Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Auto startet nicht nach Zündschlosswechsel

Diskutiere Auto startet nicht nach Zündschlosswechsel im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo da mein alter Tread geschlossen wurde,hier noch mal eine frage... Bei meinem escort wurde das zündschloss komplett +die wegfahrsperre...

  1. #1 lemuria72, 04.05.2010
    lemuria72

    lemuria72 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford,Escort Bj 95
    Hallo
    da mein alter Tread geschlossen wurde,hier noch mal eine frage...
    Bei meinem escort wurde das zündschloss komplett +die wegfahrsperre ausgewechselt nun startet der motor nicht mehr was kann das sein??
     
  2. #2 Kombifan70, 04.05.2010
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    Ne Möglichkeit wäre, das der Transponder im Schlüssel auch getauscht werden muß.
    Die Wegfahrsperre muß den Transponder quasi akzeptieren, tut sie das nicht, stehst Du Weihnachten noch da....
    Oder der OT-Geber hat irgendwie gelitten.....
     
  3. #3 lemuria72, 04.05.2010
    lemuria72

    lemuria72 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford,Escort Bj 95
    Ohweh...das heist werkstatt??was wird sowas kosten??
     
  4. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    na, wieder aufbauen wird wohl doch günstiger als ein neues auto, wa?! :)

    zähle bitte genau auf, was alles getauscht wurde.

    für einen wechsel mit wegfahrsperre müssen von einem spenderfahrzeug folgende teile genommen werden:

    - schlösser
    - schlüssel
    - MOTORSTEUERGERÄT (sofern es wohl wie die meisten eine integrierte Wegfahrsperre ist)

    wenn du eine externe wegfahsperre hast, brauche ich halt die teileauflistung von dir.

    wer hat den wechsel gemacht?
     
  5. #5 lemuria72, 04.05.2010
    lemuria72

    lemuria72 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford,Escort Bj 95
    Den wechsel haben mein mann und ein freund gemacht,es wurde das komplette schloss das heist das teil wo der motorhauben öffner(rot mit dran hängt)+ die hebel wo blinker scheibenwischer mit dran sind,weil immer das fernlicht beim blinken anging,kann das leider nicht besser erklären sind auch voll die leihen was autos betrifft
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    Jepp, ihr habt die Transponder vergessen zu wechseln.

    In jedem Schlüssel steckt hinter einem roten Pfropfen ein kleines rotes Teil mit Glasröhrchen, dass ist der Transponder. Den müsst ihr auch wechseln.

    Denn jetzt stimmen der Code auf dem Steuergerät und der Code in den neuen Schlüsseln nicht überrein.

    Die Transponder aus den alten Schlüsseln müssen in die neuen Schlüssel.

    P.S. Es heißt übrigens "Laien", oder verleiht ihr etwas?! ;)
     
  7. #7 Kombifan70, 04.05.2010
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    Sag ich ja, der Transponder müßte es sein.
    aber vorsicht beim wechseln der Transponder. Den alten Transponder, sprich aus dem Schlüssel den Du jetzt benutzen wirst, kannst Du ruhig kaputt machen. Geht eh kaputt beim rausoperieren und brauchen kannst Du ihn sowieso nicht mehr.
    Aber das Teil aus Deinem alten Schlüssel mußt Du ganz lassen, der würde beim Versuch ihn rauszuziehen mit Sicherheit kaputt gehen.
    Hier heißt es Schlüssel aufdremeln, und zwar längs.
    Also von Unterkante des roten Stöpsel in Richtung Schlüsselbart.
    Wenn Das erledigt ist vorsichtig mit einem Cuttermesser den Rest machen, immer schön ranarbeiten, bis man gut rankommt und den Transponder schon fast mit der Hand rausziehen kann.
    Das Teil ist in so einer kleinen Glashülle, deshalb die Vorsicht.
    Zu guter letzt den alten bisherigen Transponder nur noch in den neuen Schlüssel reinschieben und dann müßte das Auto wieder anspringen. :top1:
     
  8. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    Wa?

