Automatik schaltet nach ca. 30 km alleine runter

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von steger.vilsheim, 14.04.2008.

  1. #1 steger.vilsheim, 14.04.2008
    steger.vilsheim

    steger.vilsheim Guest

    hi alle,:)

    mein ford mondeo bj.2000, automatik, schaltet nach ca. 30 km alleine runter, drehzahl geht in roten bereich hoch. das ganze bei trockenen wetterverhältnissen. bei kurzen fahrstrecken hab ich keine probleme.

    hab ihn schon in einer werkstatt gehabt, die haben aber nach 3 wochen den mo nicht reparieren können :mies:.

    hat jemand das gleiche problem? kann es sein, dass das steuergerät defekt ist?:gruebel:

    vielen dank schon im voraus

    gruß uli

    ps: stelle mich später noch vor
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    In welcher Werkstatt (Marke) und was wurde geprüft?
     
  4. #3 steger.vilsheim, 14.04.2008
    steger.vilsheim

    steger.vilsheim Guest

    hi,

    war eine spezielle getriebewerkstatt. als erstes sagten sie was von getriebe sei defekt. dann war es doch nicht das getriebe, bzw. nur ein teil am getriebe, dass ca. 1 1/2 wochen lieferzeit hätte. nach 3 wochen sagte ich, sie sollen mir den mo wieder geben, ob repariert oder nicht sei mir egal. angeblich hätten sie eine platine ausgewechselt, der mo war aber immer noch defekt. ich glaub, dass sie gar nichts gemacht haben. was sie genau gemacht haben, kann ich dir nicht sagen.

    gruß

    uli :mellow:
     
  5. #4 schleimer100, 14.04.2008
    schleimer100

    schleimer100 Lebe lang und in Frieden

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5;V6;Bj.1997
    schaltet dein getriebe immer wieder rauf und runter und haut die gänge so wie er will,und der rückwärtsgang lässt auch auf sich warten(nicht immer aber immer öfter)
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
  7. #6 steger.vilsheim, 16.04.2008
    steger.vilsheim

    steger.vilsheim Guest

    hi alle,

    habe erst meine frau nochmal fragen müssen, da sie nur größere strecken mit dem mo unterwegs ist. sie sagte, dass es erst zum ruckeln angefangen hat, dann das selbständig runterschalten und der drehzahlmesser ist in den roten bereich gegangen. sie ist vom gas runter, dann konnte sie eine kurze strecke normal weiterfahren, dann ging alles von vorne los.

    das mit dem schaltsensor hab ich natürlich gelesen. vielen dank für den hinweis.
    ich hoffe, dass es das ist. übrigens, wieviel hat die reparatur gekostet? hast du es in einer ford-werkstatt machen lassen?

    vielen dank im voraus für euer interesse.

    gruß

    uli
    :top1:
     
  8. #7 schleimer100, 16.04.2008
    schleimer100

    schleimer100 Lebe lang und in Frieden

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5;V6;Bj.1997
    hallo,

    ich habe für den Sensor ca. 60,- Euro (ich glaube 53,-) bei Ford bezahlt und ihn selbst in 1 1/2 Stunden auf der Straße ausgetauscht. Laut einem Bericht den ich im Forum gelesen habe, hat der Mo-Fahrer ca. 120,- Euro in einer Werkstatt bezahlt (also am besten nachfragen!).
    Viel Glück!!!
     
  9. #8 steger.vilsheim, 17.04.2008
    steger.vilsheim

    steger.vilsheim Guest

    hi schleimer100,

    vielen dank für die infos. hast mir sehr geholfen. gebe meinen mo ende april in eine ford-werkstatt. melde mich dann wieder was rausgekommen ist.

    gruß

    uli
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 steger.vilsheim, 22.04.2008
    steger.vilsheim

    steger.vilsheim Guest

    hallo alle,

    neue info, schaltsensor wurde ausgewechselt, war es aber nicht. vermutlich ist es das steuergerät. falls jemand noch eine andere lösung hat, bitte schreiben.

    gruß uli
     
  12. #10 torsten1309, 26.05.2008
    torsten1309

    torsten1309 Torsten1309

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi 2,2 TDCI Autom./Polo 156 kw
    Moin ,wenn dein Problem noch nicht behoben sein sollte,da es ja schon 4 Wochen her ist,kannst Du dich ja mal melden.Sorry war "ein paar"Tage offline.
     
Thema:

Automatik schaltet nach ca. 30 km alleine runter

Die Seite wird geladen...

Automatik schaltet nach ca. 30 km alleine runter - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.

    Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.: Guten Tag, Zuerst möchte ich mir entschuldigen, Deutsch ist nicht meine Muttersprache:( Ich möchte wissen ob es viele Motorschaden gibt in...
  2. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  3. Schlachtfest Transit 90/330 FA Bj 2003 Automatik

    Schlachtfest Transit 90/330 FA Bj 2003 Automatik: Bei Interesse einfach melden Gruß Karl
  4. Sämtliche Nadeln fallen beim Starten "runter"

    Sämtliche Nadeln fallen beim Starten "runter": Hallo :) Ich bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage an euch ;-) Ich habe folgendes Problem mit meinem Fiesta: Wenn ich den Motor...
  5. Ford Focus 1.6 16V TDCi Turnier Automatik - Fehlercode P0701 ?????

    Ford Focus 1.6 16V TDCi Turnier Automatik - Fehlercode P0701 ?????: Hallo, vor kurzem machte mein Ford Focus Automatik schlapp. Ich fuhr grad um ne steile Kurve, dann steil bergauf. Langsam Gasgeben und...