Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Automatikgetriebe spinnt

Diskutiere Automatikgetriebe spinnt im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ich habe ein Problem bei meinem Mondeo MKII Automatik, Wenn er kalt ist, kuppelt er für ca 1 Sekunde aus. Diese Symptom tritt in din D, 2 und 1...

  1. #1 stefank2001, 05.06.2016
    stefank2001

    stefank2001 Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Problem bei meinem Mondeo MKII Automatik, Wenn er kalt ist, kuppelt er für ca 1 Sekunde aus. Diese Symptom tritt in din D, 2 und 1 sowie R genauso auf. Nach ca 15 bis 20 Km (wenn Motor warm) hört das gänzlich auf. Bei Kickdown zieht und schaltet er wie gewohnt. Seit drei Tagen blingt die "Booster"-Anzeige........... Zundung aus, dann ein: Blinken hört auf. Bei betätigen der Booster-Taste keine Änderung des Verhaltens. Kann das der Getriebewahlschalter bzw. Stellungsgeber sein?
     
  2. Pommi

    Pommi Guest

    Mit "Booster" meinst du wohl den sogenannten "Overdrive".

    90% der Probleme mit dem Overdrive kommen von einem defekten VSS (Vehicle Speed Sensor = Geschwindigkeitssensor). Der sitzt direkt am Automatikgetriebe. Die Gänge 1 - 3 werden über Motordrehzahl geschaltet, der 4. Gang durch die Geschwindigkeit. Und genau in diesen Schaltvorgang (3. in 4. bzw. zurück) greift der Overdrive ein.

    Hat dein Mondi einen BC? Hat dieser eine Momentansvebrauchanzeige? Wenn diese z. B. immer l/h anzeigt, ist es mit ziemlicher Sicherheit der VSS.
     
  3. #3 stefank2001, 06.06.2016
    stefank2001

    stefank2001 Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Genau, den Overdrive. Also bei hohen Drehzahlen ist es eigentlich weg. Oder bei konstant 100 Km/h. Jetzt noch ne letzte Frage: wo sitzt dieser Sensor und was kostet so ein Teil?
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Wo er beim Mondeo sitzt, weiß ich nicht. Es ist einfach ein ein- oder angeschraubter Sensor, von dem ein 2-adriges Kabel abgeht. Dürfte in der Regel maximal einer dran sein mit so einem Kabel. Das Kabel könnte mit einem Stecker am Sensor sitzen. Wenn es so ist, einfach mal den Stecker abziehen. Wenn dann alles genauso wie vorher ist, ist es der VSS. Wenn sich das Verhalten des Getriebes ändert, wahrscheinlich nicht.
     
  5. #5 MucCowboy, 06.06.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Auf der Rückseite vom Getriebe, unweit der Austritte der Antriebswellen.
     
Thema:

Automatikgetriebe spinnt

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe spinnt - Ähnliche Themen

  1. Füllmenge Automatikgetriebe

    Füllmenge Automatikgetriebe: Möchte demnächst eine Spülung machen. Weiss Jemand wieviel Liter da komplett reinpassen. Bei normalen Wechsel sinds ja blos 13,2l.
  2. Zentralverriegelung spinnt

    Zentralverriegelung spinnt: Moin, musste an meibem Maverick den Aussenspiegel an der Fahrertür wechseln. Alles kein Problem. Beim Zusammenbau hat die ZV mehrfach geklackert....
  3. Automatikgetriebe fällt in Leerlauf

    Automatikgetriebe fällt in Leerlauf: Hallo zusammen Mein Kuga BJ 2012 (Automat) fällt neuerdings beim Gasgeben in den Leerlauf. Zuerst heult er auf ohne zu beschleunigen, dann gehe...
  4. Automatikgetriebe Scorpio in Grsnada Mk1 Bj 73

    Automatikgetriebe Scorpio in Grsnada Mk1 Bj 73: Hallo, Frage zum Automatikgetriebe: Ich besitze ein Ford Granada 2.6 Autmatik Bj 73. Ich möchte gerne einen 4 Gang nachrüsten, mir wurde gesagt...
  5. Automatikgetriebe wechseln

    Automatikgetriebe wechseln: Hallo Ford-Freunde, ich habe gestern einen Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0, Automatik, BJ.05.98, 152.000km, noch fast 2 jahre tüv...geschenkt...