Autobild.de: Wer ist der beste GTI?

Diskutiere Autobild.de: Wer ist der beste GTI? im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; [IMG] Der schnellste VW Golf ist Ikone, Traumwagen, Vergleichstest-König. Jetzt steht GTI Nummer sechs bereit. AUTO BILD lässt den Neuen auf die...

  1. #1 Newsbot, 30.04.2009
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG]

    Der schnellste VW Golf ist Ikone, Traumwagen, Vergleichstest-König. Jetzt steht GTI Nummer sechs bereit. AUTO BILD lässt den Neuen auf die Konkurrenz los: Ford Focus ST, Honda Civic Type-R, Opel Astra GTC 2.0 Turbo und Volvo C30 T5.


    Zum Artikel...

    Quelle: Autobild.de
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    321...

    3 .. 2 .. 1 .. und los! macht den thread fertig!
     
  4. #3 Janosch, 30.04.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Argh!!!

    Soll ich mich wieder aufregen??? Alles wie immer. kann nur die zeitung nich abtippen. Liegt schon im Müll :D

    Heute wieder Autobild (die letzte im Abo :D):
    tausend Berichte über VW und wie immer auch ganz viel Audi... Aber ich hab ja meine Konsequenzen gezogen :zunge1:
     
  5. N-Jay

    N-Jay Forum As

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Futura 1.8 Bj.02
    Die Überschrift sagt ja schon alles über die Objektivität des Autors und des Testers :lol:
     
  6. sh44gy

    sh44gy Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 FL Sport 115 ps
    Wer ist der beste GTI

    Warscheinlich der VW und richtig. :lol:

    Aber ein Focus ST will kein GTI sein dafür ist er ja ein ST [und das ist gut so ]
    also den test find ich jetzt nicht mal ganz so schlecht doch die überschrift hat mich schon generft:rasend::rasend:

    edit: sekunde zu langsam
     
  7. #6 Dr. Low, 30.04.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Der beste GTI ist wohl der Golf, denn nur die Mühle heißt GTI. Wenn es darum geht, wer der beste kompaktsportler ist, würde ich den Golf nicht unbedingt so hochloben, wie es das VW/Audi-Werbeblättchen gerne macht.
    Der Golf kann in meinen Augen nichts richtig, was ihn unter'm Strich zu einer unausgewogenen Karre macht. Er kann nicht richtig sportlich, dafür ist er zu fett, er kann nicht richtig komfortabel, dafür ist er zu hart, er kann nicht richtig edel, dafür ist er zu billig, er kann nicht günstig, denn dafür ist er - vw-typisch - zu teuer!
    Das VW-Fahrwerk ist - im direkten Vergleich zum Focus - eine bodenlose Frechheit, wieso wird der Mist als "ausgewogen" bezeichnet, wenn man das Focus-Fahwerk als "toll abgestimmt, knackig und sportlich" bezeichnet, nicht aber als "perfekt abgestimmt", was es meiner Meinung nach ist?
    Zum Rest im Testfeld:

    - der Civic ist eine alte, hässliche, unausgewogene und an Ersatzteilen richtig teure Kiste mit viel Design, aber wenig Liebe zum Detail. Solange nix dran ist: super. Aber wehe, wenn...
    - beim Astra würde mich vorallem die Qualität der Werkstätten in unserem näheren Umkreis vom Kauf abhalten. Ein Auto ist immer nur so gut wie seine Werkstatt. Gutschön, gäbe es bei Ford nur die Sch(w)abengarage, wäre ich wohl auch kein Ford-Fahrer geworden,... Andererseits ist's halt auch die Frage, was in Zukunft aus der maroden Firma wird, ob ich in 5-6 Jahren noch Ersatzteile für die Möhre krieg...
    - der Volvo hat den gleichen Motor und ein ähnliches Fahrwerk wie der ST (wenn nicht sogar das Gleiche), wiegt imho aber mehr... optisch schön find ich das Ding nun auch nicht besonders - klar, Geschmackssache - aber im Zweifel würde ich den Designaufpreis sparen und mir lieber sinnvollere Extras in den ST packen...

