Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Automatic macht etwas sorgen

Diskutiere Automatic macht etwas sorgen im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; hallo alle zusammen, ich habe bemerkt das bei der autobahn fahrt ab und an die overdrive lampe blinkt und aber wenn zündung wieder aus und an...

  1. #1 werner_wiesel, 23.08.2008
    werner_wiesel

    werner_wiesel Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo alle zusammen,

    ich habe bemerkt das bei der autobahn fahrt ab und an die overdrive lampe blinkt und aber wenn zündung wieder aus und an dann weg.
    er schaltet auch nicht in den letzten gang,und ist es normal das wenn ich 160 fahre und vom gas gehe der motor in den drehzahlen bis auf 2 U/min abfallt, und wenn ich dann beschleunige muß ich ihn ja erst wieder auf die passende drehzahl bringen bis er ja weiterschiebt.es fühlt sich so an als ob man beim schalter bei 160 die kupplung treten würde,p.s es ist ein 98er 2,3 16v scorpio.
    neues getriebeöl ist auch drauf,ich habe auch bemerkt das zwischen den stufen S und E kein unterschied ist,er fährt so super,und schaltet auch weich und i.o. bis auf das halt.
    vielleicht könnt ihr mir ja mal nen tipp geben was das sein könnte.
    gruß werner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    :gruebel: ... reif für die Grundüberholung. Da sind wohl einige Teflonringe hin (bekanntes Übel) und/oder die Bremsbänder. Nachspannen bringt da nix, außer Brösel im Öl und dann ist zappenduster. Mal googeln, da ist ne Firma Bäder in Stuttgart auf dem Markt, die machen das für 900,00€. Einem gebrauchten Getriebe würde ich mal nicht so vertrauen, das könnte auch ne teure Erfahrung werden.
    Gruß
    nobbel
     
  4. #3 werner_wiesel, 24.08.2008
    werner_wiesel

    werner_wiesel Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ihr wollt mir doch nicht allen ernstes weis machen das ein automatic gertiebe mit 88000 km schon im arsch sein soll,das ding hatte wirklich nur einen vorbesitzer und der war alt,und ich fahre auch vorsichtig, das öl ist voll i.o,und es macht auch keine geräüsche oder so, wenn das so sein sollte wie ihr das so schildert dann wäre ja ford vorallem der scorpio das allerletzte, wie kann man nur solche teile bauen die bei ordentlicher behandlung nur 80000 km schon im arsch sind....da bekomme ich fragen...:rasend:es istr vielelicht kein wunder das diese dinger keiner haben wollte und das sie auch kaum noch einer kauft.
    trotzdem danke für deine antwort.
    gruß
     
  5. #4 OHCTUNER, 24.08.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    39
    Nee , mit 88tkm ist so ein Getriebe noch nicht am Ende , meins hat jetzt 150tkm drauf und lebt immer noch , da ist was anderes faul !
    Such mal hier im Forum , da gibt es einige Beiträge zu den allgemeinen Problemen , vielleicht hilft dir das weiter , ansonsten wirklich mal zu nem Getriebespezie fahren , die haben da eher den Durchblick !
     
  6. fordcu

    fordcu Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tdci S
    Hey ,
    mach das Auto doch nicht so schlecht , habe auch einen(lange gesucht und gefunden KULT) , aber das kann auch bei einem neuen Passieren,das alter darf mann auch nicht Vergessen. Ich hoffe Du bekommst eine gute Nachricht Getriebe Spez. . Schau mal bei google bei Dir in der nähe nach einem. Ich vermute das dies ein Elektro Prob. ist , Du könntest ja mal auch zu einem Ford Händler Fahren , da kennen die das Prob. (VIELEICHT).?????:gruebel:

    Ps.:mein Vater fuhr den Scorpio 270000km ohne Probleme nur Verschleiss.;)
     
  7. #6 werner_wiesel, 24.08.2008
    werner_wiesel

    werner_wiesel Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ja eben eben,das auto ist einfach gut,und bequem,es gibt nichts auszusetzen,aber garnichts,bis auf das,naja und das wo er letztens mal mucken tat,das mal ein temp,fühler kaputt geht ,ist doch normal, nur das das so ein getriebe kaputt sein soll,glaube ich auch nicht,ich denke auch das das was elektrisches ist,ich wollte den scorpio ja noch lange fahren,mein letzter cossi da war bei 220000km noch nichts am getriebe,ich will mal hoffen das das sowas kleines ist wie letztens der temp. fühler,na ich werde morgen mal bei meinem ford meister gehen,mal sehen was er sagt,ich habe ja auch noch viele e-teile da. danke euch trotzdem.:gruebel:
    gruß werner
     
  8. fordcu

    fordcu Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tdci S
    Morgen,
    und warst Du schon beim Fachmann???????????????
     
