Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Auto zieht nach links beim bremsen

Diskutiere Auto zieht nach links beim bremsen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin liebe FoFo gemeinde, das problem an meinem FoFo erklärt sich wie folgt: Wenn ich bremse dreht sich mein lenkrad nach links. Kann das...

  1. Dandy

    Dandy Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2005, 1,6l TiVct
    Moin liebe FoFo gemeinde,

    das problem an meinem FoFo erklärt sich wie folgt: Wenn ich bremse dreht sich mein lenkrad nach links.

    Kann das vielleicht an den Stabis liegen ????

    Danke schon mal für eure Hilfe
     
  2. #2 Drehicz, 12.07.2012
    Drehicz

    Drehicz ABB > "Auto-Birnen-Bauer"

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL
    1.0 Ecoboost
    Bj 2016
    Deine rechte Bremse zieht nicht richtig.
     
  3. #3 klaralang, 12.07.2012
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mach mal beide Räder runter und vergleiche die Bremsbelagstärke links und rechts, sollten die Beläge der linke Seite ( Fahrer ) schwächer sein ist wahrscheinlich der rechte Bremsattel / -Kolben fest.
     
  4. chris1

    chris1 Guest

    Fahr doch in die Werkstatt.
     
  5. Dandy

    Dandy Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2005, 1,6l TiVct
    Im August muss er eh zum TÜV. Hät ja sein können das ich ich vorher schon auf was hätte einstellen können. Ich hab heute mal festgestellt das er auch beim fahren nach links oder rechts zieht, könnte aber auch an der straße gelegen haben auf der ich heute gefahren bin.
     
  6. #6 Drehicz, 13.07.2012
    Drehicz

    Drehicz ABB > "Auto-Birnen-Bauer"

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL
    1.0 Ecoboost
    Bj 2016
    Wenn er beim normalen fahren nach links und rechts zieht kann das durchaus auch an der Straße liegen, wenn z.B. die Fahrbahn Spurrillen aufweist oder leicht seitlich geneigt ist.
    Allerdings wenn dein Fzg. beim bremsen auf allen Straßen/Fahrbahnen nur nach links zieht wird mit Sicherheit deine rechte Bremse nicht richtig funktionieren, mit sowas würde ich nicht bis zum nächsten TÜV warten, zu deiner u. anderen Verkehrsteilnehmern ihrer Sicherheit.
    TÜV würdest du in so ein Fall eh nicht bekommen.
     
  7. Dandy

    Dandy Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2005, 1,6l TiVct
    Moin,

    heute habe ich festegestellt das es wohl wirklich an dem Fahrbahnbelag gelegen hat. Wenn ich auf einer geraden strecke ohne spurrillen bremse oder fahre zieht nichts nach links oder rechts.
     
Thema:

Auto zieht nach links beim bremsen

Die Seite wird geladen...

Auto zieht nach links beim bremsen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Linker Kanal tonlos

    Linker Kanal tonlos: Hallo Leute Ich habe einen Focus MK2 FL mit dem stink normalen 6000CD Radio Seit ein paar Wochen sind die vorderen und hinteren Lautsprecher der...
  2. Innenfilter Wechseln wie geht das und wo ist er im auto

    Innenfilter Wechseln wie geht das und wo ist er im auto: Hallo habe einen Ford Mondeo 1.8 liter Bj 2000 Wollte den Innenfilter wechseln aber wo ist der den im auto. Und wie geht das den. Kann mir jemand...
  3. Stecker beim Kühler

    Stecker beim Kühler: Hallo, kann mir jemand sagen, wo dieser Stecker hingehört. Er hing bei meinem Fiesta voren links, lose bis auf den Boden herunter. Das Kabel kommt...
  4. Uhr beim Mondeo MK3 wechseln

    Uhr beim Mondeo MK3 wechseln: Wie bekomm ich denn die Konsole dafür raus? Die 2 Schrauben hinter den oberen Schalterblenden hab ich gefunden und gelöst, nur bewegt sich das...
  5. Welches Auto fahre ich ?

    Welches Auto fahre ich ?: Hey, Ich hab so genau garkeine Ahnung von Autos und auch gerade ganz frisch meinen Lappen... Und tausend Fragen... aber die wichtigste: Welches...