Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Autobatterie / Endstufe

Diskutiere Autobatterie / Endstufe im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, nach dem ich Google ein wenig gequält habe aber immer noch nichts gefunden habe versuch ich es hier nochmal. Ich habe ein Ford Escort...

  1. #1 mcdon4ldz, 01.06.2012
    mcdon4ldz

    mcdon4ldz Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 escort
    Hallo, nach dem ich Google ein wenig gequält habe aber immer noch nichts gefunden habe versuch ich es hier nochmal.

    Ich habe ein Ford Escort 1998 (standart batterie)

    Und möchte am Wochenende eine Endstufe mit einem Subwoofer verbauen, nur viele haben mir Angst gemacht das ich mich mal erkundigen soll wegen der Batterie, nicht das mein Auto den nicht mehr anspringen mag, weil die endstufe die Batterie leer gesaugt hat.

    Daten der Endstufe :
    • Max. Ausgangsleistung* an 4 Ohm 4x 140 W / 2x 500 Watt
    • Stabil an 2 Ohm
    • Full-Feature XO:
    • Variabler Tiefpass 40 – 300 Hz (12 dB/Oktave)
    • Variabler Hochpass 40 – 300 Hz (12 dB/Oktave)
    • Variabler Bass Boost 0...12 dB bei 45 Hz
    • Niederpegelausgänge
    • Kanalmodus-Wahlschalter 4/3/2 (bei 4 CH, bei 2 CH MONO-/STEREO)
    • Brücken-/Tri-Mode-Betrieb
    • Schutzschaltung gegen Kurzschluss, Gleichspannungs-Offset und Übertemperatur
    • Betriebsanzeige (grüne LED) und Überlastanzeige (rote LED)
    • Mosfet power supply
    • Hochwertige Potentiometer mit Metallachsen
    • Leistungstransistoren mit Schrauben mit metrischemGewinde am Kühlkörper
    befestigt zur Reduzierung des Wärmeübergangswiderstandes
    • Aluminiumplatte mit hairline finish
    • Mehrteiliger Aluminiumkühlkörper (5,5 g/mm) mit vergrößerter


    brauch ich eine Stärkere Batterie als die Standart verbaute ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MArtin.Ford.Focus, 01.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das ist ja dann diese hier :

    http://www.ebay.de/itm/370618213929

    Magnat Edition Four ! Die ganzen Angaben, die du gepostet hast, sind entweder übertrieben (die Wattzahlen) oder zur Klärung deiner Frage völlig belanglos.


    Fakt ist folgendes : dieses Gerät hat 4 x 55 Watt oder allerhöchstens 2 x 150 Watt, wenn du beide Kanalpaare gebrückt verwendest. Zusammengerechnet also allerhöchstens insgesamt 300 Watt, mehr nicht.

    Für so ein Gerät brauchst du 16mm²-Kabel, 10mm² ginge zur Not auch noch.

    Eine ganz normale Fahrzeugbatterie reicht dir locker, es handelt sich um ein vergleichsweise kleines Gerät. Die Stromaufnahme wird 30 A nicht überschreiten.
     
  4. #3 mcdon4ldz, 01.06.2012
    mcdon4ldz

    mcdon4ldz Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 escort
  5. #4 MArtin.Ford.Focus, 01.06.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Tatsächlich, da stehen die richtigen Wattzahlen garnicht dabei. Du kannst ja mal auf die herstellerseite schauen oder in den Link, in den ich reingesetzt habe, da steht es, unter "Nennleistung" 4x 55 Watt oder 2 x 150 Watt !

    Alles andere ist pure Übertriebung um Kunden anzulocken. Das Set ist nichts Besonderes. Die Lautsprecher kannst du auch nur für die Heckablage nehmen, und das ist alles andere als ideal.

    Das würde ich umtauschen.

    Schau mal : gebraucht bekommt man für wenig mehr z.B solche Sachen :

    www.ebay.de/itm/270977812889
    www.ebay.de/itm/320904056999
    www.ebay.de/itm/130696162467

    Das wäre viel besser.

    Wenn du was anderes brauchst, melde dich.
     
  6. #5 mcdon4ldz, 01.06.2012
    mcdon4ldz

    mcdon4ldz Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 escort
    Neja, ich habe eig. überhaupt keine Ahnung davon ich will nur das es im auto ein wenig knallt was der Bass angeht, und da sagten mir halt viele das es ausreichend ist..

    Du scheinst sehr viel Ahnung von dem Zeugs zuhaben kennst du dich auch mit Autoradios gut aus?
     