  9. #8 werner_wiesel, 26.08.2008
    werner_wiesel

    werner_wiesel Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ja ich war bei ford,habe dem meister alles erklärt,und er sagte so wie ich es ihm geschildert habe ist es das getriebe seiner meinung nach,also warscheinlich wechseln, und mal ehrlich ehe ich wie er sagte das ding lange mit geräten bei ihm teste,für das geld kann ich mir ein neues(gebrauchtes kaufen) hatt er vielleicht recht,dachte ich mir,und so nen getriebe wechsel ich zwischen frühstück und mittag,habe zumind. kein problem damit.

    aber mal ehrlich,ist an diesem getriebe soviel was da drin zu repariern ist, kann ich nicht auch rann wenn ich unten den großen deckel abmache,es soll ja nur ein ventile oder so defekt sein, sicher wenn irgend welche teflonringe defekt sind dann muß es weg oder ganz aufgemacht werden, wisst ihr ich habe schon vom neun elfer ein getriebe und damals von einem countach ein getriebe für nen freund reperiert und es ging wundebar,ist das scorpio getriebe so kompliziert,kann man die ersatzteile für das getriebe nicht irgendwo erwerben????
    Das i.o. bringen ist nicht das probl. aber die teile bekommen dafür,oder was meint ihr, vielleicht habt ihr ja noch ein gutes irgendwo rumliegen??

    gruß werner
     
  10. fordcu

    fordcu Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tdci S
    Morgen ,
    doch noch eine schlechte nachricht misst . Du bei Ebay habe ich oft A.Getriebe gesehen sogar mal für sofort Kauf 199 Euro . Beim Schrott bekommst Du 3 Monate Garantie , aber beim Rep. habe ich keine Ahnung. Viel Glück.
     
  11. #10 Christian24V, 27.08.2008
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo Werner,

    für mich hört sich das Ganze ehr nach einem Elektronikproblem an. Ich vermute, dass es entweder ein Kabelbruch oder ein korrodierter Stecker ist; auch dadurch können merkwürdige Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt werden, welche zunächst auf ein mechanisches Problem hindeuten (defektes Steuerventil, ...).

    Sofern Du die Möglichkeiten dafür hast, würde ich das Getriebe absenken und den Kabelbaum, der zum Getriebe geht incl. der Stecker prüfen.

    Zu lange warten würde ich damit nicht, da durch die "Fehlfunktionen", bedingt durch die elektronischen Störungen, auch die mechanischen Komponenten zu leiden haben (erhöhter Verschleiß).

    Gruß

    Christian
     
  12. #11 werner_wiesel, 27.08.2008
    werner_wiesel

    werner_wiesel Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ja das habe ich mir auch gedacht,das es eher was elektrisches ist,du meinst also das getriebe von der kardan ab und auch die aufhängung etwas lose,so das ich schön an die kabel komme, ich werde es morgen mal machen,mal sehen ob es was bringt,gebe dann bescheid.
    gruß werner
     
  13. #12 Christian24V, 27.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2008
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo Werner,

    da ich es selbst noch nicht gemacht habe, muss ich mich auf meine Unterlagen verlassen, welchen ich entnehme, dass die Kardanwelle nicht vom Getriebe gelöst werden kann, sondern herausgezogen wird, nachdem man zunächst die Kardanwelle vom Differential löst und dann das Mittellager der Kardanwelle demontiert.