    Wozu den Aufwand bitte?

    Rote Kappe rausziehen und Transponder rausfallen lassen. Da muss nichts aufgeschnitten oder sonst was werden!

    Höchstens, wenn die rote Kappe nicht raus will, eine kleine selbstschneide-Schraube reindrehen und dann mit der Zange an der Schraube ziehen. So hab ich das immer gemacht.
     
  9. #9 lemuria72, 04.05.2010
    lemuria72

    lemuria72 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford,Escort Bj 95
    Ja ich sehe diesen roten stöpsel aber der ist fest und geht nicht raus:-(sieht wie ne attrappe aus kann das sein?
    @MTC grins ne heist natürlich laien lach....wohl im eifer des gefechtes passiert
     
  10. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    wie geschrieben, die kappe bzw der pfropfen geht schwer raus. halt eine kleine schraube 4-5 mm reindrehen und dann mit der zange ziehen
     
  11. #11 lemuria72, 04.05.2010
    lemuria72

    lemuria72 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford,Escort Bj 95
    Habe vergessen zu sagen das ich zu dem schloss auch die schlüssel bekommen habe da muss ich doch dann nicht wechseln oder??
     
  12. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    genauer lesen ;)
     
  13. #13 lemuria72, 05.05.2010
    lemuria72

    lemuria72 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford,Escort Bj 95
    Hallo

    ok habs vorher noch mal probiert also die zündung geht der radio auch das lenkradschloss lässt sich auch öffnen nur der motor net starten und das ist dieser transponder?? sorry wenn ich nerve:-)
     
  14. #14 Kombifan70, 05.05.2010
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    Lieber MTC, was hast Du denn für Schlüssel, wo der Transponder mal eben rausfällt wenn der Stöpsel raus ist??? :)
    Sowas ist mir noch nicht untergekommen :nene2:, bisher waren die Transponder auch noch in so einem kleinen "Gummisack" drin, der das hin und her rutschen verhindern soll. (Jedenfalls in solchen Schlüsseln, die keine Lampe drin haben).
    Bei denen mit Lampe kommen die kleinen Teile beim rausziehen des Stöpsels mit raus.
    Aber rausfallen tut hier schonmal garnichts....

    Wie auch immer, gewechselt werden muß er auf jeden Fall!!!!!!!!!
     
  15. #15 ESCORT12, 05.05.2010
    ESCORT12

    ESCORT12 Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort mk 7
    Eigentlich brauchst du den alten Schlüssel nur an den Schlüsselrand halten so das der transponder ihn lesen kann und mit dem neuen Schlüssel startenmüßte gehen zumindest ging das bei meinem Sprinter so.
    Einfach mal ausprobieren.Zwar umständlich aber geht.
     
  16. #16 lemuria72, 05.05.2010
    lemuria72

    lemuria72 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford,Escort Bj 95
    wie den schlüssel an den schlüsselrand halten??
    Ich probiere schon die ganze zeit diesen roten knopf aus dem schlüssel zu bekommen aber das will einfach nicht raus gehn:wuetend:
     
  17. #17 ralfcdc, 05.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Maaann....

    In deinem Alten Autoschlüssel ist ein kleiner Transponder aus Glas hinter der roten Abdeckung, das haste ja verstanden.

    Damit dein Auto auch nur anspringt, wenn auch wirklich der RICHTIGE Schlüssel im Schloss steckt, möchte er erstmal wissen, ob alles ok ist.

    Rings um dein Zündschloss ist eine Spule, welche den Transponder im Autoschlüssel erkennt und dann auch anspringt (sofern es denn der Richtige ist).

    Nun hast du ja einen neuen Autoschlüssel.
    Der passt zwar, weil du ja auch das Schloss vom Spenderauto hast, aber dein Auto kann mit dem Transponder im neuen Autoschlüssel nichts anfangen.

