Automatikgetriebe

Diskutiere Automatikgetriebe im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo,Ford Mondeo 2,0 Automatik,Bj.'97 Habe den Eindruck,das der Wagen beim Beschleunigen vom 1. in den 3. Gang springt.Ab und zu leuchtet auch...

  1. #1 retareb, 18.04.2012
    retareb

    retareb Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2,Bj.97,2,0 ltr.
    Hallo,Ford Mondeo 2,0 Automatik,Bj.'97
    Habe den Eindruck,das der Wagen beim Beschleunigen vom 1. in den 3. Gang springt.Ab und zu leuchtet auch die ON/OFF-Lampe für's zuschaltbare Overdrive auf,aber nicht immer.
    Wird nun hoffentlich nur ein Elektronikproblem vorliegen oder ist das Getriebe im Eimer?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Stecke mal den MAF ab und fahre. Ist es gut baue einen neuen ein. Ansonsten mal Fehler auslesen lassen. Teilweise spinnt auch der Schaltstufensensor. Das sieht man dann aber.
     
  4. #3 retareb, 19.04.2012
    retareb

    retareb Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2,Bj.97,2,0 ltr.
    Was bitte ist ein MAF ?
     
  5. #4 retareb, 19.04.2012
    retareb

    retareb Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2,Bj.97,2,0 ltr.
    Habs gefunden.Luftmassenmesser.
    Danke
     
  6. #5 retareb, 25.04.2012
    retareb

    retareb Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2,Bj.97,2,0 ltr.
    Hallo,hier bin ich wieder mal.MAF war's nicht,denn der arbeitet.Vielleicht ist auch der Drehzahlsensor vom Automatikgetriebe defekt - schreiben auch viele,weil er doch beim Beschleunigen relativ hoch dreht,eh er schaltet.Und dann habe ich gemerkt,daß das Getriebe sehr Temperaturabhängig schaltet-ist er warm,wird's allmählich butterweich.Am besten geht's jetzt,wenn ich ganz kurz mal vom Gas gehe,dann rege ich ihn so zum schalten an.Ich habe mir jetzt auch Öl bestellt.Braucht 8,6 ltr.Ford schreibt zwar wartungs-
    frei,ist aber großer Quatsch.Monteure sagen,gerade bei dem an sich etwas ruckeligen Getriebe der Bauserie spätestens alle 60.000 Km.Kannst ja mal zu dem Ganzen etwas schreiben,weil Ford-utomatik hatte ich noch nicht.Früher mal kurzzeitig einen Chrysler Voyager.
    Bis bald
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Das ist immer schwer so zu sagen ob der Fehler vom Motor oder vom Getriebe kommt. Grundsätzlich müssen ja die Lastsignale vom Motor alle passen damit das Getriebe richtig schaltet. Ich weis jetzt nicht aus dem Kopf ob dein Getriebe schon einen Temperatursensor für das Öl hat. Neuere auf jeden Fall und die gehen auch ganz gern kaputt.
    Was hat sich beim fahren geändert als du den MAF abgezogen hast?
    Wenn du schon den nicht gerade günstigen Weg des Ölwechsels gehen möchtest würde ich den Ölfilter auch mit wechseln. Der sitzt aber unter der Ölwanne.
    Wie viel hat denn dein Auto schon an km?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 retareb, 25.04.2012
    retareb

    retareb Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2,Bj.97,2,0 ltr.
    Also gefahren bin ich nicht mit abgezogenem MAF,aber der Motorlauf veränderte sich sehr,als ich ihn abzog-soll darauf hindeuten,er wäre i.O.Lt. Einem Elektroübersichtsplan für Mk2 besitzt er einen Öltemperatursensor.Mit dem Ölwechsel und Problem Ölfilter habe ich auch schon überlegt,aber wenn ich das öl ablasse und durch neues ersetze müßte doch auch schon etwas bewirkt werden.Hab keine Lust,alles abzuschrauben und neu einzudichten.
     
  10. #8 Knights, 16.12.2012
    Knights

    Knights Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 Tunier 1,8l Automatik
    Ford Mo
    Moin,
    habe das Problem mit dem Mondeo meines Bruders das gleich Problem. Er hat einen MK2 2.0l Automatik, Overdrive blinkt, wenn ich auf den Kicksown trete passiert nix, Drehzahl geht bis 8000 Umdrehungen, wie ne rutschende Kupplung. Habe eher gehört es soll am Wandler liegen statt am Öl. Schalten tut er auch erst bei 5 bis 6000 Umdrehungen.....

    Gruß René
     
Thema:

Automatikgetriebe

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe - Ähnliche Themen

  1. Automatikgetriebe ruckelt mk2 bj.2009

    Automatikgetriebe ruckelt mk2 bj.2009: Hallo mein Name ist Denis und ich habe vor 3 Jahren einen Ford Focus Mk2 bj.2009 136PS tdci 148.368km gekauft und habe nun Probleme mit dem...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Automatikgetriebe

    Automatikgetriebe: Hi @ll, erstmal ein nettes Hallo an Euch ;- ) Nun zu meinem Anliegen, denn ich verzweifel , denn mein Focus macht mir immer und immer wieder...
  3. Undichtigkeit am Automatikgetriebe Tachowellenausgang

    Undichtigkeit am Automatikgetriebe Tachowellenausgang: Hallo zusammen, habe beim Wechsel des VSS eine Undichtigkeit am Tachowellenausgang des Automatikgetriebes (Scorpio 2,9 i Kombi von 1992)...
  4. Automatikgetriebe im Notprogramm

    Automatikgetriebe im Notprogramm: Moin Moin... Hab da mal ein kleines Problemchen. Seid letzter Woche schaltet mein Automatikgetriebe nur sehr träge und anscheinend gar nicht...
  5. Transit IV (Bj. 86-00) Automatikgetriebe austauschen

    Automatikgetriebe austauschen: Ich habe ein WoMo Bj 93 mit Automatikgetriebe. Es schleift im 1. und 2. Gang, erst im 3.fährt es normal. Am Berg ist das ein ernstes Problem. In...