Automatikgetriebe wechseln

Diskutiere Automatikgetriebe wechseln im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Ford-Freunde, ich habe gestern einen Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0, Automatik, BJ.05.98, 152.000km, noch fast 2 jahre tüv...geschenkt...

  1. oemmes

    oemmes Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0 BJ. 05.98
    Hallo Ford-Freunde,

    ich habe gestern einen Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0, Automatik, BJ.05.98, 152.000km, noch fast 2 jahre tüv...geschenkt bekommen. Jetzt der Haken...Getriebeschaden, der Wagen lief zunächst nur noch im 1+2 und Rückwärtsgang. Jetzt nur noch im Rückwärtsgang...wer kann mir da weiterhelfen ? Muß das getriebe defekt sein oder kann es auch was anderes sein ? Würde es sinn machen das getriebe zu tauschen ? Der wagen ist ansonsten in einem tadellosen zustand. Vor einem halben jahr wurde noch der zahnriemen und die wasserpumpe erneuert, zündkerzen und öl ebenfalls gewechselt.
    Danke im Voraus für baldige antworten
     
  2. #2 Fordbergkamen, 18.08.2017
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Moin,
    könnte der Wahlhebelsensor sein.
    Woher kommst du?
     
  3. oemmes

    oemmes Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0 BJ. 05.98
    Ich bin aus Dortmund
     
  4. #4 Fordbergkamen, 18.08.2017
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Dann kommst du leider 1 Jahr zu spät. Bis dahin habe ich in Bergkamen gewohnt und könnte dir eine Diagnose anbieten.
    Nu wohne ich 200 Kilometer weiter östlich und das lohnt sich dann leider nicht mehr wirklich.
     
  5. oemmes

    oemmes Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0 BJ. 05.98
    Ja klar da hast du recht, das würde den rahmen sprengen. Wie könnte ich das denn deiner einschätzung nach rausfinden ? Was meinst du denn würde sich ein austausch lohnen ? Ich könnte ein automatikgetriebe für 220€ bekommen...es geht dann halt nur um den einbau
     
  6. #6 Fordbergkamen, 18.08.2017
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Das blöde ist halt dass das Getriebe elektronisch angesteuert ist.
    Wenn man nun schauen könnte das dort alles fit ist (was ich aber bezweifle) würde sich der Austausch rechtfertigen.
    Nur wenn du die Arbeit hinter dir hast und es immer noch nicht fluppt...?
     
  7. #7 MucCowboy, 18.08.2017
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.876
    Zustimmungen:
    1.472
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das Getriebe wird elektronisch vom Motorsteuergerät aus geregelt. Dieses holt Messdaten vom Getriebe und anderen Stellen, berechnet daraus die Schaltzeitpunkte, und schickt dem Getriebe Steuersignale zum Einlegen der Gänge. Einer der wichtigsten Sensoren ist ein Schalter oben auf dem Getriebe, in welcher Stellung sich der Wählhebel in der Mittelkonsole befindet. Dieser Sensor ist ständig den extremen Temperaturen im Motorraum und den Umweltbedingungen ausgesetzt. Es ist nicht selten, dass bei fast 20 Jahren Alter genau hier eine Störung auftritt. Der Sensor kann relativ leicht selber gewechselt werden und kostet bei Ford auch nicht viel. Ich würde ihn neu besorgen, denn gebraucht sind sie wahrscheinlich kaum besser als der den Du jetzt schon drin hast.

    Ein Getriebetausch ist erstens eine "große Sache" (braucht Bühne, Motorkran, und jede Menge Werkzeug und Fachwissen), und zweitens ist ein CD4E für 220 EUR sicherlich auch schon "ziemlich" gebraucht. Da diese Getriebe leider nicht immer recht langlebig sind, ist die Gefahr recht hoch, dass der Aufwand am Ende umsonst war.

    Ich würde erst bei diesem Sensor ansetzen. Wenn Du die Suchfunktion unseres Forums nach "Mondeo Automatik" bemühst, wirst Du etliche Themen genau hierzu finden.
     
  8. oemmes

    oemmes Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0 BJ. 05.98
    @ MucCowboy ...ich danke dir für diese ausführliche Antwort.Habe vorhin über einen kollegen die möglichkeit erhalten den mondeo für 50€ in die werkstatt einen anderen kollegen schleppen zu lassen, dort wird er dann für einen "kaffeekassenbetrag" ausgelesen...die vermutung mit dem sensor liegt nahe, eventuell fehlt auch getriebeöl...naja wir werden sehen...

    Vielen dank nochmals für eure antworten
     
  9. #9 Fordbergkamen, 18.08.2017
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Mach dir nicht zuviel Hoffnung das eine freie Werkstatt mit einem "Allerwelt OBD Tester" das Ford Automatikgetriebe checken kann.
     
  10. #10 MucCowboy, 18.08.2017
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.876
    Zustimmungen:
    1.472
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Jepp, dafür muss die Werkstatt ein Ford IDS Diagnosesystem haben, nebst den zum Baujahr passenden CDs. Das Design vom MK2 stammt aus Mitte der 90er Jahre, da war von OBD-II und weltweit einheitlichem CAN-Bus-Standard noch garkeine Rede.