  7. #6 MArtin.Ford.Focus, 01.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Ich hab deinen Thread schon gelesen, du suchst was mit BT

    Aber es steht nicht dabei, was es kosten soll und ob du wieder so ein Gerät mit Bildschirm brauchst oder nicht. Und das immer nachzufragen will ich eigentlich nicht. Das sollte jeder, der eine Antwort will, selber sehen, daß das noch als Info fehlt.

    Ob das Set dir persönlich ausreicht, weiß ich nicht. Aber aus meiner Sicht wäre es viel sinnvoller gewesen, etwas gebrauchtes zu holen. Selbst wenn man Sachen holt, die noch nicht mal ein Jahr als sind, bekommt man was viel Besseres !

    OK, da sind doch runde Lautsprecher dabei, die kannst du wohl noch wenigstens in die Türen bauen. Aber ein Zweiwege-System mit Extra-Hochtöner wäre viel besser gewesen vom Klang.

    Frage doch hier. Vielleicht kann dir auch zusätzlich noch jemand anderes weiterhelfen
     
  8. #7 mcdon4ldz, 01.06.2012
    mcdon4ldz

    mcdon4ldz Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 escort
    Also habe ja ein Escort 98er da war ja vohher ein 2 Din Radio verbaut, zur zeit habe ich ein Audiovox 9310 ts ein sehr altes, und es muss was neues her.

    Audiovox 9315bta ist mir so ins Auge gefallen, was aber ein auch Din 1 Radio ist was halt wegen der Armatur weit unten ist und Am Schalthebel nervt.

    Jetzt hab ich ein Kenwood DDX4021BT gesehen, was sich echt gut anhört, aber passt es ohne probleme müsste ja eig. ? Din maßen sind ja immer die selben?

    Und gibt es gute Alternativen?

    Maximum sollten es 300 euro sein. Und ich habe bei dem Kenwood Radio kein Subwoofer anschluss gesehn? Oder hat jedes Radio sowas ?
     
  9. #8 MArtin.Ford.Focus, 01.06.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Also ich glaube nicht, daß im Escort ein 2 - Din Radio drin war, sondern eher etwas Spezielles, kleineres ! Sowas
    http://www.radio-release-keys.com/images/cd-players/6000cd_rds.jpg
    Das ist kein 2-DIN.


    So ein Kenwood ist sicher gut, auch fürs Geld....wenn dir das was nützt. Anschließen kannst du daran jedenfalls alles, was zu einer normalen Anage gehört.
     
  10. #9 mcdon4ldz, 01.06.2012
    mcdon4ldz

    mcdon4ldz Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 escort
    Genau das Radio war da verbaut, sry ich dachte das wäre 2 DIN.
    Also ich kann da alles anschließen ?
    Wuerdest du mir was anderes empfehlen?
    Meinst du es passt bei mir rein?
     
  11. #10 MArtin.Ford.Focus, 01.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    2-DIN ? Nein, glaube ich nicht. Ich hab einen Focus, der hat auch kein 2-DIN, sondern es ist etwas kleiner. Wer basteln kann , kann sich vielleicht selber helfen.

    Erkundige dich mal zu einem Umbau des Schachts in deinem Typenforum oder google. Man bekommt es hin, soviel hab ich inzwischen schon rausgefunden.

    Bis 300 € gibt es keine Markengeräte mit ausfahrbarem Monitor, die auch BT haben. Pioneer und Zenec machen welche, aber eben teurer.

    Günstige Marken wie Eonon, Xomax, Maxyon oder Auna möchte ich dir keine empfehlen, ich weiß nicht welche da brauchbar sind.

    Normales 2-Din wäre aber sowieso besser und kostet weniger, ich würde in der Richtung schauen.
     
  12. #11 mcdon4ldz, 01.06.2012
    mcdon4ldz

    mcdon4ldz Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 escort
    Vielen dank :) hast mir echt viel geholfen, danke nochmal :)
     
  13. #12 MArtin.Ford.Focus, 01.06.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Was du auch noch machen kannst : ohne Bildschirm ein normales, und dafür sehr gutes Radio holen. Da sparst du sogar ordentlich was !

    http://www.kenwood.de/products/car/receivers/cdreiver/KDC-BT61U/


    So würde ich es machen. Im Auto DVD schauen ist nicht mein Ding, das bringts nicht.....meine Meinung. Desto weniger Schnickschnack, desto besser. Und dann tausch am besten noch dieses komische Soundset um
     
  14. #13 mcdon4ldz, 01.06.2012
    mcdon4ldz

    mcdon4ldz Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 escort
    danke, aber ich wollt etwas mit touch, und ja...
     
  15. #14 MArtin.Ford.Focus, 01.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
  16. #15 mcdon4ldz, 01.06.2012
    mcdon4ldz

    mcdon4ldz Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 escort
    Vielen dank :) Aber komme von dem Kenwood irgend wie nicht weg :D

    Den werd ich mein Armaturenbrett auch mal verunstalten.
     