    Die rosarote Ford-Brille hab ich sicherlich nicht auf, dennoch empfinde ich den ST als den besten Kompaktsportler im genannten Testfeld.
     
  8. #7 Janosch, 30.04.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wobei ich nochmal was zugunsten von Opel sagen muss:

    Warum wird der GTC 2.0 Turbo hergenommen, und nicht der OPC? der ist doch das Spitzenmodell. Der "normale" 2.0T ist ein normaler Astra. sportlich ist nur der OPC
     
  9. #8 Dr. Low, 30.04.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Keine Ahnung, hatte mich auch gewundert. Vielleicht lag/liegt es am Preis?
     
  10. N-Jay

    N-Jay Forum As

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Futura 1.8 Bj.02
    Der OPC leistet 240 PS und wäre damit zu stark, um den VW gewinnen zu lassen :)
    Ich denke, der Volvo hat auch nicht den Anspruch, ein kompromissloser Kompaktsportler zu sein. Der ist eher noch ein bisschen komfortabel ausgelegt.
     
  11. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    mich beschleicht so ein starkes Déjà-vu gefühl, bestimmt ein fehler in der matrix!
     
  12. #11 Janosch, 30.04.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Haste ne schwarze Katze gesehen? :lol:
    "Wir brauchen einen Ausgang!"
     
  13. domer

    domer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Eben nen grünen RS gesehen. Der ist Por-no. Unglaublich wie langweilig und Opamässig da ein Golf GTI oder sonstwas aussieht.

    Ähnliche Emotionen hat bis jetzt bei mir, als Auto, ein Lancia Delta hervorgerufen. Sehr, sehr nettes Auto. :freuen2:

    Aber VW ist schon meiner Meinung nach der aller Beste! :eingeschnappt:
     
  14. #13 Dr. Low, 30.04.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Stimmt schon. VW erweckt mittlerweile durch die Bank ähnliche Emotionen wie ein Gag im Radio: kaum, dass man drüber gelacht hat, hat man's auch schon wieder vergessen.
    VW bezeichnen manche Leute böswillig als "völlig wertlos", aber everybody's darling is everybody's fool. Ist einfach so, VW hat verlernt, Volkswagen zu sein. Vor lauter Premiumgedanken das Wesentliche verlernt und noch dazu nicht in der Lage, die (hochgesteckten?) Ziele ansatzweise zu erfüllen. Eigentlich ein Armutszeugnis, der ganze Konzern!
     
  15. xardas

    xardas Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2005, 1.4l; Focus, 2002, 1.8l
    blöde VW-***** der st sieht doch schon viel geiler aus als die hässliche golfrostlaube:rasend::rasend::rasend:
     
  16. nymo

    nymo Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe 24v
    Alter Schwede was seid ihr denn für ein Kindergarten.

    Schonmal was von Objektivität gehört? Bevor ihr Nasen euch über nen Wolfsburger aufregt solltet ihr vielleicht mal nen 6er GTI bewegen.

    Achja ich weiß habt Ihr alle schon, oder zumindest hat der Vater eines Freundes und dessen Tante, die wiederrum einen Bruder hat und der hat von einem Bekannten gehört, der soll garnicht so gut sein...

    Fakt ist aber einfach mal, nen gammel ST kann in Materialanmutung und in der Verarbeitung 0, aber richtig garnicht mit nem Golf mithalten.

    der 5 Zylinder ist Geil keine Frage, der Sound und die Bremsen sind ok, aber bevor ihr hier so ne ******* verzapft, solltet ihr son Gerät vielleicht erstmal fahren.

    Und jeder der mal nen Scirocco gefahren ist, weiß das die neuen VW Sportfahrwerke dem ST in nichts nachstehen.