    Deswegen mal probieren: Wenn du den neuen Schlüssel in Schloss steckst und ihn gerade umdrehen willst, halte mal deinen alten Autoschlüssel direkt daneben ans Schloss (damit die Spule hinterm Schloss den alten Transponder erkennt).

    Sollte er anspringen, ist das Problem quasi gelöst.
    Springt er nicht an, würd ich die kleinen Glastransponder der Schlüssel untereinander tauschen.
    Einen Versuch ist es wert und schwer zu verstehen ist das ja eigentlich auch nicht;)

    Wenn du die rote Kappe nicht abbekommst, mach einfach ne selbstschneidende (Holzschraube...) rein (2-3-mm).
    Wenn die dann steckt, dann zieh dran, damit der Pfropfen mit raus kommt.
    Ansonsten nimm nen Dremel oder lass es deinen Freund machen.

    @Kombifan: also bei mir ist er auch rausgefallen, auch mit Gummihülle, also immer locker durch die Hose atmen ;)
     
  18. #18 lemuria72, 05.05.2010
    lemuria72

    lemuria72 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford,Escort Bj 95
    Klar habe ich das verstanden bin ja net blond!!
    wusste nur nicht wo ich den alten schlüssel hinhalten soll ok werde es mal probieren und melde mich nachher nochmal danke erstmal
     
  19. #19 ralfcdc, 05.05.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Sorry, war wirklich nicht böse gemeint, das kam jetzt bloß so rüber, als ob du gerade garnicht weißt was los ist :D
    Du machst das schon und mit der Hilfe aus dem Forum wird dein Auto am Ende bestimmt auch noch schneller:boesegrinsen:

    Viel Erfolg!
     
  20. #20 lemuria72, 05.05.2010
    lemuria72

    lemuria72 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford,Escort Bj 95
    So da bin ich wieder,danke erstmal es geht das auto springt an! kann auch danach mit dem neuen schlüssel die tür zu schliessen aber danach is tuc dann brauch ich wieder den alten schlüssel:-(aber ich bekomme den schlüssel auch net auf für den trasponder zu wechseln
     
Thema:

Auto startet nicht nach Zündschlosswechsel

Die Seite wird geladen...

Auto startet nicht nach Zündschlosswechsel - Ähnliche Themen

  1. Batterie falsch angeschlossen - Auto Kaputt

    Batterie falsch angeschlossen - Auto Kaputt: Hallo, Mein erster und vielleicht auch letzter Beitrag. Ich fahre schon lange Zeit einen 2005 Mondeo TDCI. Diese Woche wollte ich meine Batterie...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus startet nicht

    Ford Focus startet nicht: Guten Abend! Ich würde ganz gerne auch einmal mit meinem Problem hier „vorsprechen“. Unser Ford Focus (Baujahr 1999) [2.1: 8566 / 2.2: 360)...
  3. Ford Focus 1.4 Bj 2004 Startet nicht Fehlercod B1359 Fehler im Stromkreis - Zündschlüssel-Stellung 1

    Ford Focus 1.4 Bj 2004 Startet nicht Fehlercod B1359 Fehler im Stromkreis - Zündschlüssel-Stellung 1: Hallo, Seit 2 Tage habe ich Problem mit meinem Auto. Ford Focus 1.4 16v 75ps bj 2004 Kba.zu1. 8566 zu2. 349 bin morgens einkaufen gegangen und...
  4. "Neues" Auto oder so

    "Neues" Auto oder so: Nabend zusammen, ich war hier bereits mehrere Jahre mit meinem Cougar aktiv, den ich aber zum begin meines Studiums 2010 verkauft habe. Da dies...
  5. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Fiesta startet nicht mehr,Anlasser klackert

    Fiesta startet nicht mehr,Anlasser klackert: Hallo liebe Leute, ich habe folgendes Problem. Mein Fiesta will nicht mehr starten. Ich tippe drauf das es die Batterie ist, beim Starten...