Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Automatikgetriebe

Diskutiere Automatikgetriebe im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi leutz, habe eine riesiges Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Wir fahren einen Mondeo BJ 94 1,8 Automatik nun habe ich seid einiger Zeit...

  1. #1 duddi123, 05.05.2008
    duddi123

    duddi123 Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 2 V6 BJ 1997 2,5
    Mondeo st220 MK 3
    Hi leutz,
    habe eine riesiges Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.
    Wir fahren einen Mondeo BJ 94 1,8 Automatik nun habe ich seid einiger Zeit das Gefühl das da was nicht stimmt mit dem Getriebe.
    Also erst fing es an mit leichtes ruckeln wirklich nur ganz kurz und auch nicht immer.
    Dann hat er immer wenn er über Nacht abgekühlt war ( der Wagen) morgens wenn ich die Schaltstufe betätigt habe na wie sage ich das jetzt:skeptisch: die knallte immer so rein sorry aber ich weiß nicht wie ich das anders schreiben soll.

    Seit 4 Tagen habe ich das jetzt nun das auch wenn ich die Schaltstufe drin habe er kurz auf Leerlauf geht dann aber wieder umspringt das ist immer doof wenn man gerade gas gibt und der Wagen solche aussetzter hat dann geht immer so ein rucken durchs Auto.

    Ich entschuldige mich noch mal für dürftige Fehlerbeschreibungen aber ich hoffe ihr könnt damit was anfangen und mir Helfen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 duddi123, 05.05.2008
    duddi123

    duddi123 Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 2 V6 BJ 1997 2,5
    Mondeo st220 MK 3
    hat keiner einen Tipp für mich!!!!!!!!!!!!!
    möchte auch nicht noch mehr kaputt machen als Nötig.
    Habe hier im Forum einen Bericht gelesen zwar mit etwas anderen Problemen wie ich sie beschrieben habe aber vielleicht kann das ja auch bei mir so sein und zwar wurde in diesem Bericht was von Sensoren geschrieben kann das bei uns auch der Fall sein??????????

    Gruß Martina
     
  4. #3 Mr. Binford, 05.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Gut Ding will Weile haben, hast ja erst heute morgen gepostet, viele kommen erst abends online ;)
     
  5. #4 duddi123, 06.05.2008
    duddi123

    duddi123 Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 2 V6 BJ 1997 2,5
    Mondeo st220 MK 3
    Na schade, das keiner eine Antwort weis.
    Ich habe gedacht das einer mir helfen kann nun muss ich in die Werkstadt fahren denn es wird immer schlimmer und länger.
    Zwar nur im kalten zustand und nicht im warmen.
     
  6. #5 MucCowboy, 06.05.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.537
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Automatik-Getriebe sind leider immer so eine Sache, wenn sie "kränkeln". Nur wenige Werkstätten haben Personal, das sich damit wirklich auskennt. Der Rest macht mehr Symtom-Raterei. Es gibt spezalisierte Getriebewerkstätten, aber die sind selten und auch nicht billig.

    Das beschriebene Verhalten bringt mich zu folgenden Vermutungen:
    1. Getriebeöl zu wenig, verdreckt oder übel-riechend?
    1.a zu wenig? Wo ist es hin? Leck?
    1.b verdreckt? Metallspäne darin deuten z.B. auf eine fortschreitende Schädigung im Getriebe hin
    1.c übel-riechend? Wurde evtl. mal überhitzt, muss gewechselt werden
    2. nur im kalten Zustand: Getriebeöltemperatursensor in Ordnung?
    3. und letztlich: Wandlerkupplung im Getriebe verschlissen?

    Leider leider leider sind Defekte am Getriebe (solange es nicht einfach nur dieser Sensor ist) immer recht teuer und führen nicht selten zum wirtschaftlichen Totalschaden. Ich hoffe trotzdem das Beste für Deinen Wagen.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 duddi123, 06.05.2008
    duddi123

    duddi123 Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 2 V6 BJ 1997 2,5
    Mondeo st220 MK 3
    Die Service wurden Regelmäßig gemacht bei uns ich fahre das Auto zum größten teil und ich fahre eher wie ein Opa als das ich das Getriebe verheizt habe.
    Ich benutze nur die Stellung D und auch nicht den Sport Knopf.
    Deswegen ist es mir echt ein Rätzel wie sowas passieren kann.
    Unser Auto hat jetzt 120000 Kilometer runter und wir haben ihn seid 2 Jahren und sind mit dem Auto erst 20000Kilometer gefahren und wirklich sachte und keine rennen nie ausgefahren das höchste der Gefühle waren bis 4000 Umdrehung.
    Ich muss jetzt leider bis zum Wochenende warten bis mein Mann wieder kommt und dann muss er das nochmal nachschauen bevor er dann in die Werkstadt geht dann bleibt mein Auto eben bis dahin stehen.
    Dann heisst es ab heute Fahrrad fahren:):lol:
     
  8. #7 MucCowboy, 06.05.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.537
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Ja, pfleglicher Umgang ist schon wichtig. Hab ja auch nicht gesagt, dass DU einen Schaden verursacht hättest. Aber Du kannst ja nicht wissen, was der Wagen in den 100.000 km vor Eurem Besitz erlebt hat. Man kann ja nicht einfach so 'reinschauen.
    Das Wetter ist ja ganz passend dafür :cooool:

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 duddi123, 06.05.2008
    duddi123

    duddi123 Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 2 V6 BJ 1997 2,5
    Mondeo st220 MK 3
    Oh sorry ich meinte das nicht so wie du es jetzt aufgefast hast ich denke nur das es dann ja sicherlich schon früher aufgetreten wäre und nicht erst nach 2 Jahren.