    Aber hey lebt ihr mal weiter in eurer VW ist so böse Welt und alles ist gut. Das mit der Objektivität könnt ihr ja später immernoch lernen...
     
  17. #16 Dr. Low, 30.04.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Extra für den Beitrag registriert? Nicht böse gemeint, aber dann hättest's auch sein lassen können... :mies:
    Dass VW - zurecht - nicht beliebt ist (und schon garnicht hier), sollte doch der Letzte bemerkt haben... "Volkswagen", also Auto für's Volk... dass ich nicht lache, bei der Preis- und Qualitätspolitik. Dass Ford VW den Rang des "Autos fürs Volk" abgelaufen hat, ist zwar schmerzlich für die VW-Jünger, aber es ist nunmal Tatsache... und gut so! :D
     
  18. nymo

    nymo Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe 24v
    Ach quatsch, für diesen Beitrag registrier ich mich hier doch nicht, das hat andere Gründe.
    Hat aber sicherlich nix mit diesem Thema zu tun.

    Ford hat VW den Rang abgelaufen? Stimmt sieht man in jeder Zulassungsstatistik.

    Du ich mag Ford ja auch, teilweise zumindest, die haben einige brauchbare Rennstreckenfahrzeuge entwickelt. Das stell ich auch nicht in Frage.

    Ich sag auch nicht das VW die Übermarke ist, dass haste nicht richtig verstanden. Ich sage nur bevor man so nen Quark schreibt wie ihr es hier teilweise tut, da sollte man doch zumindest mal eines der Fahrzeuge gefahren sein oder?

    Wie willst du dir nen Urteil über nen Fernseher bilden, wenn du Ihn noch nie gesehen hast.
    Du kaufst vermutlich nie nen Mac, weil du Apple doof findest, natürlich biste dir auch zu fein einen zu testen, ist ja nen Mac wa.

    Ich bin einfach von anderen Foren gewöhnt, dass man mal über den Tellerrand schau und bereit ist sein begrenztes Wissen zu erweitern, aber irgendwie scheint das bei dir nicht der Fall zu sein.


    Aber klar, Ford ist ja die Übermarke, mit den Übermotoren, der absoluten Verarbeitung und Qualität, achso und günstigen Preisen.

    Also so ein scheiß kann echt nur einer schreiben, der nie nen Ford gefahren ist :D
     
  19. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ich werde mal hiermit kurz meinen neutralen posten verlassen und als ehm. VW/Opel clubmitglied sowie ex. Audifahrer ein paar worte dazu schreiben:

    kurz vorab, wenn du wirklich im glauben bist das dieser testbericht mit objektivität* glänzt, kann dir wohl nicht mehr geholfen werden. in einen punkt hast du aber recht, die VW innenräume sehen im gegensatz zu den zwei-graustufen cockpits von Ford wirklich hochwertiger verarbeitet aus. leider liegt da auch schon der fehler im detail, "hochwertig aussehen" ist noch lange nicht "hochwertig sein", oder wie erklärt man sich nach unendlichen jahren immer noch softlackproblemen? warum sitzen dank zuviel weichmachern viele teile nach wenigen jahren nicht mehr richtig (klappern stellenweise, bsp. passat) und warum kriegt dieser konzern einfach nicht den kabelsalat in den griff? zugegeben, ich weiß nicht ob sich dies alles zum golf 6 geändert hat (ich bezweifel es), beim golf 5 und vielen anderen modellen war es jedenfalls nicht der fall! ich denke mal du weißt worauf ich hinaus will... die focus innenräume sind wirklich kein paradebeispiel, viele fahrer hier werden dies bestätigen können, aber so schlecht wie du diese darstellst, sind sie noch lange nicht.

    von daher ist dein beitrag, jedenfalls inhaltlich/formulierungstechnik, nicht wirklich reifer als manch anderer hier, wenn nicht noch schlimmer. wenn du wirklich bereit bist objektiv und mit dem nötigen hintergrundfakten zu posten, seist du herzlich willkommen.

