Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Automatik: "O/D" blinkt - was tun?

Diskutiere Automatik: "O/D" blinkt - was tun? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Forum-Teilnehmer, ich habe vor kurzem von meinem Vater einen Mondeo "geerbt". Als ich am Wochenende auf der Autobahn fuhr, begann...

  1. #1 hotelmeister, 08.09.2008
    hotelmeister

    hotelmeister Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo (BFP) Ghia 1997 96kW Automat
    Hallo liebe Forum-Teilnehmer,

    ich habe vor kurzem von meinem Vater einen Mondeo "geerbt". Als ich am Wochenende auf der Autobahn fuhr, begann plötzlich und ohne erkennbaren Grund die O/D-Leuchte zu blinken.

    Ich habe auch schon hier einige Beiträge zu diesem Thema gelesen und soeben den Wagen noch mal kurz gefahren.

    Das Warnlicht blinkt immernoch und ich bermerkte, daß die Automatik spürbar härter schaltet.

    Welche Empfehlungen habt Ihr? Wie und wo kann ich den Ölstand des Automatikgetriebes überprüfen? :gruebel:

    Besten Dank schonmal.
     
  2. finsch

    finsch Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ST200
    also die warnleuchte steht für overdrive und das dient dazu wenn du eine geschwindigkeit fährst und merkst das das automatikgetriebe dauernd hin und her schaltet kannst du das mit dem overdrive unterbinden.

    links an der seite von deinem atomatikschalthebel ist ein grüner knopf das ist der overdrive knopf drück mal drauf und dein problem dürfte behoben sein
     
  3. #3 MucCowboy, 08.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.403
    Zustimmungen:
    1.579
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Fast richtig. Natürlich zeigt die O/D-Anzeige die O/D-Betriebsart an. Aber auch das Motorsteuergerät meldet über diese Leuchte, wenn es mit dem Getriebe ein Problem gibt - und zwar durch Anzeige-Blinken. Also hat das Getriebe eine Störung. Das könnte der Ölstand sein, aber es gibt auch viele andere Ursachen: Wandler, Temperatur, Schaltbänder etc.

    Mein Rad: Ab in die Werkstatt, und zwar rasch. Dort kann man den genauen Fehler auslesen und dann sieht man weiter. Kostet ein bisschen was, aber dann weißt Du genau was los ist.

    Den Ölstand kannst Du selber mal prüfen. Dazu gibt es folgendes Verfahren:
    Motor kalt starten und gerademal warm fahren. Dann stehen bleiben und in Ruhe durch sämtliche "Gänge" schalten. Dann im Stand auf "P" laufen lassen und mit dem Peilstab den Ölstand messen wie beim Motor auch.

    Grüße
    Uli
     
  4. #4 darkmaster, 08.09.2008
    darkmaster

    darkmaster Mondeo Cruiser

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK200 Kompressor, Elegance
    Also ich hatte das auch und zwar am ersten Tag wo ich meinen gekauft hab. Waren fast 3 Std. Autobahn heimwärts. Er wurde vorher weniger Autobahn gefahren. Allerdings pünktlich als ich zuhause geparkt habe hörte das blinken auf. Hat bis heute auch nie mehr geblinkt (auch nicht nach fast 5 Std Autobahn) und die Automatik läuft eigentlich Super. Der FFH sagte mir zudem das man bei meinem Mondeo den Ölstand des Automatikgetriebes nicht prüfen kann, da dafür nichts vorgesehen ist.

    Mfg Beni
     
  5. #5 MucCowboy, 08.09.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.403
    Zustimmungen:
    1.579
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Soso:lol:, und wofür ist dann der zusätzliche Ölpeilstab, der nämlich ins Automatikgetriebe reingeht?:nene2: Dein FFH hätte wohl gerne auf Verdacht gleich ein neues Getriebe verkauft, oder?

    Grüße
    Uli
     
  6. #6 darkmaster, 09.09.2008
    darkmaster

    darkmaster Mondeo Cruiser

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK200 Kompressor, Elegance
    Also ich hab vorne drin auch mal alles durchgesucht und keinen zweiten Ölstab gefunden.
     
  7. #7 stephan555, 09.09.2008
    stephan555

    stephan555 Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI Turnier, Baujahr 2006
    Ganz sicher ist hinter dem Motor am Getriebe ein Ölstab zum Messen des Ölstandes im Getriebe.
    Schau mal in dein Handbuch, da ist dieser Meßstab auch abgebildet.
     
  8. #8 hotelmeister, 09.09.2008
    hotelmeister

    hotelmeister Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo (BFP) Ghia 1997 96kW Automat
    Vielen Dank für Eure Hinweise.

    In meinem Handbuch ist allerdings ein solcher Meßstab nicht abgebildet, es steht nur im Text "der Ölstand des Automatik-Getriebes wird im Rahmen des Wartungsumfanges regelmäßig überprüft.".
    Interessant in diesem Zusammenhang der FFH, der gar nicht weiß wie man den Ölstand des Automatik-Getriebes messen kann... :skeptisch:

    In ähnlichen Threads mußt ich lesen, das sich einige FFH an dieses Aggregat überhaupt nicht rantrauen. Das empfinde ich ja als sehr vertrauenerweckend... :verdutzt:

    Mit welchem Händler oder welcher Werkstatt habt Ihr in diesem Zusammenhang gute Erfahrungen gemacht?
     
Thema: Automatik: "O/D" blinkt - was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Mondeo Mk2 /Fehlerbehebung:overdrive blinkt

    ,
  2. mustang 0/D off

    ,
  3. automatikgetriebe d blinkt

    ,
  4. explorer overdrive blinkt,
  5. ford mondeo mk2 automatikgetriebe o/d off
Die Seite wird geladen...

Automatik: "O/D" blinkt - was tun? - Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe Schalter /Automatik

    Entscheidungshilfe Schalter /Automatik: Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Klaus aus Fulda. Anfang März will ich mir einen Ford Focus Active Turnier zulegen. 150 PS...
  2. Automatik lässt sich nichtmehr schalten

    Automatik lässt sich nichtmehr schalten: Hallo Habe einen Fiesta (JA8) mit Atomatikschaltung. Der Knopf vom Schalthebel lässt sich nichtmehr drücken und somit kann ich den Schalthebel...
  3. Dröhnen der Türverkleidungen B&O-System

    Dröhnen der Türverkleidungen B&O-System: Hallo allerseits, wie ich bereits von mehreren MK4-Fahrern gehört habe, gibt es wohl massive Probleme mit einem Dröhnen der Türverkleidungen...
  4. Focus MK4 Automatik Bremskraftverstärjer

    Focus MK4 Automatik Bremskraftverstärjer: Hallo Zusammen, seit zwei Monate fahre ich Focus MK4, Diesel 1.5 mit Automatikgetriebe. Seit ein paar Wochen gibt es regelmäßig folgendes Problem...
  5. Anzeige - unbekanntes Symbol u. Start/Stopp-Automatik

    Anzeige - unbekanntes Symbol u. Start/Stopp-Automatik: Hallo zusammen, vor ca. 1,5 Wochen habe ich einen gebrauchten Ford Focus 1.0 Titanium Bj. 2/2019 gekauft. Seit mehreren Tagen ist im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden