Autogas Ersparnisrechner

Diskutiere Autogas Ersparnisrechner im Alternative Antriebe Forum im Bereich Ford Forum; Auf der suche nach der Telefonnummer von unserem nächsten Ford Händler (Werkstatt) Hab ich das gefunden Ersparnisrechner So können sich alle...

  1. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Auf der suche nach der Telefonnummer von unserem nächsten Ford Händler (Werkstatt)

    Hab ich das gefunden Ersparnisrechner

    So können sich alle die, die evtl umrüsten wollen ohne Probleme ausrechnen , ab wann es sich rentiert.


    So..und nun wird bei der Ford Werkstatt angerufen xD
     
    RB gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 02.07.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    da hol ich mir lieber nen Smart! :cooool: Ich kann und will mich mit der Umrüsterei irgendwie net anfreunden....bin kein Gasfreund und ich könnte nen Buch machen, was alles scheiße ist bei umrüstung, aber mir fällen höchstens 2 punkte ein, die für ne gaskarre sprechen. :gruebel:
     
  4. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Kosten?
    Umweltfreundlich(er)?

    ^^
     
  5. #4 Focus_ST, 02.07.2008
    Focus_ST

    Focus_ST Ex - ST Mädel

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST 2006
    Also mir fallen da ne ganze Menge ein und meine Gasanlage hat sich längst selbst bezahlt...
    2 Jahre... 52.000 km !
     
  6. #5 Fröschi, 02.07.2008
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Dann fahr halt Smart *gg*
    Ich fahre Gas und Ärgere mich.... daß ich es nicht schon früher getan habe ;-)

    Gruß Torsten
     
  7. #6 focusdriver89, 02.07.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    dann lieber Smart....und ein ST fährt auch mit Gas? :gruebel: so richtig wie man den auch fährt, also volllast usw!? nicht schlecht. hab bis jetzt nur schlechtes gehört und dass Ford mal am schlechtesten zum umrüsten ist...

    ich sag ja nicht dass gasautos umbedingt scheiße sind, aber wenn schon, dann ab werk mit gasanlage und neuer maschine, die dann auch dafür ausgelegt ist.
     
  8. #7 petomka, 02.07.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    auch das Werk baut die Gasanlagen nicht selbst ein, sondern lässt es nachrüsten.
     
  9. #8 focusdriver89, 02.07.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    ja aber bei brandneuen autos mit werksgarantie....wenn die karre platt geht, gehste da hin und es ist egal wer schuld hat, du bekommst es ersetzt.
    baust du in ein "altes" auto ne gasanlage und dir geht die maschine flöten, sagt dir Ford: "Tja, is nich unser bier, frag mal die gasfirrma!" die gasfirma sagt: "wir haben alles bestens gemacht, ford is eben schrott!" und bumm steht man da und hat das theater. okay, sowas fällt bei alten autos (außer jeglicher garantie) eben weg und dass immer ein risiko da ist, dass der motor schaden nimmt, auch bei bester wartung und pflege weiß ich auch, aber ich denke früher oder später wird der motor durch das gas mehr verschleißen wie sonst, oder warum verbraucht der motor bei gasbetrieb mehr öl? :gruebel: also ich weiß nicht, ich bin da sehr kritisch. :boesegrinsen: jetzt schreien alle wie tolls doch ist....aber ist das in ein paar jahren auch noch so? wenn dann mal ein schaden auftritt!? oder die gaspreise in die luft schnellen? ich weiß nich so. früher hat auch jeder gesagt "Diesel, Diesel, Diesel" heute hört man nur: "Der scheiß diesel, steuern teuer, lohnt kaum...."

    ich bin mir da nicht so sicher. aber für mich würd sich das eh nie lohnen, weil meiner ja eh wenig verbraucht und nen 1.6er umzurüsten is eh Quatsch....der würd dann statt 7l super 12l oder kg Gas verpulvern...
     
  10. #9 Focus_ST, 03.07.2008
    Focus_ST

    Focus_ST Ex - ST Mädel

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST 2006
    Naja der Focus ST ist kein Ford sondern ein Volvo, also gasfest

    und
    Vollgasfest muß jeder für sich selbst entscheiden,
    die Langzeitstudie zwischen mir und nem anderen läuft ;) wir sind aktuell bei ca. 52.000 km
    und beide laufen noch prima

    und
    soviel Mehrverbrauch hast Du nicht, ich hab grad mal 17 %... 2 Liter... so um den Dreh
     
  11. #10 focusdriver89, 03.07.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    STimmt, der ST is ja ein Volvo-Agregat, kann dann schon eher sein, dass der gasfest ist.

