Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Automatik Innenbeleuchtung?

Diskutiere Automatik Innenbeleuchtung? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; War gestern beim FFH wegen Austausch der Heckklappendämpfer. Da bei jedem Werkstattbesuch der FoFo an den Computer angestöpselt werden muß habens...

  1. #1 wurzel65, 19.02.2013
    wurzel65

    wurzel65 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    War gestern beim FFH wegen Austausch der Heckklappendämpfer. Da bei jedem Werkstattbesuch der FoFo an den Computer angestöpselt werden muß habens gleich noch ein aktuell anstehendes Software Update draufgespielt. Nun ist mir heute morgen aufgefallen dass die Innenbeleuchtung nicht mehr automatisch beim Tür öffnen angeht. So funktionierts einwandfrei, an-aus. Nur von selber gehts nimmer. Weiß jemand auf die Schnelle die Lösung? Bin grad in der Arbeit und hab keinen Zugriff auf BDA oder Auto.
    Grüßli
    wurzel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 19.02.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.509
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das kann mit dem Update zusammenhängen, für was war das genau?

    eventuell mal die Batterie für eine Weile abklemmen, eventuell hat sich das Modul aufgehängt
     
  4. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Habe das selbe Problem, beim Versuch des FFH die Innenbeleuchtung via Runtime wieder zu aktivieren, stürzte diese ab.
    Ford Köln meinte es folgt in Kürze eine neue Version.
     
  5. #4 Olaf ST, 19.02.2013
    Olaf ST

    Olaf ST Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Trend Bj. 09.2011
  6. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Ich hatte es versucht heraus zubekommen welche Updates ich genau bekommen hab, waren 8, aber der FFH blockte ab. Er sagte nur Motormanagement, KI, Radio, Gaspedal und diverse Sub Steuergeräte.
    Da ich nächste Woche einen Termin wegen der Innenbeleuchtung hab, wollte ich den armen Meister mal löchern.
     
  7. #6 wurzel65, 20.02.2013
    wurzel65

    wurzel65 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Welches Update? Muß ich das beim FFH erfragen? oder sehe ich das irgendwie im BC? Hab gestern abend nochmal probiert, aber Licht bleibt beim Tür aufmachen aus. Fahr morgen nach der ARbeit zum FFH!
    Grüßli
    wurzel:rasend:
     
  8. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Bei meinem FoFo wurden diese Updates im Rahmen einer Inspektion eingespielt.
    Wobei eins augenscheinlich fehlerbehaftet ist, deshalb die Fehlfunktion der Innenbeleuchtung.
    Angeblich weiß dieses Ford und arbeitet an einem Workaround bzw. an einem Update um diesen Fehler zu beheben.
    Wann das passiert keine Ahnung weder mein FFH noch ich habe eine Glaskugel. ;)
     
  9. #8 ErsterFoFo, 29.08.2013
    ErsterFoFo

    ErsterFoFo Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo MK3 , 05.2012, 1.6L Duratorq CR TC (115PS
    Hallo Allerseits,
    zunächst eine kurze Vorstellung. Seit Juni fahre ich einen Focus MK3 Turnier Champions Edition Bj 05/2012 1,6 TDCI 115 PS Econetic 6-Gang.

    Auch bei mir funktioniert die Deckenleuchte nur bedingt. Bisher hatte ich im BC bei >Einstellungen>Beleuchtung>Ausstiegslicht>Manuell eingestellt. Damit ging beim Türöffnen die Deckenlampe nie an. Jetzt habe ich auf >Einstellungen>Beleuchtung>Ausstiegslicht>20 Sekunden gewechselt. Jetzt geht die Deckenlampe beim Türöffnen an, ABER nur wenn auch das Fahrlicht eingeschaltet ist. Bedeutet also, nur bei Dunkelheit und beim Aussteigen. Beim Einsteigen bei Dunkelheit passiert nichts.

    Beim FFH bin ich deswegen noch nicht gewesen. Weiß jemand etwas mehr über diesen Update von dem hier die Rede ist und ob er nun funktioniert?

    Schöne Grüße
    Helmut
     
  10. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    die Innenbeleuchtung hat aber doch nichts mit dem Ausstiegslicht zu tun :gruebel:


    Ausstiegslicht (auch Coming-Home-Funktion) ist die externe Beleuchtung (Hauptschweinwerfer, Rückleuchten, Beleuchtung in den Außenspiegeln) mit der man das Fahrzeug-Umfeld für 20/40/60 Sekunden beleuchten kann um nicht im Dunkeln zur Tür gehen zu müssen.
     
  11. #10 ErsterFoFo, 29.08.2013
    ErsterFoFo

    ErsterFoFo Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo MK3 , 05.2012, 1.6L Duratorq CR TC (115PS
    So hatte ich das auch interpretiert und auf Manuell gestellt, weil ich es dann ja mit der Fernlichtfunktion bei Bedarf einschalten kann.

    Jetzt habe ich hier eben von dem scheinbar nicht funktionierenden Update gelesen, und deshalb nachgefragt.
     