    PS: Wenn fehlendes Getriebeöl die Ursache ist, dann würde ich an Deiner Stelle das Projekt gleich wieder beenden. Denn dann war der Wagen selbst geschenkt noch zu teuer. Neue Automatikgetriebe sind - wenn sie überhaupt noch zu bekommen sind - schlicht das Fehrzeug nicht wert, und bei Gebrauchten weiß man immer erst hinterher ob man nicht noch so eine "Wundertüte" eingebaut hat.
     
  11. #11 Schrauberling, 19.08.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    ich wollte grad sagen, mal das Getriebeöl wechseln ist zwar kein Allheilmittel aber ist immer mal gut da oft vernachlässigt und dann eben der Versuch mal den Sensor zu wechseln ist ein Strohhalm und auch nicht übermäßig teuer und sonst, Stadtauto oder eben versuchen kostenneutral loszuwerden oder eben vorher beliebte Teile ausbauen
     
  12. #12 Fordbergkamen, 19.08.2017
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Hallo, der fährt nur noch rückwärts... Ideales Stadtauto:ko:
     
  13. #13 Schrauberling, 19.08.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    oh habe ich überlesen, naja 1+2. wäre ja ok für die Stadt auch wenn natürlich nicht optimal, wobei da ja der Sensor naheliegt
     
  14. oemmes

    oemmes Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0 BJ. 05.98
    Montag-Dienstag weiß ich eventuell mehr...ich danke euch auf jeden fall für eure beteiligung an meinem problem.

    Wie sagt man so schön, die hoffnung stirbt zuletzt...

    Euch allen noch ein schönes WE
     
  15. oemmes

    oemmes Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0 BJ. 05.98
    Hallo Fordfreunde,

    also der Mondeo wurde jetzt in einer werkstatt durchgemessen. Der wählhebelschalter wurde ausgebaut und durchgemessen...zeigt nur beim Rückwärtsgang,Neutral und Parken widerstand. Wäre aber nicht gesagt wenn man einen neuen einbaut das dann wieder alles super läuft ? Hat jemand ne info darüber ?
     
  16. #16 Schrauberling, 25.08.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    490
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    alao genauer kann es doch schon fast gar nicht auf den Sensor deuten----> Wechseln!
     
  17. oemmes

    oemmes Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0 BJ. 05.98
    ja das teil wird heute bestellt...leider gottes geht er aber sonntag in urlaub. Also bleibt es jetzt 3 wochen ungewiss
     
  18. #18 Punisher, 25.08.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    der wahlhebelschalter kostet 120€ beim FFH
    ob es dir das wert ist und du es auf einen versuch ankommen läst muß du selber wissen .

    wenn es nicht funktioniert und du den mondeo dann loß werden möchtest
    und der mondeo eigentlich erhaltenswert wäre , dann kannst du das hier ja kund tun
    vieleicht gibt es ja für den einen oder anderen die möglichkeit ihn zu retten .
     
  19. oemmes

    oemmes Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0 BJ. 05.98
    Die 120€ riskiere ich auf jeden fall...wie oben beschrieben ist es der wagen auf jeden fall wert, hat der schrauber auch gesagt...naja wir werden sehen. Hoffe das es nur dieser kleine fehler ist
     
  20. oemmes

    oemmes Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0 BJ. 05.98
    Hallo Fordfreunde,
    habe heute bescheid bekommen das es nicht am wahlhebelschalter lag...der neue wurde eingebaut und das gleiche problem ist immer noch aktuell. Bedeutet ich brauche ein neues getriebe...kann mir da jemand weiterhelfen ? Weiß eventuell jemand wo ich ein getriebe bekommen könnte ?
    Danke im voraus für schnelle antworten.
     
Thema: Automatikgetriebe wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford automatik Getriebe wechseln

    ,
  2. Mondeo 4 Automatikgetriebe Ausbau

    ,
  3. mondeo 2.0 tdci 2004 Automatikgetriebe Ausbau

    ,
  4. mondeo 2.0 tdci Turnier Automatikgetriebe Ausbau,
  5. automatikgetriebe wechseln,
  6. ford ecoboost 2.0 automatikgetriebeöl wechseln,
  7. was kostet automatikgetriebe für ford mondeo turnier
Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe wechseln - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Abblendlicht wechseln

    Abblendlicht wechseln: Hallo zusammen, ich bin gerade am Wechsel der Birnen fürs Abblendlicht an meinem Grand C-Max aus 2012 gescheitert. Das Handbuch war nicht...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Kühlwasser Ausgleichs Behälter wechseln

    Kühlwasser Ausgleichs Behälter wechseln: moin Wie der Name des Thema schon sagt möchte ich gerne den Kühlmittel Ausgleichsbehälrer von meinem Ford Fiesta wechseln. Habt ihr Infos die ich...
  3. Bremsklötze hinten wechseln

    Bremsklötze hinten wechseln: Hallo, mein C Max II ist demnächst dran mit dem Wechsel der Bremsklötze hinten. Kann mir jemand in diesem Forum sagen welcher...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA DPF Standzeit ? Evt. selber wechseln ?

    DPF Standzeit ? Evt. selber wechseln ?: Hallo, Mein GCM 1,6 L TDCI ( hab ihn noch nicht lange ) hat jetzt 172000 auffem Tacho. Da kommt natürlich die Frage auf wie lange geht der DPF...
  5. Cabrio Innenhimmel wechseln?

    Cabrio Innenhimmel wechseln?: Hallo, weiß jemand wie der Innenhimmel beim MK3 Cabrio zum wechseln geht? Und wenn ja, bitte um eine kurze Beschreibung! Ist das viel Arbeit? Mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden