Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Automatikgetriebe macht mucken

Diskutiere Automatikgetriebe macht mucken im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Liebe Gemeinde, tja... seit meinem Getriebewechsel und der Tatsache, dass sich meine Motorsteuerung wieder erholt hat (hatte zeitweise im Stand...

  1. #1 scorpio89, 14.12.2009
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Liebe Gemeinde,

    tja... seit meinem Getriebewechsel und der Tatsache, dass sich meine Motorsteuerung wieder erholt hat (hatte zeitweise im Stand 1.500 U/min), macht das Getriebe jetzt etwas mucken. Also ich fahre in der Stadt bei gleichbleibendem Tempo und rolle auf eine Kreuzung zu. Die Geschwindigkeit verringert sich und beim dann wieder beschleunigen, fährt er noch immer im zuletzt gefahrenen Gang weiter (so mit ca. 1000 U/min im 3. Gang). Dann versuche ich einen Kickdown...nix da. Er fährt munter im 3. Gang der Automatik weiter. Erst beim Stillstand an der Ampel und anschließendes Beschleunigen funzt alles wieder.
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 Paulaner, 14.12.2009
    Paulaner

    Paulaner Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, Bj.1994, 24v
    Da kann ich dir vielleicht im Gegenzug weiterhelfen, ich hatte vor ein paar Jahren mal ein ähnliches Problem, allerdings mit meinem 24v-Getriebe mit Teilelektronik, ich weiß nicht ob das auch auf dein Getriebe zutrifft, allerdings kommen mir die Leerlaufschwankungen sehr bekannt vor. Mein Getriebe schaltete nicht von vier zurück bis zum Stillstand (auch kein Kickdown). Den Fehler fand ich im Drosselklappenpoti (genauer gesagt im Stecker). Steckkontakte erneuert und alles lief wieder wie es sollte.
    Schöne Grüße, Andy
     
  3. #3 scorpio89, 14.12.2009
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Hi Paulaner,

    wow, vielen Dank. Das werde ich morgen sofort kontrollieren. Aber kannst Du mir evtl. sagen, wo genau ich diesen Stecker in meinem Auto finde? Wäre echt super, wenn Du mir sogar auch darauf eine Antwort geben könntest.
     
  4. #4 Paulaner, 14.12.2009
    Paulaner

    Paulaner Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, Bj.1994, 24v
    Das Drosselklappenpoti sitzt seitlich angeflanscht am Drosselklappengehäuse, müßte einen 4-poligen Stecker haben, ich weiß allerdings nicht wie das 2-Liter Ansaugsystem aussieht, schau einfach wo der Gaszug endet, da müßte das Poti sitzen.
    Gruß Andy
     
  5. #5 scorpio89, 14.12.2009
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Hallo Andy,

    vielen Dank. Ja, den Stecker kenne ich. Er ist mit einer Gummihülle überzogen und ist leicht beschädigt (die Hülle). Den mußte ich auch beim Getriebewechsel vom anderen Getriebe übernehmen. Und daran kann es wirklich liegen? Mann, das wäre ja supi. Denn ich habe den gleichen Scorpio (2.0 GL) noch einmal vor der Tür stehen (super Ersatzteillager).

    Nochmals Danke

    Und ich schreibe morgen, ob der Tausch was gebracht hat.
     
  6. #6 scorpio89, 25.12.2009
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Hi Andy...ich nochmal...

    wenn ich Dir ein Foto meines Motorraumes schicken würde, könntest Du mir dann den Poti einmal kennzeichnen? Denn ab und zu, geht der Motor aus, wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Außerdem ruckelt das Getriebe auch ein wenig. Dann, wenn ich Gas wegnehme und dann bei konstantem Gas, langsam auf eine Ampel oder so zufahre.
    Meinst Du, es liegt allein an dem Poti?
    Wäre für eine Antwort sehr dankbar.
    Ach ja... fohe Weihnachten. An alle natürlich :-)
     
  7. #7 OHCTUNER, 25.12.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    98
    DK-POTI sitzt auf der DK-Welle , genau gegenüber dem Gaszug , müßte eigentlich 3-Polig sein mit zwei Sechskantschrauben 7mm , scharzes Plastikteil !
     
  8. #8 scorpio89, 26.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2009
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    SO! Hier also meine Maschine...
    wäre ja supi, wenn jetzt jemand mal die einzelnen Teile markieren, bzw. kennzeichnen und beschriften könnte. Ich würde das Bild dann bearbeiten und dem Forum gerne zur Verfügung stellen. Wäre doch mal nicht die schlechteste Idee, oder? Dann würde zumindest für diesen Motor die Fragerei "... wo sitzt das Teil eigentlich..." aufhören :-).

    P.S. Natürlich gibt es dieses Bild dann auch in riesiger Auflösung (konnte ich nur nicht anhängen).
     