    Aber vollgasfest muss er schon sein, denn wenn ich mir schon so ne Rakete hole, dann will ich auch dementsprechend damit fahren (können). Oder etwa nicht? :gruebel:
     
  12. #11 Focus_ST, 03.07.2008
    Focus_ST

    Focus_ST Ex - ST Mädel

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST 2006
    Türlich aber

    1) wo KANNST Du den tatsächlich mal richtig ausfahren ?
    (also ich habs bislang grad mal bis 230 geschafft, da zog schon wieder einer raus und "nachts" hab ich weder Zeit noch Lust, mich ins Auto zu werfen)

    2) geht es ja grundsätzlich auch, beim beschleunigen nehm ich auch keine Rücksicht *g*, nur "im Normalgebrauch" kann man ja auch fahren und sparen (ich fahr jede Woche min. 500 km)
     
  13. #12 focusdriver89, 03.07.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    mir gehts da auch eher ums beschleunigen, als ums V-Max fahren. Man kann selten schneller wie 160 fahren, weils zu voll ist, da hast scho Recht.

    Normalgebrauch im ST is ja langweilig. :eingeschnappt::zunge1:
     
  14. muhkov

    muhkov Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Esort Tunier MK5 71PS 1992
  15. #14 Hommer1964, 04.07.2008
    Hommer1964

    Hommer1964 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    man merkt eindeutig das du relativ wenig im Jahr fährst.
    Ich fahre inzwischen über 35.000km/Jahr. habe jetzt 65.000 aufm Tacho.
    Das meiste der 35.000 so in etwa 32.000km/Jahr bin ich auf der Landstraße im berufsverkehr unterwegs. Ich Frage mich da wie man nur Vollgas Fahren kann. Im fünften Gang mit Gaspedal streicheln reicht um bei jedem Ortsausgang den Vordermann dran zu bleiben.

    V-max Fahre ich mit Gas nie über längere Zeit. Beschleunigen auf V-max mit Gas ja, ein paar KM über mit Gas und V-Max Fahre ich auch. Aber wenn ich sehe das die BAB Frei ist und ich jetzt mal wirklich ständig vollgas Ballern kann (ist dann aber auch ein Verbrauch von immer min. 20Liter/100km) dann wird auf benzin umgeschaltet.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 focusdriver89, 04.07.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Nunja, 25tkm hab ich im letzten Jahr auch schon hinter mir, jetzt werden es sogar noch mehr, da ich seit Jan. 80km Arbeitsweg habe.

    Ich fahr ja auch nicht nur Vollgas oder so, kann man ja auch garnicht, wie du schon sagtest.

    Aber wie gesagt: Wozu 225PS wenn man ja doch auch dann langsam macht, wenn frei ist. Und gerade das beschleunigen macht doch Spass mit so einem Auto, damit mein ich nicht, dass man gleich rasen muss...
     
  18. #16 Hommer1964, 04.07.2008
    Hommer1964

    Hommer1964 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    das ist klar und das ist auch kein Problem. Wie gesagt auch kurz V-max wird mit Gas gefahren. Beschleunigen bis das Shift Light angeht sowieso ohne schlechtes Gewissen mit Gas.
     
Thema:

Autogas Ersparnisrechner

Die Seite wird geladen...

Autogas Ersparnisrechner - Ähnliche Themen

  1. Flair Bird (Bj. 1964–1966) lpg autogas

    lpg autogas: hallo bin neu hier im forum danke für die herzl. aufnahme möchte meinen 65er t-bird auf autogas umrüsten falls jemand mir eine anlage empfehlen...
  2. Flair Bird (Bj. 1964–1966) auf lpg umrüsten

    auf lpg umrüsten: hallo bin neu hier im forum danke für die herzl. aufnahme möchte meinen 65er t-bird auf autogas umrüsten falls jemand mir eine anlage empfehlen...
  3. Ford Mondeo Mk3 FL ST220 auf Autogas umrüsten

    Ford Mondeo Mk3 FL ST220 auf Autogas umrüsten: Hallo, Ich möchte mir gerne im Frühjahr ein Mondeo St220 fl zulegen und wollte mal fragen wer von euch den schon auf Autogas umgerüstet hat...
  4. Biete Ford Mondeo MK3 V6 2.5 Ghia 170 PS (mit Autogas) derzeit Zylinderkopfdichtung defekt

    Ford Mondeo MK3 V6 2.5 Ghia 170 PS (mit Autogas) derzeit Zylinderkopfdichtung defekt: Hallo, ich biete einen Ford Mondeo MK3 V6 2.5 Ghia mit 170 PS. Erstzulassung: April 2003 KM-Stand: ca. 193.500 mit LPG Autogas-Anlage von Prins...
  5. Biete Autogas-Anlage (LPG) Prins VSI gebraucht (ca. 90TKM)

    Autogas-Anlage (LPG) Prins VSI gebraucht (ca. 90TKM): Hallo. Ich biete, im noch eingebauten Zustand, eine Prins VSI Autogas-Anlage (LPG) an. Die Anlage ist in einem Ford Mondeo V6 2.5 (Erstzulassung...