    Vor dem lösen der Kardanwelle vom Differential aber unbdeingt die Einbaupositionen der einzelnen Schrauben markieren, da durch verschieden lange Schrauben die Kardanwelle feingewuchtet ist! Ansonsten kann es passieren, dass du bei bestimmten Geschwindigkeiten enorme Vibrationen bekommst, die nicht nur unangenehm sondern auch für den Antriebsstrang nicht unbedingt gut sind.
    Die Schrauben können etliche verschiedene Längen haben (soweit ich es noch in Erinnerung habe gibt es sie in den Längen: 18mm, 20mm-32mm in 1mm Schritten, und noch ein paar mehr, es gibt also eine große Auswahl ;) )

    Gruß

    Christian

    -----
    Edit:
    Die Gummikupplung (Hardyscheibe, wie auch immer), welche hinter dem Getriebe "in" der Kardanwelle sitzt, darf nicht getrennt werden, somit ist es also notwendig, dass Du es so machst, wie ich hier oben geschrieben habe.
    Übrigens ist mein Gedächtnis wohl doch nicht so schlecht, es gibt die Schrauben für hinten in 18mm und 20mm-33mm in 1mm Schritten.
    -----
     
  14. #13 werner_wiesel, 01.09.2008
    werner_wiesel

    werner_wiesel Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    also ich habe mir mal die sache von unten angesehen, ich muß sagen viel mit ablassen des getriebes ist da nicht, ich habe es auch garnicht versucht,
    wenn ich das alles so abbaun muß,dann bin ich ja fast soweit als wenn ich das getriebe wechsle. ich werde dieses auch machen,wenn ich muse dazu habe, ich muß sagen ich habe jetzt auch gerkeinen lust das sch...haus auseinander zu nehmen,ich kann mir das auch gut vorstellen das es nichts mit der elektrik zu tun hat, denn zählen wir mal eins und eins zusammen. es gibt keinen unterschied zwischen sport und economy der letzte gang fehlt und wenn ich den overdrive ausschalte,schaltete er früher immer eins runter,das macht er auch nicht mehr und nur wenn ich voll durchtrete dann schaltet er runter.
    er schaltet zwar sonst noch gut,aber das wars auch.
    die kabel die ich so am getriebe erkennen konnte waren i.o.
    ich habe heute auf der bahn auch gemerkt das wenn ich bei 150rum so richtig gas gebe dann merkt man richtig er versucht runter zu schalten durch ein kleines rucken aber er macht es nicht es geht nicht,es wird also doch mechanisch sein. ich werde bei gelegenheit mal das dingens wechseln und wenn das dann auch wieder muckt kommt er zum schrott,es gibt ja genügend von ihnen, ich weis nicht wenn sich andere einen kaufen mit 200000km die fahren und das geht,aber wenn ich mir ein richtig guten kaufe dann spinnt er-:rasend: na mal sehen ob und wann ich ein getriebe bekomme. denn wenn ich mich jetzt hinstelle und drei vier stunden rumdoktere oder ob ich später paar stündchen mehr mache und das ganze dingens wechsel das ist wurst.

    grüß euch
     
  15. fordcu

    fordcu Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tdci S
    Hi,
    es gab bei meinem MB 230 E das Prob. auch,er hatte zwar kein Overdrive funktion,aber Riehmen die nach einer Zeit eingestellt werden sollen. Dieses habe ich mal beim MB Händler mit Getriebe ÖL wechsel machen lassen(kosten???) und es war weg,kann mann das nicht auch bei dir machen ???????????????????????
     
  16. #15 werner_wiesel, 02.09.2008
    werner_wiesel

    werner_wiesel Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    @fordcu wie meinst du das, welche riemen am Motor,???? der riemen ist nagel neu und mit neuer spannrolle,und sonst ist da nichts,außer steuerkette????
    aber der motor ist TOP,deswegen ärgert mich es ja auch so,und im oder am getriebe sind keine riemen.....oder bei meinem letzten cossi gab es das nicht,und das öl sollte ich wechseln??????? das ist doch auch neu,eseidem die haben falsches rotes reingekippt.
    hier noch mal: overdrive,wintermodus,antischlupff,letzter gang und sport gehen garnicht mehr ich habe also daher nur noch den economy an das geht,und handschalten geht auch alles und sauber und ruckfrei,ich glaube nicht das das was elektrisches ist, es kann doch nicht normal sein das alles nacheinander ausfällt,das letzte was ich bemerkt habe war das der overdrive byby gesagt hat. aber warum gehen dann sonst die drei gänge und mit hand auch alles gut.....?????????:gruebel:
    es zeigt ja noch nichtmal was im tacho an, ich kann den overdrive schalten ein und aus,aber es tut sich nichts,es ist kein blinken oder irgend sonst eine anzeige die leuchtet, ich verstehe es nicht:rasend:
    gruß werner
     
  17. Brette

    Brette Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, 97, 24V / Skoda Roomster
    Hallo,

    ich hatte genau das selbe Problem.

