettbewerb mit der Bahn auch nicht relevant verändern, sagte er der ‚Süddeutschen Zeitung‘. Die Umsetzung der Pkw-Maut hatte Dobrindt bis auf weiteres gestoppt, solange die EU-Kommission juristisch gegen seine Pläne vorgeht. Der umstrittene Bundesverkehrsminister rät der Bahn, die eigene Fernbuslinie auszubauen und auf der Schiene mit guten Angeboten zu reagieren, etwa mit einem kostenlosen Internetzugang in allen Zügen. (dpp-AutoReporter/wpr)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
Thema:

auto-reporter.net: Verkehrspolitiker fordern Maut für Fernbusse

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: Verkehrspolitiker fordern Maut für Fernbusse - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio

    Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio: Hallo :) Ich bin der Florian Baujahr 1995 und habe mich gerade hier neu angemeldet, weil ich eine Frage zum Einbau eines neuen Autoradios für...
  2. Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6

    Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6: Hallo bin neu hier und suche für meinen Ford Mustang III BJ 1979 V6 Motor die Zierleisten außen an der Karosserie. Hat jemand gut erhaltene die er...
  3. Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka

    Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka: Halo liebe Foristis:top:,meine Frage steht schon in der Betreffzeile. Leider ist der Wärmetauscher in dem F.-Ka eines Freundes von mir defekt.Er...
  4. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4

    Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4: Hi Leute, bin noch auf der suche nach einem Ford Mondeo und frage mich ob es evtl nicht sehr einfach ist das Navi nachzurüsten? Es gibt so viele...
  5. Ein Neuer bald Ford Fahrer

    Ein Neuer bald Ford Fahrer: Hi Leute bin 42 komme aus der Pfalz und suche nun einen Ford Mondeo. Warum? Weil ich ein grösseres Auto brauche und mein BMW E39 wird mir zu klein...