Autobatterie und Oxidation!

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Pisci, 26.02.2010.

  1. Pisci

    Pisci Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 99', TDDI
    Hallo Leute!

    Hab mir heute einfach mal aus Spaß die Autobatterie von meinem frisch (Dezember) ergatterten Focus 99 TDDi (meiner Mutter -.-) angeschaut, und als ich die Verkleidung ausklickte kam die antike Kiste mir schon entgegen!
    Die Schraube die den Gurt der Batterie anhällt ist mir einem komischen Schaum umsäht und an den Polen ist eine salzige Substanz zu sehen! Ich geh davon aus dass es durch die Oxidation kommt...

    ausserdem springt mein Wagen nicht gerne an...Neue Batterie rein?

    Steht das Alter der batterie nicht auch irgendwo dran? Also vielleicht so Prodoktionsjahr oder sowas?

    Ich bin überzeugt dass die Batterie noch nie gewechselt wurde.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RS-71

    RS-71 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-max 1.6 benzin Bj.06
    Wenn du sagst der Focus ist Bj.99,dann ist die Batterie ja überfällig.Laut Fachleute soll eine Batterie aller drei Jahre gewechselt werden.Hab meine im Dezember 09 gewechselt,da das Auto nach dreitägiger Standzeit schlecht bzw.nicht ansprang,trotz aufladung am Ladegerät.Mein Auto war im Dezember drei Jahre und ein Monat.
     
  4. #3 blackisch, 26.02.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    raus mit der alten batterie ist ja lebensgefährlich :-o
     
  5. #4 Carcasse, 26.02.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Da möchte ich ja mal eine Quellenangabe haben. Das halte ich für Unsinn.

    Ja, raus mit der Batterie. Und die Anschlußklemmen reinigen. Am besten mit einer Sodalösung, danach nochmal reinigen (Polreiniger) und mit Wasser abwischen und trocknen lassen. Soll ja nich weiter gammeln...:) Ich würde die gesamte Halterung reinigen.
     
  6. RS-71

    RS-71 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-max 1.6 benzin Bj.06
    Mir ist gesagt worden,nach drei Jahren lässt die Leistung der Batterie merklich nach.Hab die Erfahrung aber selber gemacht.Ca.nach drei Jahren gings berg ab.Varta gibt drei Jahre Garantie,Kann man beim Stahlgruber nachfragen,dort hab ich auch die Infos her.
     
  7. #6 Bernados, 26.02.2010
    Bernados

    Bernados Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 05.07 2.0 TDCi
    moin,moin,

    der opel corsa meiner frau ist jetzt gut 12 jahre alt und läuft noch immer mit der ersten batterie.
    man muss so ein teil auch ein bischen pflegen.
    ich lade die batterie 2 mal im jahr mit einem profi ladegerät nach und fette die pole ein.


    das zum thema eine batterie ist nach 3 jahren auf.

    mfg.
     
  8. #7 Carcasse, 26.02.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Hängt das nicht auch vom Einsatzbereich des Autos ab? Ich meine ein PKW der häufig lange Strecken unterwegs ist, bei dem ist die Batt. nach 3 Jahren nicht hinüber. Es sei denn sie ist defekt.
    Beim Stadtverkehrsfahrzeug ist das schon eher möglich. Zumal Radioanlage, Licht und Heizungsgebläse der Batt. im Winter noch extra zusetzen.

    Mein Mazda lief 8 Jahre mit der Originalbatterie. Ohne besondere Pflege, 2 x im Jahr dest. Wasser auffüllen und gut war.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. RS-71

    RS-71 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-max 1.6 benzin Bj.06
    Ich hatte im C-max die orginale von Ford,hab auch versucht mit Pflege aber da ist mittlerweile nichts mehr drin mit desti.Wasser auffüllen(keine Stopfen mehr vorhanden).
    Ich fahre auch Langstrecken(55km einfach, täglich).
    Hab jetzt ne Moll-Batterie mal schauen.
     
  11. #9 Ford-ler, 28.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Das deutet daraufhin, dass das Fahrzeug sicherlich nicht nach Ford-Vorgaben gewartet wurde, denn da gehört eine Kontrolle/Reinigung/Fetten der Batteriepolanschlüsse dazu!

    Ich würde die Haltebandschraube, sowie die Pole richtig Reinigen und die Pole mit Fett (säurefreies Fett!) versehen und die Batterie erstmal nur nachladen. Warum voreilig wechseln, wenn es keine grossen Probleme gibt. Wenn die Batterie die tiefen Temperaturen der letzten Winterwochen überlebt hat, scheint die Batterie noch gar nicht so schlecht sein.
     
Thema:

Autobatterie und Oxidation!

Die Seite wird geladen...

Autobatterie und Oxidation! - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Autobatterie wechseln?

    Autobatterie wechseln?: Hallo, ich muss meine Batterie, 12V 52Ah 500A ersetzen, wollte nicht in die Werkstatt fahren, habe mir auch schon bei ebay eine passende...
  2. Autobatterie

    Autobatterie: Hallo, kann mir jemand sagen welche Batterie ich benötige für ford taunus GBTS 1,6 68PS BJ 1/77 es gibt leider keine Vergleichsliste. bei ebay...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Welche Autobatterie kaufen?

    Welche Autobatterie kaufen?: Hallo Forenmitglieder! Bei meinem Kuga 2.0 Diesel 136PS 4x4 muss die Autobatterie getauscht werden und ich bin mir nicht sicher welche ich nehmen...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Autobatterie tot

    Autobatterie tot: Hatte das schon mal jemand ? Bin am Samstag noch unterwegs gewesen. Sonntag will ich den Mav starten, passiert nix mehr. Batterie vollkommen...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY MAX. größe der Autobatterie ?

    MAX. größe der Autobatterie ?: Hallo Ford Gemeinde, meine Batterie in meinem MK3 2,0l TDCi Diesel scheint mir etwas zu schwächeln... da ist auch keine Orginale mehr drin......