    *von objektivität wird sogar bei besagter zeitschrift selbst nicht gesprochen, sinngemäß: es hängt auch immer von den vorlieben des testers ab. und wenn man mind. 2 von den hier getesteten fahrzeugen schonmal gefahrn ist, weiß man, das dieser tester sehr komische vorstellungen von gewissen dingen hat.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. nymo

    nymo Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe 24v
    MoSo darum gehts mir garnicht.

    Ich hab nie gesagt das der Test Objektiv ist. Jeder weiß, dass jede Autozeitung die irgendwo am Markt vertreten ist zu irgend einer Marke tendiert, das ist aber nicht der Punkt.

    Mein Punkt ist einfach nur der, dass ohne jegliches Wissen ein Produkt als schlecht dargestellt wird und ein anderen in den Himmel gehoben wird.

    Das ist hier definitiv der Fall, und das ist genau der Punkt der mich nervt. Wenn ich mich über sowas auslasse, dann erwarte ich zumindest das der betreffende User beide Fahrzeuge in gleichwertigen Situationen bewegt hat.

    Das ist hier aber definitiv nicht der Fall...

    Über Qualität und Quantität, klappern schepppern und Verarbeitung brauchen wir hier nicht zu philosophieren.

    Das tut ein Passat genauso wie ein Mondeo, ein Golf und ein Focus bla bla bla.

    Fakt ist aber das sich bei VW in den letzten Jahren unheimlich viel getan hat, man aber natürlich auch den Schritt gehen muss und sich die Fahrzeuge anschauen muss. Und jeder der nen VI Golf Probe gefahren ist weiß, das ein Focus zumindest im Moment im normal Segment in keinen Bereich mithalten kann, außer vielleicht im Preis.


    Es geht aber nicht darum ob der GTI das bessere Auto ist oder nicht, es geht darum, das sinnlos daher gelabert wird ohne auch nur ein Fünkchen Wissen und das und nix anderes war die Message über die man vielleicht mal nachdenken sollte.
    Nicht mehr und nicht weniger.

    In diesem Sinne
     
  22. domer

    domer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Wie genial der Massengeschmack ist sieht man an den Musik Charts (Schnappi, Jamba Musik) oder an den Bücher Bestsellern (Bohlen das Buch, Boris nur die Warheit) oder am TV Programm und deren Einschaltquoten (DSDS, Topmodell). Da passt der Golf perfekt rein. :top1:

    Ansonsten netter Beitrag....
     
Thema:

Autobild.de: Wer ist der beste GTI?

Die Seite wird geladen...

Autobild.de: Wer ist der beste GTI? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?

    Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?: Hallo, ich fahre einen: Ford Mondeo II BAP 2.0i, Bj.12.1999, 1988 ccm, 96 KW, 131 PS, Fließheck, Schlüsselnummern: zu 2 (2.1): 8566, und zu 3...
  2. Mondeo Tunier wo gibt es die besten Preise

    Mondeo Tunier wo gibt es die besten Preise: Hallo und guten Tag, wir überlegen uns einen neuen Mondeo Tunier anzuschaffen. Könnt Ihr mir Adressen sagen wo man dieses Fahrzeug zu guten...
  3. Wer hat Lust auf 4 x 325/50R22 122S

    Wer hat Lust auf 4 x 325/50R22 122S: Hallo, ich hab meinen Raptor mit 325/50R22 122S Schlappen auf KMC XD bekommen. Da ich aber die Original 17" Felgen und KO2 bevorzuge, liegen bei...
  4. Tuning -Allgemein Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto

    Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto: Hallo liebe Leute, wir fahren ein 1994er Explorer und haben ein rough country Fahrwerk hierfür.Hat jemand dieses schon in seinem Auto einbauen...
  5. F-100 & Größer (Bj. 1957–1961) moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?

    moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?: Moin in die Runde... Mein 57er F100 steht aktuell noch in Houston/Texas und wartet auf den Container. Sind hier noch andere, die sich mit dem...