  12. #11 ErsterFoFo, 28.10.2013
    ErsterFoFo

    ErsterFoFo Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo MK3 , 05.2012, 1.6L Duratorq CR TC (115PS
    Hallo zusammen,
    nach längerer Zeit nun ein Update zu diesem Thema.
    Ich hatte meinen Schlüssel auf "nur Fahrertür öffnen" umgestellt. Das ging mir jetzt doch auf die Nerven, weil das 2x drücken für "alle Türen öffnen" nicht so präzise funktioniert wie ich das erwartet habe. Nach dem ich nun wieder auf "alle Türen öffnen" umgeschaltet habe, klappts auch mit dem Innenlicht ... immer.
    Ist schon irre was in sonem Auto abgeht ;-)
     
  13. #12 Starfox, 28.10.2013
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Wo ich das hier so lese iss mir gestern auch mal was aufgefallen. Ich hab die Instrumentenbeleuchtung schon immer auf "Automatisch" stehen gehabt. Aber es war Abends noch ziehmlich Hell...schon fast am blenden.
    Gestern dacht ich mir mal, drehste mal Manuell Helligkeit runter bis geht nicht mehr...perfekt :)

    Soooo, nun hab ich wieder die Automatik eingestell...und dachte nun wirds wieder hell...aber pustekuchen es blieb dunkel >.<

    Nun verhält es sich so, Licht aus...alles Hell im Tacho und Display´s...Licht an dimmt es sich nun runter. Und genau DAS war vorher nicht der fall, warum ??

    //Starfox
     
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Du mußt manuell wieder heller regeln.
    Es regelt immer nur bis zu dem eingestellten Bereich.
     
  15. #14 tomfocu66, 30.10.2013
    tomfocu66

    tomfocu66 Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk3,
    2011 EB 150PS
    Hallo, das selbe Problem "nur Fahrertür öffnen" , Innenlicht ging nicht an hatte ich auch. Beim Kundendienst angesprochen, FFH kannte den Fehler noch nicht,
    probierte es an einem Neuwagen aus und hatte das selbe Problem. Wohl ein Software Buck. Schlüssel ebenfalls wieder umprogrammiert.


    Gruss tomfocu66
     
  16. #15 Starfox, 01.11.2013
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Ahsoooo, ja dann ist es klar...hatte bisher nicht Manuell runtergeregelt, hehe

    Nun hab ich den dreh raus und er blendet Abends nun bissl runter. Ist nun wesentlich angenehmer zu fahren ;)

    //Starfox
     
  17. #16 mucfofo88, 25.01.2014
    mucfofo88

    mucfofo88 Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Bj.11/2011 1.6 Ti-VCT 125PS
    servus

    kannst du mir evtl. sagen wie ich die Instrumentenbeleuchtung Manuell Dimmen kann? hab zwar die Option gefunden Automatisch und Manuell aber nichts wo ich das einstellen kann und es dauerhaft Gedimmt bleibt!

    danke schon mal für die Antwort

    MfG Patrick
     
  18. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nur die gehobenen Ausstattungslinien haben eine einstellbare Instrumentenbeleuchtung.
    Dazu befinden sich rechts vom Lichtschalter zwei entsprechende Tasten, gleich wie die links für die Nebelleuchten.
    Sind da keine Tasten, kann man nichts dimmen.
     
  19. #18 mucfofo88, 25.01.2014
    mucfofo88

    mucfofo88 Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Bj.11/2011 1.6 Ti-VCT 125PS
    Links hab ich die Tasten für Nebelleuchten das ist richtig und rechts hab ich zwei tasten mit Tempomatsymbol aber wiederum kein Tempomat im FoFo (Noch nicht)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das ist kein Tempomatsymbol das sind die Knöpfe für die Instrumentendimmfunktion. ;)
    Der Tempomat befindet sich komplett am Lenkrad.
     
  22. #20 mucfofo88, 25.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2014
    mucfofo88

    mucfofo88 Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Bj.11/2011 1.6 Ti-VCT 125PS
    canvas.jpg das sind die zwei Schalter rechts. wenn ich auf Beleuchtung Manuell gehe und da auf + oder - drücke passiert nichts

    wer lesen kann ist klar im Vorteil :rotwerden: danke für deine Hilfe ;) Betriebsanleitung Seite 125 und nun funzt es auch wie ich es will :boesegrinsen:
     
Thema:

Automatik Innenbeleuchtung?

Die Seite wird geladen...

Automatik Innenbeleuchtung? - Ähnliche Themen

  1. Ford bmax Automatik ruckelt

    Ford bmax Automatik ruckelt: mein bmax von Juli 2016 hatte heute das vierte mal die gelbe Warnlampe für den Motor an, also 4. werkstattbesuch. Der Wagen ruckelt öfters und...
  2. Ford Transit Automatik BJ 2000-2006

    Ford Transit Automatik BJ 2000-2006: Moin Transitfans suche Transit Automatik Fahrer mit Modellen von BJ 2000-04.2006 !!!! Habe ständig Schaltprobleme und meine Werkstatt ist schon...
  3. Automatische Heckscheibenheizung? hmmm?

    Automatische Heckscheibenheizung? hmmm?: Hi Habe heute bemerkt dass sich die Heckscheibenheizung eingeschalten hat ohne dass der Knopf auf der Klima aktiv war bzw. ohne dass ich diese...
  4. Ranger 3.2 6 Gang Automatik merkwürdiges Verhalten

    Ranger 3.2 6 Gang Automatik merkwürdiges Verhalten: Hey Leute, ich habe seit gestern einen neuen Ranger 3.2 Extrakabine BJ 17. Was mir auffiel, ist das man im S Modus die Gänge schön durchschalten...
  5. Ford Ranger 2.2 Limited Automatik Problem

    Ford Ranger 2.2 Limited Automatik Problem: Einen schönen guten Tag die Herren und Damen, wie oben geschrieben habe ich mit vor etwas länger einen süssen Ranger geschossen! Das Auto...