Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Automatik im 93er 24V Cossi

Diskutiere Automatik im 93er 24V Cossi im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Leute, der Motor meines 24V läuft ja jetzt wieder dank des Tips von frido28. Nun bleibt noch das Problem mit der Automatik, dass sie...

  1. #1 orion_76, 05.07.2009
    orion_76

    orion_76 Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Turnier, 1992, N9C
    Hallo Leute,

    der Motor meines 24V läuft ja jetzt wieder dank des Tips von frido28. Nun bleibt noch das Problem mit der Automatik, dass sie nicht richtig schaltet. Ich weiß... Getriebeöl checken, Farbe, Geruch und so weiter... Ich hatte zumindest aufgefüllt (fast 3 Liter!) und laut Peilstab ist der Stand im gesunden Maß. Auch Farbe und Geruch sind ATF-typisch. Er zog auch um Welten besser an, schaltete und tat. Aber er ruckelt beim Schalten immer noch ziemlich, die Höchstgeschwindigkeit bleibt bei 160 km/h und bei der Beschleunigung zieht mich sogar die kleine Corsa-A-Milchtüte meiner Nachbarin ab. Was kann ich tun?

    Hatte an Bremsbänder gedacht. Gut, kann man mal die Ford-Werkstatt anrufen, was das Einstellen kostet, am besten gleich mit Getriebeölwechsel, falls der Ursprungssaft doch nicht mehr so toll gewesen sein sollte. Dort hat man mir erzählt, dass dieses Modell angeblich keine Bremsbänder hätte. Das müsse auf jeden Fall was elektrisches sein und man könne nur das Getriebe testen und wenn kaputt, dann kaputt und neu. Kann mir aber gar nicht vorstellen, dass diese Automatik keine Bremsbänder hat. Oder weiß jemand da was anderes?

    Im Grunde hab ich zwei Fragen: Wie wechsel ich das Getriebeöl selbst? Und wer kennt eine vertrauenswürdige Werkstatt im Raum Lüneburg oder Umgebung, die sich - falls das Ding also doch Bremsbänder haben sollte ;) - diese auch einstellen kann?

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Mario
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 05.07.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Natürlich hat das Getriebe Bremsbänder , glaube drei , davon sind zwei einstellbar !
    Die Dinger sind nur für die sauberen Schaltvorgänge da , wechselt das Getriebe relativ samt in den nächsten Gang , finger von den Dingern lassen !
    Such dir lieber einen Automatikspezi , da kannst du auch deinen Ölwechsel machen , Ford ist dafür nicht der richtige Ansprechpartner !
    Brauchst das passende Öl , die richtige Menge , Ölwannendichtung und Filtersieb neu !
     
  4. oz1971

    oz1971 Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.2 TDCI, C-Max 2.0 TDCI, Scorpio 24V
    Nachbarn...

    Ein 24V direkt in meiner Nachbarschaft...ich bin begeistert:)


    Mein Tip währe ein ehemalige Ford Werkstatt in Amelinghausen.
    Der Meister (und seine Werkstatt) heißen Palme und kennt alle Scorpios und Sierras auswendig.

    Da er selbst einen Scorpio Automatic fährt, sollte Ihm das ganze wirklich nicht fremd sein...

    Auf der anderen Seite : Was ist denn das eigentliche Problem am einstellen der Bremsbänder :gruebel:?
    Einwandfreier Drehmomentschlüssel und das Spezialwerkzeug würden doch langen...oder ?

    Gruß
    Oliver
     
  5. #4 orion_76, 07.07.2009
    orion_76

    orion_76 Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Turnier, 1992, N9C
    Danke für Eure Tips. Werde ich machen. Hab mal in Amelinghausen gewohnt, daher kenn ich Pallme auch. Wäre jetzt aber nicht darauf gekommen, da mal nachzufragen.

    By the way... noch ne andere Frage: Die Kontrollleuchte für die Verschleißanzeige leuchtet in der Parkstellung. Sie geht nur aus, wenn man die Fussbremse betätigt. Wenn man sie wieder losläßt, geht die Leuchte wieder an. Was könnte das sein?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Automatik im 93er 24V Cossi

Die Seite wird geladen...

Automatik im 93er 24V Cossi - Ähnliche Themen

  1. Automatische LWR kaputt, wo ist der Sensor?

    Automatische LWR kaputt, wo ist der Sensor?: Moin Freunde, wie im Titel schon beschrieben vermute ich (?) Dass meine automatische LWR im Eimer ist.. bzw der Sensor, ich verfüge über Titanium...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...
  3. Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer

    Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer: Hallo zusammen, ist die Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer schädlich für den Motor, Antriebswelle, Anlasser, Batterie etc? Ich kann mir...
  4. Ford tourneo custom automatik anhängelast

    Ford tourneo custom automatik anhängelast: Warum darf der tourne costum automatik nur noch die Hälfte ziehen wie der Schalter? Hat er mit sich selbst zu kämpfen? Oder ist es tatsächlich...
  5. 1,6 CDCI Automatik verschluckt sich und raucht kurz

    1,6 CDCI Automatik verschluckt sich und raucht kurz: Guten Tag, bin neu hier im Forum und bräuchte eure Hilfe. Ich hab ein 1,6 CDCI Automatik (2004 ohne DPF) 125tkm der läuft soweit eigentlich ganz...