    Anhänge:

  9. #9 Paulaner, 28.12.2009
    Paulaner

    Paulaner Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, Bj.1994, 24v
    Hi, ebenso schöne Feiertage.
    Also ich bin nicht so firm in Computerdingen, deshalb wird das mit dem markieren von mir aus eher nichts.
    Auf dem Foto siehst du rechts neben deinem Servoölbehälter das Drosselklappengehäuse, auf der rechten Seite vom Gehäuse ist der Gaszug befestigt, auf der linken Seite sitzt das Poti mit den Kabelanschlüssen.
    An deiner Stelle würde ich das Poti erneuern (pi mal Daumen 50 Euro), wenn das erfolglos war den Stecker kontrollieren, und/oder das Isoband vom Kabelstrang entfernen und die Kabel kontrollieren.
    Ich kann zwar keine Erfolgsgarantie geben, aber von deiner Beschreibung ausgehend, hatte ich exakt den selben Fehler.
     
  10. #10 scorpio89, 05.01.2010
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Hi,
    also... MAP-Sensor gewechselt, DK-Poti gewechselt, Öl ist drin und riecht unauffällig...trotzdem das gleiche Problem. Beim Gang einlegen (D oder R), geht das Auto manchmal immer noch aus. Vor allem wenn er kalt ist. In warmem Zustand ist es eher selten. Beim Einlegen der Gänge fällt die Drehzahl rapide ab und der Motor geht aus. Wenn er kalt ist, geht er sogar beim Anfahren einer Kreuzung aus, wenn ich Gas wegnehme und ihn ausrollen lasse. Die Stecker habe ich auch kontrolliert. Scheinen alle ok zu sein.
    Boah ey... ich weiß jetzt auch nicht mehr weiter. Habt ihr vielleicht noch irgendeine Idee? Wäre echt für auch nur jeden noch so kleinen Hinweis dankbar.
    Vielen Dank im Voraus.
     
  11. #11 OHCTUNER, 06.01.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    98
    Vielleicht das falsche Getriebeöl drin ?
     
  12. #12 scorpio89, 06.01.2010
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Kann ich "leider" auch ausschliessen. Getriebe ist gespült und neu befüllt worden (Ford-Mohag Gelsenkirchen).

    Ok, will vielleicht nix heißen... aber ich war dabei :-)
     
  13. #13 OHCTUNER, 06.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    98
    Ist halt seltsam weil deine Hauptprobleme bei Betriebstemp kaum vorhanden sind , deswegen wäre die genaue Bezeichnung vom derzeitigen Öl vielleicht hilfreich !
    Ich fahr halt auch ein anderes Öl , Schaltvorgänge sind etwas hart , prügel ich über die Autobahn , schaltet das Getriebe danach butterweich und nach ein paar km jenseits der Autobahn geht das harte Schalten wieder los , deswegen tipp ich auf das Öl , gerade jetzt im Winter !
     
  14. #14 swennadine, 08.01.2010
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Hallöchen!

    schwer zu diagnostizieren dein Problem von der Ferne aus. Da du noch den alten Scorpio hast, hast du noch keine elektronische Steuerung drinnen. Das getriebe erkennt den Lastzustand des Motors über eine Unterdruckleitung. Eine Unterruckdose ist am Getriebe angeschraubt, von da aus geht ein unterdruckschlauch zum Saugrohrs des Motors. Ich würde mal die Leitung und die U-Dose prüfen ggf. mal erneueren. Wenn ich montag auf der arbeit bin schaue ich mal im Ford TIS nach ob ich da etwas finde. Melde mich dann eventuell nochmnals.

    gruß
     
  15. #15 scorpio89, 24.01.2010
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    ok und vielen Dank für Deine Hilfe.
     
Thema:

Automatikgetriebe macht mucken

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe macht mucken - Ähnliche Themen

  1. Störung Automatikgetriebe

    Störung Automatikgetriebe: Hallo mein Automatikgetriebe macht Probleme. Es handelt sich um einen 99er mondeo mit 2l Benziner Maschine. Beim Fehler auslesen zeigte er...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor oder Automatikgetriebe macht Probleme

    Motor oder Automatikgetriebe macht Probleme: Hey zusammen, Ich fahre einen Focus Stufenheck, 100 PS mit Automatikgetriebe, Bj. 2003. Hab nun seit zwei Tagen folgendes Problem; Wenn ich an der...
  3. Automatikgetriebe macht Geräusche beim Schalten

    Automatikgetriebe macht Geräusche beim Schalten: Hallo! Habe vor kurzer Zeit meinen Ford Transit gekauft. Vor dem Schalten in den letzten und vorletzten Gang macht das Getriebe ein komisches...
  4. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Automatikgetriebe macht probleme

    Automatikgetriebe macht probleme: Hallo, seit 3 Wochen Tropft mein Automatikölkühler etwas, da ich jetzt aber 2 Wochen im Urlaub war und das auto stand habe ich natürlich als ich...
  5. Automatikgetriebe im Mondeo von 96 macht Probleme. Was tun???

    Automatikgetriebe im Mondeo von 96 macht Probleme. Was tun???: Hallo, seit ein paar Tagen habe ich folgendes Problem: Wenn ich Gas gebe, gehen die Umdrehungszahlen extrem hoch. Ich muss bei 3000-3500...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden