Automatikgetriebe spinnt

Diskutiere Automatikgetriebe spinnt im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; :gruebel:Hallo,habe mit meinem automatikgetriebe vom Mondeo 2,5l kombi Bj1997 folgendes problem: Im kalten zustand ist alles prima, aber wenn er...

  1. #1 schleimer100, 01.03.2008
    schleimer100

    schleimer100 Lebe lang und in Frieden

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5;V6;Bj.1997
    :gruebel:Hallo,habe mit meinem automatikgetriebe vom Mondeo 2,5l kombi Bj1997 folgendes problem:

    Im kalten zustand ist alles prima, aber wenn er betriebstemperatur hat schaltet er wie er will, auch wenn der wahlhebel in stellung 1 oder 2 steht.Im stand merkt man auch, dass er noch schaltet. Im rückwärtsgang dauert es ca. 15 sec. bis der gang drin ist. Problem trat auf als die lima nicht mehr richtig geladen hat, sie lud nur noch bis 1750U/min und erst ab 3000U/min.Da hab ich eben mal den wahlhebel benutzt oder OVERDRIVE eingeschaltet oder von öko auf sport geschaltet und dies geschah bei einer U/min von 2000-2700 über einen zeitraum von 4 wochen. Das war wohl nicht so gesund.Lima ist jetzt neu aber es wäre nett wenn das getriebe wieder funktionieren würde.Hat jemand ideen oder lösungen, da ein neues getriebe sehr teuer ist.Mfg und DANKE
     
  2. Xobin

    Xobin Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1,25l, 2009
    Mein Schwager hatte bei gleichem Motor an seinem MK1 ein ähnliches Problem mit der Automatik. Nach zig Werkstattaufenthalten hat er das Auta dann abgegeben, weil die letztendliche Reperatur teurer als der Gesamtwert des Fahrzeugs geworden wäre. Jedenfalls war ohne neues Getriebe nix zu machen und das kostet halt...
     
  3. #3 schleimer100, 01.03.2008
    schleimer100

    schleimer100 Lebe lang und in Frieden

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5;V6;Bj.1997
    Danke für diese schnelle antwort und doch hätte ich gerne erst noch andere meinungen und vorschläge bevor ich mich von mein auto trennen muss.Bis bald
     
  4. #4 Fordbergkamen, 01.03.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    das dein Getriebe den Geist aufgegeben hat will ich nicht glauben.
    Da ist eher einer der vielen Sensoren ausgefallen. Das Getriebe wird voll elektronisch angesteuert, sobald irgendwo ein falscher Wert gesendet wird ist Schluss mit Lustig, dann spinnt das Teil.
    Da hilft nur eine vernünftige Diagnose mit Werkstatttechnik, sonst suchst du dir einen Wolf.
    Leider ist solch eine Diagnose Zeitaufwändig und damit teuer, auch ist ein Mechaniker mit Automatik-Kenntnissen eher selten.
    Viel Glück...
    MfG
    Dirk
     
  5. #5 schleimer100, 07.03.2008
    schleimer100

    schleimer100 Lebe lang und in Frieden

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5;V6;Bj.1997
    Automatik spinnt

    Danke für ein bisschen hoffnung,wieviele sensoren hat denn das getriebe und wieviel kostet denn ca. das auslesen ? lg
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Zum einen kann man selbst schon einmal den Ölstand prüfen. Auto 10min fahren und du hast einmal durch alle Gangstufen geschalten, Stellung P, Motor läuft und dann am Ölmessstab schauen und mal dran schnüffeln ob es verbrannt riecht oder braun aussieht. Sonst sind die üblichen Verdächtigen der Wählhebelpositionsschalter und MAF, das kann aber nur die Werkstatt richtig prüfen.
     
  7. #7 schleimer100, 09.03.2008
    schleimer100

    schleimer100 Lebe lang und in Frieden

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5;V6;Bj.1997
    Atomatikgetriebe spinnt

    Danke für den hinweis Öl ist io.war meine erste kontrolle.:top1:
     
  8. #8 schleimer100, 14.04.2008
    schleimer100

    schleimer100 Lebe lang und in Frieden

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5;V6;Bj.1997
    Danke an alle die sich zu wort gemeldet haben zur thematik:automatik spinnt!
    Es lag nur an dem schaltsensor (wahlhebel ).Bis auf weiteres für alle gute fahrt:top1:

    Tschüss
     
Thema:

Automatikgetriebe spinnt

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe spinnt - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung spinnt

    Zentralverriegelung spinnt: Moin, musste an meibem Maverick den Aussenspiegel an der Fahrertür wechseln. Alles kein Problem. Beim Zusammenbau hat die ZV mehrfach geklackert....
  2. Automatikgetriebe fällt in Leerlauf

    Automatikgetriebe fällt in Leerlauf: Hallo zusammen Mein Kuga BJ 2012 (Automat) fällt neuerdings beim Gasgeben in den Leerlauf. Zuerst heult er auf ohne zu beschleunigen, dann gehe...
  3. Automatikgetriebe Scorpio in Grsnada Mk1 Bj 73

    Automatikgetriebe Scorpio in Grsnada Mk1 Bj 73: Hallo, Frage zum Automatikgetriebe: Ich besitze ein Ford Granada 2.6 Autmatik Bj 73. Ich möchte gerne einen 4 Gang nachrüsten, mir wurde gesagt...
  4. Automatikgetriebe wechseln

    Automatikgetriebe wechseln: Hallo Ford-Freunde, ich habe gestern einen Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0, Automatik, BJ.05.98, 152.000km, noch fast 2 jahre tüv...geschenkt...
  5. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...