C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Auto schwimmt hin und her // fährt einfach nicht gerade

Diskutiere Auto schwimmt hin und her // fährt einfach nicht gerade im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hi Ich war schon 5mal in der Werkstätte. Grund dafür war/ist, dass mein Auto anfangs nach rechts zog (bin mir nicht bewusst gewesen wo...

  1. JTB

    JTB Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy Titanium, 11/2015 2,0TDCi
    Hi

    Ich war schon 5mal in der Werkstätte. Grund dafür war/ist, dass mein Auto anfangs nach rechts zog (bin mir nicht bewusst gewesen wo angefahren zu sein) =>
    Beim Ersten mal wurde die Spur eingestellt => passte noch immer nicht
    Beim Zweiten mal wurde nochmals die Spur eingestellt => passte noch immer nicht
    Beim dritten mal wurde sie nochmals eingestellt und bemerkt, dass der Sturz auf einer Seite vorne nicht passt. => Stossdämpfer wurden darauf hin gewechselt und Spur wieder eingestellt. => passte noch immer nicht
    Dann beim letzten mal wurde das Spurgelenk und die Radnabe getauscht. Es fühlte sich zwar besser an aber es passt noch immer nicht.

    Und zwar hat das Auto folgende Eigenschaften =>
    - Es folgt jeder Bodenunebenheit (je nach Fahrbahnneigung fährt das Auto in diese Richtung
    - Es fährt nie gerade aus
    - Ist die Strasse gerade so schwankt es vorne immer nervös hin und her

    Hat einer von Euch eine Ahnung was das ist bzw. was soll ich in meiner Situation tun.
    In der Werkstatt sagen sie mir immer das gehört so. Die Reifen seien Schuld daran weil sie so breit sind.
    Habe Sommer und Winter 205/55 R16.
    Habe auch diese Woche die Winterreifen montiert und ist alles genau so.

    Bitte um Hilfe. :weinen2:

    lg
     
  2. #2 focus2505, 12.07.2009
    focus2505

    focus2505 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW E46 Compact
    Ford Fiesta MK7 1.4
    Vielleicht das Lenkgetriebe?! Wenn der Wagen steht und du hin und her lenkst ist da alles beim alten? So wie es sein sollte??
     
  3. JTB

    JTB Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy Titanium, 11/2015 2,0TDCi
    Wenn ich am Stand mit abgeschaltenen Motor hin und her lenke höre ich ein schlagen was sich irgendwie nicht normal anhört?!
     
  4. #4 focus2505, 12.07.2009
    focus2505

    focus2505 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW E46 Compact
    Ford Fiesta MK7 1.4
    Ich würde aufs Lenkgetriebee tippen, oder was ich weniger glaube die servopumpe. Würde ich aber ausschließen.
    Die in deiner Werkstatt hätten mal genauer schauen sollen und nicht erst 3mal die spur neu einstellen.:nene2:
     
  5. JTB

    JTB Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy Titanium, 11/2015 2,0TDCi
    Kann man das selber auch irgendwie überprüfen ob was am Lenkgetriebe ist.
    Habe aber vor bevor ich in die Werkstatt fahre zum ÖAMTC zu fahren und von denen nochmals einen Blick drauf werfen zu lassen.

    Ja und übrigends werde ich nicht mehr in die gleiche Werkstatt fahren :nene2: sondern mir eine neue suchen.

    lg
    JTB
     
  6. #6 mgrundmo, 13.07.2009
    mgrundmo

    mgrundmo Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 1.6l Benzin
    Nur mal so zur Sicherheit. den Wagen hast du neu gekauft? ist also kein versteckter Unfallwagen?:gruebel:
     
  7. JTB

    JTB Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy Titanium, 11/2015 2,0TDCi
    Nein. Habe ich neu gekauft.