  17. #16 mcdon4ldz, 01.06.2012
    mcdon4ldz

    mcdon4ldz Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 escort
    du hast mich echt nachdenklich gemacht, mit dem satz " tausch es um und kauf dir was vernünftiges"

    was würdest du mir den empfehlen was nicht als zu teuer ist aber mehr taugt wie dieses magnat komplett system?
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 MArtin.Ford.Focus, 02.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Man kann dir gute Gebrauchtsachen empfehlen. Solche haben oft noch Garantie oder sind in einem Super-Zustand.

    Möchtest du dann mehr ausgeben als das, was das Set gekostet hat also sprich was drauflegen ?

    Für dich als Einsteiger würde man auf jeden Fall Sachen empfehlen, die ganz normal mit der Serienbatterie zurechtkommen, damit einfach nur die entsprechenden Kabel und Geräte gekauft werden müssen.

    Ich hab mir mal den Aufwand gemacht und dir mal als Beispiel oder zum bieten, ganz wie du willst, was wirklich Schönes rausgesucht :

    Hier : eine große Endstufe :
    http://www.ebay.de/itm/140762823537

    Das ist eine klanglich viel bessere Endstufe als deine jetztige. Sie sind auch wesentlich stärker. Das Gerät ist sogar mit mit Bass-Fernbedienung, das ist ein kleiner Regler, der irgendwo ins Cockpit gebaut wird und mit dem man sehr schnell den Bassdruck einstellen kann. Man bekommt sie unter 100 €, Neupreis war mal ca. 230 € Alter wird wohl ca. 4 Jahre sein, was aber nix macht.

    ____________________________

    Daran laufen dann solche Subwoofer wie dieser :
    http://www.ebay.de/itm/180890589899
    Den bekommt man mit Glück für etwas über 100 €. Das ist kein Vergleich zu dem Magnat. Der liefert körperlich gut spürbare Bässe.

    ____________________________

    Dann fehlen noch Lautsprecher. Und als Einsteiger mußt du alles dabeihaben, was den Einbau der Hochtöner erleichtert, damit es keine große Bastelaufgabe für dich wird. Da wäre alles dabei und es ist gute Qualität :

    http://www.ebay.de/itm/160810945745

    Einbautiefe ist 65 mm, das passt, wenn man die normalen Einbauadapter kauft. Normalpreis wäre 130 €, man bekommt es gut unter 100 € schätze ich. Das hat ordentlich Klang und Power. Und es ist neu.

    ______________________________

    Mit so einem Kabelset schließt man es alles an :
    http://www.ebay.de/itm/190684605535
    Doppel-Cinchkabel ist da auch schon dabei, die Kabelschuhe sind dran.

    ______________________________

    Damit bist du dann etwas über 300 €, der Neupreis der Sachen ist ca. 680 € !

    Hinweis noch : die Wattzahlen bei Lautsprechern sagen gar nichts darüber aus, wie laut ein Lautsprecher wird, wie er klingt oder wie lange er hält. Bei Endstufen ist nur die RMS- oder Nennleistung zu beachten, alles andere ist meist mehr oder weniger stark übertrieben.
     
  20. #18 MArtin.Ford.Focus, 02.06.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
Thema:

Autobatterie / Endstufe

Die Seite wird geladen...

Autobatterie / Endstufe - Ähnliche Themen

  1. Ort für Endstufe im C-Max (Bj2003)

    Ort für Endstufe im C-Max (Bj2003): Hallöle und grüß Gott! Nach einigem Zögern habe ich mich nun doch entschlossen, wieder eine dezente Musikanlage im Auto zu verbauen. Für die...
  2. Stromversorgung Endstufe

    Stromversorgung Endstufe: Hallo, ich habe jetzt seit August 2016 einen FoFo Kombi.Bin sehr zufrieden mit dem Wagen.Habe auch ein paar Sachen nachgerüstet. -Mittelarmlehne...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS endstufe einbauen /audiosystem

    endstufe einbauen /audiosystem: hallo meine lieben ford fahrer , ich habe folgende frage ich möchte mir ein verstärker einbauen für den endsprechenenden basskasten . frage...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ford Fiesta MK7 Stromkabel verlegen

    Ford Fiesta MK7 Stromkabel verlegen: Hallo liebe Ford fahrer, seit kurzer bin ich nun auch stolzer Besitzer eines Ford Fiesta und darf mich nun zu den Ford Fahrern zählen. :)...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Lautsprecher, Endstufe, u.s.w.

    Lautsprecher, Endstufe, u.s.w.: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max Bj. 09/2015 also das aktuelle Modell. Ausgestattet mit den Sync2 Navi. Der Klang ist mehr als bescheiden. Ich...