Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Autogas bei Focus 1,6 MK2

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von skil, 24.06.2008.

  1. skil

    skil Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2005, 74kW
    Hallo,

    ich habe die letzten Wochen versucht mir möglichst viele Informationen über die Umrüstung auf Autogas anzulesen. Ich will meinen Focus (1,6 74kw Bj2005) umrüsten und die Vialle JPi einbauen lassen, da sie damit werben, dass durch die Flüssiggaseinspritzung keine höheren Verbrennungstemperaturen erreichen werden und somit "Weichventilmotoren" wie z.b. Fordmotoren nicht schädigen.
    Hat jemand von euch Erfahrungen damit oder einen Vorschlag für eine besser geeignete Anlage?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 24.06.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

  4. #3 tachpostmann, 24.06.2008
    tachpostmann

    tachpostmann Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal heist die Anlage nicht JPI sondern LPI.
    Da hier soweit fast alle das Gas oder die Mororen von Ford schlecht reden , gebe ich jetzt auch mal meinen Senf dazu.
    Ich fahre seid 2005 einen Focus 1.6 mit 74 Kw auf LPG.
    Verbaute Anlage ist eine Vialle LPI 7
    Probleme gab es mit der LPI bisher keine ; von der Fordseite her könnte ich eine menge Mängel aufzählen, die aber nichts mit dem Motor sondern
    Klappernde Türen , Heckklappe
    Wasser auf den Zündkerzen dank fehlender Abdeckung
    und so weiter.
    Habe nun schon über 93.000 Km auf dem Tacho, davon 1500 Km mit Benzin zum Einfahren.
    Hier wird auch oft davon gesprochen das der Motor nach 30.000 - 60.000 Km hin ist.
    Nun davon ist meiner schon ein paar Km entfernt.
    Ich würde sofort wieder eine Autogasanlage einbauen lassen; aber nur eine Vialle.
    Gruß Guido
     
  5. skil

    skil Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2005, 74kW
    Hatte ich schon gelesen :angel: , aber mir ging es mehr um Aussagen wie sie tachpostmann geschrieben hat. Es schreiben zwar viele das sie es nicht machen oder empfehlen würden, aber nicht woher Sie die Erfahrung haben.
     
  6. #5 Mr. Binford, 25.06.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Dann einfach mal dort nachfragen ;)
     
  7. #6 tachpostmann, 25.06.2008
    tachpostmann

    tachpostmann Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch ganz einfach

    Was der Bauer nicht kennt isst er nicht.
     
  8. #7 kikikawe, 23.06.2009
    kikikawe

    kikikawe Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Turnier 1.6 Benzin
    LPG reloaded

    Hallo, ich will das Thema mal wieder hervorkramen.

    Ich fahre einen Focus 2 Turnier 1.6, 74KW und interessiere mich für einen Umbau. Habe nun einiges über Gas- und Flüssigeinspritzung gelesen. Die Flüssigeinspritzungsanlagen von JTG ICOM sind ja neueste Generation (zusammen mit den System von VAILLE)

    Hat denn schon hiermit jemand Erfahrung gesammelt, gerade zusammen mit diesem Ford Modell?

    Die Anlagen sind etwas teurer als die Verdampfer, aber sollen auch besser sein (zB. bei der Kühlung oder der Kalibrierung)

    Über Berichte, Tips und Hinweise freue ich mich sehr :-)

    K
     
  9. #8 tachpostmann, 23.06.2009
    tachpostmann

    tachpostmann Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Meiner ist doch ein Focus II Tunier 1.6 mit 74 KW
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 kikikawe, 24.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2009
    kikikawe

    kikikawe Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Turnier 1.6 Benzin
    Ja richtig, danke. aber deine Anlage ist von 2005. Ich denke, dass sich seitdem etwas getan hat? Ich hab erst heute von der 6.Generation gelesen, die es geben soll.

    Ist die LPI 7 von Vialle wirklich liquid oder Verdampfung?

    Was hat die damals gekostet? Hat das ein Ford-Händler gemacht?

    Ist deiner auch ein Focus 2 oder nen 1er? (ah, seh's grade .... wer lesen kann ... :-o )

    K
     
  12. #10 tachpostmann, 24.06.2009
    tachpostmann

    tachpostmann Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Das einzige was sich seitdem verändert hat ist meines wissens nach die Einblasdüsen.
    Ja die Anlage hat keinen Verdampfer
    Kostenpunkt im Jahr 2005 waren inkl. Eintrag und allen 2500€
    Habe das so beim Fordhädler bestellt und der hat das dann bei AISB Umrüsten lassen.
    Mir war nur wichtig das alles aus einer Hand kam.
     
Thema:

Autogas bei Focus 1,6 MK2

Die Seite wird geladen...

Autogas bei Focus 1,6 MK2 - Ähnliche Themen

  1. Suche Focus CC

    Suche Focus CC: Moin, Suche einen schönen cc vorzugsweise im norddeutschen Raum. Ich hätte gerne einen mit dem 2.0 Liter Benziner. Wenn die Laufleistung nicht...
  2. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  4. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...
  5. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...