Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Auto schüttelte sich...

Diskutiere Auto schüttelte sich... im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin, heute Morgen an der Ampel, als das Auto bereits ca. 10 Sek. im Leerlauf an der Ampel stand, fing sich die Kiste aufeinmal an zu schütteln...

  1. #1 PeterKnueppel, 11.02.2016
    PeterKnueppel

    PeterKnueppel Guest

    Moin,
    heute Morgen an der Ampel, als das Auto bereits ca. 10 Sek. im Leerlauf an der Ampel stand, fing sich die Kiste aufeinmal an zu schütteln als ob er ausgehen wollte; Am Drehzahlmesser war aber keine Veränderung zu sehen.
    Instinktiv hab ich nen Gasstoß gegeben; Schütteln war weg aber dabei ging aber die Drehzahl nicht "stoßartig" hoch, sondern ganz langsam 1-2 Sek und fiel dann wieder innerhalb ca. 2 Sek. wieder langsam ab auf Leerlaufdrehzahl.
    Danach war wieder alles normal.

    Jemand ne Idee, was das fürn Blödsinn war? (Ist nix Dramatisches und war ja auch nur einmal; mich würde es aber interessieren.)

    Danke.

    Achso Auto: Mondeo MK4 2.0i
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 11.02.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.116
    Zustimmungen:
    169
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vielleicht die altbekannten Wirbelklappen beim 2.0 I4?
     
  4. #3 PeterKnueppel, 11.02.2016
    PeterKnueppel

    PeterKnueppel Guest

    Ich dachte, der MK4 hat die nicht mehr?
     
  5. #4 Meikel_K, 11.02.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.116
    Zustimmungen:
    169
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Doch, das variable Ansaugsystem mit den Wirbelklappen hat er schon noch. Aber vielleicht gab es beim Focus und beim Mondeo Mk4 Änderungen zu den ersten Ausführungen 2001 im Mondeo Mk3.
     
  6. #5 PeterKnueppel, 11.02.2016
    PeterKnueppel

    PeterKnueppel Guest

    Ok. Interessant. Wusste ich nicht. Mir wurde mal gesagt, dass es Wirbelklappen im MK4 nicht mehr gibt. Danke für die Info.
    Und Du meinst, die hätten das verursachen können? Mich hat an dem Ganzen ja am Meisten irritiert, dass der Drehzahlmesser noch nicht mal gezuckt hat, obwohl der ganze Karren sich geschüttelt hat. Das kann ja im Stand und Leerlauf nur vom Motor gekommen sein...
    Ist ja im Prinzip auch Wurscht.. Ich weiß nur immer gern, woher sowas kommen könnte; Bin ja neugierig.
    Wenns nochmal oder häufiger auftritt gehts zur Werkstatt. Wobei die wahrscheinlich auch nix machen könnten, wenns nicht reproduzierbar ist und kein Fehler abgelegt ist.
    Oder könnte es sein, dass ein Fehler abgespeichert wurde? Dann könnte ich ja mal auslesen. Könnte man den mit Torque pro sehen? Oder andere Software? Oder würde das nur mit nem Werkstatt Tester gehen?
    Danke.
     
Thema:

Auto schüttelte sich...

Die Seite wird geladen...

Auto schüttelte sich... - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Erstes "richtiges" Auto

    Erstes "richtiges" Auto: Hallo zusammen, ich habe mich eben hier angemeldet und freue mich hier zu sein. Ich habe mir einen (auf den ersten Blick) wirklich schönen Ford...
  2. Klackern unterm Auto, kann dies von oben nach unten projiziert werden?

    Klackern unterm Auto, kann dies von oben nach unten projiziert werden?: Hallo Leute, heute habe ich mal was anderes gehört und zwar ein klackern unterm Motor, könnte dies von oben durch die Ventile nach unten...
  3. Auto mit H-Kennzeichen versichern

    Auto mit H-Kennzeichen versichern: Hallo Zusammen, Bald kommt meine treue Begleiterin in die gesegneten H Jahre. Ich hatte bisher nur noch kein Fahrzeug, welches so alt geworden...
  4. Ford Focus ST170 als erstes Auto?

    Ford Focus ST170 als erstes Auto?: Hi ihr alle:) Ich wollte mal Fragen ob jemand Ahnung vom Focus St170 hat. Meine Fragen zu dem Auto wären: Ist der Spritverbrauch hoch und wenn...
  5. Auto Startet nicht !!!

    Auto Startet nicht !!!: Guten Tag, bin zum ersten mal besitzer eines ford c-max bj10/2011 1.6 150 PS ecoboost 62000km . Nun zum Problem Das auto stand über ein jahr in...