    War heute beim ÖAMTC =>
    Alles bei der Lenkung ist in Orgnung.
    Kein einziger Teil wackelt oder ist locker.
    Ich schätze mal, dass es an den Reifen wohl liegen wird.
    Sonst kann ich mir das nicht vorstellen. Das Problem ist leider dass ich sowohl

    Winter- als auch Sommerreifen mit dem Auto neu gekauft habe.
    Nachdem ich mit beiden Reifen mit falscher Spur gefahren bin sind wohl beide Reifensätze etwas beleidigt.
    Wäre nicht schlecht irgendwo neue Pneus mit Felgen auszuborgen um zu testen.
    Aber von wo herkriegen. Ich will eigentlich kein Geld für neue Reifen ausgeben um nur zu testen ob es an den Reifen liegt?!?!

    Ich glaube ja nicht, dass jemand das gleiche Problem hat?
     
  8. #8 Bernados, 15.07.2009
    Bernados

    Bernados Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 05.07 2.0 TDCi
    moin,moin,

    hat denn dein ffh kein auto mit passenden reifen stehen.

    irgend wie steht er ja in der pflicht und könnte dir ja mal den gefallen tun.

    mfg
     
  9. JTB

    JTB Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy Titanium, 11/2015 2,0TDCi
    Meinst Du der sollte mir 4 Reifen zum Probefahren mal borgen.
    Glaubst Du das macht jemand?!?!?
    Aber ein guter Tip!
     
  10. #10 Bernados, 27.07.2009
    Bernados

    Bernados Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 05.07 2.0 TDCi
    moin,moin,

    hast du dein reifenproblem schon gelöst?


    servus
     
  11. JTB

    JTB Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy Titanium, 11/2015 2,0TDCi
    Nein. Das Problem habe ich noch immer.
    Ich habe meine Frau wieder mal fahren lassen und sie meinte das alles OKAY ist.
    Ich weiss aber, dass wir verschiedene Fahrstile haben. Ich fahre zeitweise mit einer Hand am Lenkrad und lenke immer leicht mit. Seit dem ich aber das Problem mit dem geradeaus fahren habe kann ich die Hand nicht am Lenkrad liegen lassen sondern muss immer ständig dagegen halten. Das war sicher vorher nicht so.

    Ich muss etwa im Oktober zum Service. Da fahre ich in eine andere Werkstatt. Werde dort mal mit dem Chef reden wie es aussieht.

    Am besten wäre es jemanden zu finden der genau die gleiche Reifengröße
    205/55 R16 montiert hat und von dem zu hören wie das Fahrzeug läuft.
     
  12. #12 Bernados, 28.07.2009
    Bernados

    Bernados Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 05.07 2.0 TDCi
    moin,moin,

    ich nochmal, also an der reifengrösse kann es nicht liegen,fahre die gleichen.

    ich fahre auch meist einhändig, auch bei höheren geschwindigkeiten und habe keinerlei probleme.

    gruss

    Bernd
     
  13. JTB

    JTB Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy Titanium, 11/2015 2,0TDCi
    Das denke ich mir auch.
    Ich werde mal abwarten was die "neue" Werkstatt sagt.
    Und wenn da auch nix rauskommt werde ich mir nächsten Sommer neue Reifen kaufen und dann wieder zur Werkstatt fahren. Dann müssen Sie ja was machen.
    Aber jeder von der Werkstatt sagt immer das ist so.
    Am einfachsten wäre es ja wenn die Werkstatt genau den gleichen Wagen auch mal Probe fährt. Aber das wollen sie ja nicht sonst könnte ich ja recht haben.
    Der Fehler ist wahrscheinlich nicht zu finden. Alles tauschen kommt wahrscheinlich der Werkstatt zu teuer.
    Mal sehen.
     
  14. webber

    webber Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 12/2006
    Hallo,
    das liegt definitiv an den Reifen.
    Der Max ist scheinbar recht sensibel auf unterschiedliche Reifentypen.
    Im Winter fahre ich die gleiche Größe wie Du, mit originalen Allwetter Pneus. Anfangs alles bestens, mittlerweile wackelt er ein wenig herum.

    Mit den Sommerreifen (225/40oder35?-18)wars ganz anders rum. Mit alten runtergefahrenen China Highend Reifen ein einwandfreies Fahrverhalten. Jetzt neue Khumo Tyres aufegzogen, läuft der Max wirklich jeder Spurrille nach, erst recht bei Lastwechseln oder gar beim Bremsen.
    Nun mal testweise gleiche Größe vom Mondeo montiert mit Dunlops---->ohne irgendwelche Irritationen.