    Klingt zwar im ersten Moment seltsam aber bei mir war der Luftfilter schuld:gruebel:.

    Ich hatte einen offenen K&N eingebaut und die Entlüftungsleitung vom Kurbeltrieb in ein separates Gefäß geführt.:mies:
    Anfangs war alles OK, bis zur ersten Autobahnfahrt, dann hatte ich die gleichen Probleme wie Du.

    Das Steuergerät des Getriebes hat einen Sensor der den Unterdruck im Motor misst.
    Falls dieser ausser Norm liegt schaltet die Elektronik in ein Notprogramm.:eingeschnappt:

    Ist die Entlüftungsleitung vielleicht undicht? oder hast Du gar auch einen offenen Luftfilter?

    Hatte dann den normalen Luftfilter wieder eingebaut und das Problem war behoben.
    Das war vor ca. 4 Jahren und seit dem ist der Fehler nie mehr aufgetreten.
     
  18. bruno

    bruno Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford 20M P5, 2,3 A4LD-Automatik
  19. Pommi

    Pommi Guest

    Genau diese Symtome deuten auf ein Elektronik-Problem. Bei einem Getriebe-Problem würde die Elektronik umschalten und dies aus anzeigen (Overdrive, ASR usw.) bzw. es versuchen und sich beschweren durch Fehlermeldungen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Brette, 02.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2008
    Brette

    Brette Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, 97, 24V / Skoda Roomster
    Nach dem Fehler musste ich die Batterie abklemmen, 5 Min warten und wieder anschliessen.
    Danach legte das Getriebe alle Fahrstufen wie Butter ein.
    Das ging dann auch mal wieder 14 Tage gut.
    Ich bin ja nie auf die Idee mit dem Luftfilter gekommen:nene2:.

    Nur Zündung aus und wieder an hatte bei mir nur den Effekt das die Lampe nicht mehr blinkt.

    Beim Ford-Händler habe ich dann den Fehlerspeicher auslesen lassen, ohne Erfolg bzw. ohne Fehler. Der Händler konnte mir nicht weiterhelfen da dieser nur einmal ein 24V verkauft hatte und diesen nie mehr zu Gesicht bekam.

    Ich hatte mal auf irgend einer englischen Seite eine ganz gute Doku gefunden.
    glaube das war diese hier: http://www.fordscorpio.co.uk/

    @bruno: so tief bin ich in dieser Materie leider auch nicht drinn, aber auf der oben gelinkten Seite sind ganz gute Infos. Hoffendlich wirst Du da fündig.
     
  22. bruno

    bruno Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford 20M P5, 2,3 A4LD-Automatik
    Hi Brette,
    die Seiten hab ich schon alle auswendig gelernt...:rolleyes:. Hat aber nix geholfen.

    Meine Vermutung,
    entweder hab ich nicht auf allen erforderlichen Pinnen Plus und Minus, oder der fehlende Unterdruck am Map-Sensor spuckt mir in die Suppe.
    Am WE geht´s weiter...

    Gutes Nächtle
     
Thema:

Automatic macht etwas sorgen

Die Seite wird geladen...

Automatic macht etwas sorgen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync 2 Gehäuse/Blende macht Geräusche

    Sync 2 Gehäuse/Blende macht Geräusche: Hi! Ich wollte mal fragen ob es nur bei mir oder eine Art "Krankheit" beim Sync 2-System ist: und zwar vor allem wenn es jetzt draußen wieder...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lüftung macht komische Geräusche

    Lüftung macht komische Geräusche: Hallo zusammen, ich bin neu hier. Fahre einen Ford Fiesta BJ 2005 Am Mittwoch 08.03.2017 war ich auf dem Weg zur Arbeit als es passierte. Ich...
  3. Verkaufe meinen Ranger 2,2 Limited Automatic DOKA Erstzulassung März 2016

    Verkaufe meinen Ranger 2,2 Limited Automatic DOKA Erstzulassung März 2016: hallo zusammen Hoffe das ich hier richtig bin ,habe kein explizites Verkaufsforum gefunden Verkaufe meinen Ranger 2,2 Limited Automatic DOKA...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  5. Mein dicker macht kleine Probleme

    Mein dicker macht kleine Probleme: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...