    Ich war vor einem Jahr in der Werkstadt da ist mir immer aufgefallen wenn ich die Bremse betätige das es immer klackt in dem Schalter für die Automatik aber die haben gesagt das sei normal.
    Ich habe vor 6 Jahren schon mal Automatik gefahren zwar keinen Ford aber da war sowas nicht.
    Ich werde nun warten und am Wochenende bin ich hoffentlich schlauer.
    Gruß
    Martina
     
  10. #9 MucCowboy, 07.05.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.537
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Kein Problem damit, Martina.

    Naja, ein Automatikgetriebe ist ein fürchterlich komplexes Gebilde. Eine - ich sag mal - schlechte Behandlung kann rasch in Erscheinung treten, muss aber nicht. Wenn dadurch etwas kaputt gemacht wird, merkt man es sicher rasch. Wenn an einer Stelle darin z.B. ein Verschleiß beschleunigt wurde, merkt man es vielleicht erst etliche 1000 oder 10.000 km später. Eben, wenn dieser Verschleiß ein Maß erreicht, der nach außen in Erscheinung tritt.

    Ich drück Euch trotzdem die Daumen.

    Grüße
    Uli
     
  11. #10 duddi123, 13.05.2008
    duddi123

    duddi123 Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 2 V6 BJ 1997 2,5
    Mondeo st220 MK 3
    So nun weiß ich was meinem mondi fehlt.
    aller Wahrscheinlichkeit ist die Steuereinheit defekt dieses tolle teil kostet bei Ford ein vermögen( 1345€).:verrueckt:
    Jetzt suchen wir wie verrückt ein neues Getriebe weil dieses Teil ja kein Schrottplatz liegen hat.
    Vielleicht hat ja jemand von euch nee Ahnung wo man sowas günstig bekommt.
     
  12. #11 Mondeo V6 LPG, 16.05.2008
    Mondeo V6 LPG

    Mondeo V6 LPG Guest

    Hallo, ich hatte bei meinen alten Mondeo Mk1 bj 1996 (136PS) CD4E Automatik ein ähnliches problem wenn die automatik zuviel Schlupf hat ( besonderst langgezogene Berge auf Autobahnen) schaltet sich das getriebe in eine Art Schutzfunktion und erhöht den öldruck sollte der fehler längere zeit nicht auf treten schaltet sich die Schutzfunktion zurück und er läuft wieder weich Abhilfe kurzfristig Batterie Länger als 10 min abklemmen (Radiocode zur Hand!!!!!) langfristig getriebeölwechsel ATF IID oder ATF III (kein Synthetische ATF verwenden) ÖLablasschrube hat ein 3/8 Zoll vierkant aus mittleren nußkasten versuchsmal spart viel Geld gruß
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 duddi123, 17.05.2008
    duddi123

    duddi123 Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 2 V6 BJ 1997 2,5
    Mondeo st220 MK 3

    Hi Mondeo V6 LPG,
    vielen dank für die Antwort.
    Wir werden das gleich heute noch ausprobieren.
    Ich werde mich dann hier nochmal melden wenn der Fehler war.
    Gruß
     
  15. #13 duddi123, 18.05.2008
    duddi123

    duddi123 Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 2 V6 BJ 1997 2,5
    Mondeo st220 MK 3
    Leider ist unser Problem noch nicht behoben.
    Wir bekommen aber am nächste Woche ein Getriebe und bauen dann das Teil was bei uns defekt ist bei dem Getriebe aus und bei uns wieder ein.
    Und wollen hoffen das es das gewesen ist.
    melde mich wieder.

    ach so ich war am Freitag in ein Parkhaus gefahren was sehr steil war da hat die Automatik völlig verrückt gespielt.
    Meine Kinder dachten wir rollen rückwärts wieder runter.
    was auch komisch ist das es im kalten zustand immer ganz schlimm ist und wenn er warm ist merkt man das kaum.
     
Thema:

Automatikgetriebe

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe - Ähnliche Themen

  1. Transit IV (Bj. 86-00) Automatikgetriebe austauschen

    Automatikgetriebe austauschen: Ich habe ein WoMo Bj 93 mit Automatikgetriebe. Es schleift im 1. und 2. Gang, erst im 3.fährt es normal. Am Berg ist das ein ernstes Problem. In...
  2. Granada (Bj 77-85) GU, GNU Automatikgetriebe schaltet spät

    Automatikgetriebe schaltet spät: Hallo, hab seit kurzem einen 84er Granada mit Automatik und 2,0 OHC-Motor. Hab jetzt leider das Problem daß die Automatik sehr spät schaltet: Bei...
  3. Automatikgetriebe Ölwechsel

    Automatikgetriebe Ölwechsel: :wasis:Hallo, benötige Fachwissen im Zusammenhang, Automatikgetriebe- Ölwechsel Kuga 2 . Ist ein Wechsel mit Spühlung zwingend erforderlich, oder...
  4. Ölwechsel Automatikgetriebe

    Ölwechsel Automatikgetriebe: Hey Leute wollte nur einmal fragen ob mir jemand sagen kann was mein Dicker für ein Getriebeöl bekommt? Und die ca. Füllmenge:) das ich weis...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) 1.6l Ecoboost Automatikgetriebe schlägt beim Umschalten von P auf R

    1.6l Ecoboost Automatikgetriebe schlägt beim Umschalten von P auf R: Hallo, unser Automatikgetriebe schlägt seit neuem beim Unschalten von P auf R, es gibt beim einlegen des Gangs einen harten Schlag. Auto war...