Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Auto springt nicht an

Diskutiere Auto springt nicht an im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich bin neu hier bei euch und hab gleich ein ganz ein großes Problem. Und zwar springt von einem Tag auf den anderen der...

  1. #1 André, 12.02.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.02.2009
    André

    André Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier bei euch und hab gleich ein ganz ein großes Problem.
    Und zwar springt von einem Tag auf den anderen der Mondeo(Bj.97,Benzin,BAP) meiner Freundin nicht mehr an.
    Ich kann den Schlüssel genau soweit umdrehen(stellung 2) als ob ich den Motor anmachen will nur leider tut sich nichts.
    Die Werkstatt(ist ne freie und gute) sucht schon seit einigen Tagen und findet aber auch nichts.
    Die sagt: Batterie is o.k., Sicherungen alle ganz,"Notschalter" is es auch nicht.
    Ich hatte aber anfang dieser Woche das Problem,das sämtliche Scheinwerfer nicht gingen und nach dem ich alle Sicherungen kotrolliert habe,hatt ich die Vermutung das es der Lichtschalter sein könnte.
    Nach dem ich diesen rausgezogen habe ging auf einmal alles wieder(war ein verschmorter Kontakt).
    Kann diese ganze Sache eventuell mit dem Lichtschalter zu tun haben?

    Ich dank euch schon mal im voraus.

    Gruß
    André
     
  2. #2 Mondeo-Driver, 12.02.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Was meinst du mit "tut sich gar nichts" ?
    Dreht der Anlasser ? Hörst du irgendein Klack-Geräusch wenn du den Motor starten willst ?
     
  3. André

    André Guest

    Es ist nichts zu hören oder so.
    Der Schlüssel bleibt in der Stellung als ob der Motor an währe.
    Battrieanzeige und so leuchten.
     
  4. #4 Mondeo-Driver, 12.02.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Könnte vielleicht am Zündschloß liegen . Kontakt ab .... ? :gruebel:

    Manchmal bringen Kleinigkeiten große Probleme mit sich ....
     
  5. André

    André Guest

    Hatte ja erst die Wegfahrsperre in verdacht.
    Aber müsste da das Auto nicht zumindest ne Sekunde angehen und danach glei wieder aus?
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wie währe es mit einer Fachwerkstatt bei einem so spezifischem Problem? Die Freie scheint ja nun mal überfordert zu sein.
     
Thema:

Auto springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Auto springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta springt nicht an, klackt nur...

    Ford Fiesta springt nicht an, klackt nur...: Hallo, aus heiterem Himmel startet mein Kleiner nicht mehr. Es klackt nur nur, Kombileuchten flackern. Batterie scheint abrt i.O. zu sein, da...
  2. Blinkerhebel springt zu früh zurück

    Blinkerhebel springt zu früh zurück: N‘abend allerseits Mal ne Frage an die Experten hier. Mein Blinkerhebel springt ziemlich früh wieder zurück. Bin dann noch nichtmal um die Kurve...
  3. Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?

    Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?: Hallo liebe Gemeinde, Weiß jemand, wie/ob man bei aktivem Android Auto per Lenkradtaste die Sprachsteuerung des Sync3 ansprechen kann? Ich habe...
  4. Android Auto

    Android Auto: Moin allerseits! Ich weiß jetzt nicht ob das hier richtig ist, aber ich stelle mir folgende Frage: Ich habe ja das Radio/Navi mit Sync 3. Wofür...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Auto Tausch ?

    Auto Tausch ?: Plage mich einige Zeit schon damit meinen FF Kombi Titanium nach vier Jahren für einen garantierten Festbetrag von knapp 8000 Euronen abzugeben um...