    Ich vermute es könnte an der Fahrwerksgeometrie liegen. Der Max hat ja besonders hinten eine Art X-Beine.:lol:
     
  15. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    ACK. Ich hab auf dem FF auch Dunlop Allwetter-"Reifen" drauf.
    30.000 km Laufleistung. Eine einzige Katastrophe.

    Fährt sich wie ein nasser Sack mauretanische Muscheln :weinen2:
     
  16. webber

    webber Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 12/2006
    Ich sag ja, er fängt jetzt auch an zu wackeln. Als sie neu waren lief er schnur geradeaus.
     
  17. JTB

    JTB Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy Titanium, 11/2015 2,0TDCi
    Reifen

    Glaube auch das es an den Reifen liegt.
    Zeitweise ist alles in Ordnung und dann wieder hunderte Metter alles schwammig.
    Habe die vorderen links gegen rechts getauscht. Zeitweise gehts dann wieder nicht.
     
  18. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Habe mir anfang Sommer die Dotz Touge 16" Graphit in Verbindung mit einen Micheline
    Primacy HP 205/50/16 gekauft für mein Mäxchen.

    Am Anfang ging es, aber nach 3 Monaten fing die ganze Kiste an zu Wackeln
    und zu Hüpfen (jede Fahrbahnunebenheit) und Spurrillen zogen Ihn magisch an.
    Das Lenkrad fing an zu flattern und 200 m weiter war das Flattern weg und
    er lies sich wieder ganz normal fahren.
    Ich bin dann zu meinen Reifenhändler und nach 3,5 Std - Rad rauf und runter
    und rauf und runter - wuchten und matchen war wieder alles gut. Der Mechaniker
    war kurz vorm auszucken und verfluchte mich und mein Mäxchen schon.

    Ich fahr nun seid 2000Km ohne Probleme.

    Erklärung meines Händlers, jeder Reifen und jede Felge hat einen Höhenschlag.
    Und wenn diese Faktoren zufällig zusammentreffen (am selben Punkt)
    kann es zu solch Fahrverhalten kommen.

    lg Gerhard
     
  19. #19 TheNightWalker, 01.05.2011
    TheNightWalker

    TheNightWalker Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 1.8 Trend
    habe die gleichen probleme wie der TE, jemand mal ne richtige abhilfe gefunden?

    Letzes jahr war noch alles super, dann mit den Winterreifen fing es mehr oder weniger an, und ist mit den Sommerreifen jetzt auch!
     
Thema: Auto schwimmt hin und her // fährt einfach nicht gerade
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford kuga 2011 schwimmt

Die Seite wird geladen...

Auto schwimmt hin und her // fährt einfach nicht gerade - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  2. Beifahrer und Faheresitz entfernen - Airbag-Kabel einfach abstecken?

    Beifahrer und Faheresitz entfernen - Airbag-Kabel einfach abstecken?: Hallo, auf der Suche nach meinem Wasserleck was vermutlich iwo im hinteren Teil des Autos ist da von dort auch das Wasser kommt bin ich gerade...
  3. ABE wo Krieg ich die her?

    ABE wo Krieg ich die her?: Aaaalso: Habe mir im Sommer nach langer Zeit wieder einen Ford zugelegt. Focus, 2003. Laut Schein sind auf dem Mopped nur die üblichen...
  4. Mein Ford Focus 1.4 bj 99 ging während der Fahrt einfach aus

    Mein Ford Focus 1.4 bj 99 ging während der Fahrt einfach aus: Hallo ihr Lieben. Ich habe einen Ford Focus 1.4 75 ps bj 99. Er hatte am Anfang immer so Start Schwierigkeiten und nun ging er mir vor paar Tagen...
  5. Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?

    Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?: Hallo liebe Gemeinde, Weiß jemand, wie/ob man bei aktivem Android Auto per Lenkradtaste die Sprachsteuerung des Sync3 ansprechen kann? Ich habe...