auto-reporter.net: Winterreifen für Motorräder nicht zwingend erforderlich

Diskutiere auto-reporter.net: Winterreifen für Motorräder nicht zwingend erforderlich im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; </br>[IMG]Nicht nur Autofahrer, sondern auch die Freunde der motorisierten zweirädrigen Fortbewegung müssen in den Wintermonaten darauf achten,...

  1. #1 Newsbot, 09.11.2010
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    </br>[​IMG]Nicht nur Autofahrer, sondern auch die Freunde der motorisierten zweirädrigen Fortbewegung müssen in den Wintermonaten darauf achten, dass ihre Bereifung an die jeweilige Wettersituation angepasst ist. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um ein „kleines“ oder „großes“ Zweirad handelt.Seit 2006 müssen Kraftfahrzeuge bei winterlichem Wetter mit „geeigneter Bereifung“ unterwegs sein. Dies war dem Oldenburger Oberlandesgericht jedoch zu schwammig, sodass die Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kürze wahrscheinlich geändert wird. Konkret geht es um die bislang unklaren Formulierungen hinsichtlich der Wetterverhältnisse und des Reifentyps. Ein Entwurf des Bundesverkehrsministeriums für den künftigen Wortlaut des § 2, Abs. 3a der StVO lautet: „Bei Schneeglätte, Schneematsch, Reifglätte oder Glatteis darf ein Kraftfahrzeug nur mit Reifen gefahren werden, deren Laufflächenprofil, Laufflächenmischung oder Aufbau für die genannten winterlichen Wetterverhältnisse ausgelegt ist (Winterreifen).“ Diese Aussage umfasst zunächst auch alle motorisierten Zweiräder, vom Mofa bis zum Supersportler. Ob es für den jeweiligen Zweiradtyp überhaupt eine Art „Winterreifen“ gibt, sei dahingestellt. Es sei wichtig zu unterscheiden, dass nicht die Rede von einer generellen Winterreifenpflicht besteht, warnt das Institut für Zweiradsicherheit e.V. (ifz). Gehören die Wetterverhältnisse nicht in das oben beschriebene Raster, ist die „herkömmliche“ Bereifung ausreichend. (Auto-Reporter.NET/br)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
Thema:

auto-reporter.net: Winterreifen für Motorräder nicht zwingend erforderlich

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: Winterreifen für Motorräder nicht zwingend erforderlich - Ähnliche Themen

  1. extrem lautes Unwuchtgeräusch mit Winterreifen

    extrem lautes Unwuchtgeräusch mit Winterreifen: Hi, mein FoFi BJ 2000 mit 1.25er Motor 55kW hat letzte Woche TÜV ohne Mängel bestanden. Heute morgen habe ich die Winterreifen montiert (ich mache...
  2. Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?

    Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?: Hallo liebe Gemeinde, Weiß jemand, wie/ob man bei aktivem Android Auto per Lenkradtaste die Sprachsteuerung des Sync3 ansprechen kann? Ich habe...
  3. Biete Frisch gepulverte Fiesta ST 180 Felgen mit Winterreifen und RDKS

    Frisch gepulverte Fiesta ST 180 Felgen mit Winterreifen und RDKS: Zu verkaufen habe ich einen Satz frisch gepulverte Fiesta ST 180 Serienfelgen in Anthrazit Metallic incl. Nanoschicht Klarlack. Felgen sind ohne...
  4. Winterreifen montiert, ohne Fehler des Reifendrucks

    Winterreifen montiert, ohne Fehler des Reifendrucks: Hallo Gemeinde, habe vergangenen Montag die Zeit genutzt meine Winterreifen montieren zu lassen. Mein FFH teilte mir mit, dass meine Winterreifen...
  5. Android Auto

    Android Auto: Moin allerseits! Ich weiß jetzt nicht ob das hier richtig ist, aber ich stelle mir folgende Frage: Ich habe ja das Radio/Navi mit Sync 3. Wofür...