Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 automatisch abblendender Innenspiegel

Diskutiere automatisch abblendender Innenspiegel im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Mein Focus MK2 hat die serienmäßig sehr dunkel getönten Scheiben und Regensensor. Am Innenspiegel sind zwar Öffnungen für den Blendsensor...

  1. #1 Plastevieh, 08.04.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Mein Focus MK2 hat die serienmäßig sehr dunkel getönten Scheiben und Regensensor.
    Am Innenspiegel sind zwar Öffnungen für den Blendsensor (nachfolgender Verkehr) zu erkennen, aber ich hatte schon immer den Eindruck, dass da nichts automatisch abblendet.
    Es lässt sich auch nicht mit einer direkt auf die Sensoröffnung angehaltene Taschenlampe provozieren. Zudem bin ich mir nicht sicher, ob da tatsächlich ein Sensor verbaut ist oder Ford eben immer nur die gleichen Gehäuse verwendet.

    Das stört mich zwar wegen der getönten Heckscheibe nicht allzusehr, aber vielleicht gibts ja Erfahrungen oder Tips, wie man das dennoch ohne größeren Aufwand hinbekommt?
    Oder hat wenigstens jemand einen Tip, wie ich erkenne was das für ein Spiegel ist.
     
  2. L.H.

    L.H. Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, ´2010, Ghia, 2.0 TDCI 110
    Also ich selber habe ebenfalls sehr dunkel getönte Scheiben und die angesprochenen Sensoren und bei mir funktioniert alles tadellos - will damit sagen, dass es nicht an den getönten Scheiben liegen sollte. Man kann es ja ganz einfach testen: Starkes Licht auf den Sensor (Kreis obere Mitte vom Spiegelglas) --> Spiegel sollte sich verdunkeln. Dann den Sensor zu halten bzw. Licht wegnehmen und der Spiegel sollte wieder hell werden. Ich weiß nicht ob das auch funktioniert wenn es draußen hell ist, da der zweite Sensor (auf der Rückseite des Spiegels/ also in Fahrtrichtung zeigend evtl. bei Tageslicht auch zu gehalten werden muss, da der wahrscheinlich die Differenz misst
     
  3. #3 Plastevieh, 10.04.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Hallo LH,

    "Kreis obere Mitte vom Spiegelglas", hmm - ich dachte die Sensoren /Fotozellen sitzen unten im Spiegelrahmen?
     
  4. L.H.

    L.H. Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, ´2010, Ghia, 2.0 TDCI 110
    wenn ich ran denke, mache ich die Tage mal ein Foto
     
  5. #5 Zuckerschneckchen, 11.04.2016
    Zuckerschneckchen

    Zuckerschneckchen Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL, BJ.2015, 1.5 TDCI, Automatik
    Also bei meinem sind diese Sensoren auch unten im Spiegelrahmen. Ich habe die mal zugehalten, als der Spiegel grad verdunkelt war, und er wurde sofort hell. Aber ich glaube auch, dass man das nur testen kann, wenns draussen dunkel ist, weil ein Sensor ja die Lichtverhältnisse misst.
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß Ford grundsätzlich dieses Spiegelgehäuse verbaut. Bei den Spiegeln ohne automatische Abblendfunktion müsste ja eigentlich so ein Hebelchen dran sein, welches man bei Blendung nach hinten drücken kann (ich hoffe, Du weisst was ich meine ;)).
     
  6. #6 Plastevieh, 11.04.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Der Hebel fehlt bei mir, so dass ich davon ausgehe einen automatisch abblendenden Spiegel zu haben.
    Da ich diesen seit 2012 noch NIE habe Abblenden gesehen habe, wollte ich halt mal grundsätzlich die Funktionstüchtigkeit prüfen.
    Bisher habe ich mich selbst immer mit der getönten Heckscheibe "vertröstet", aber jetzt möchte ich dem einfach mal auf den Grund gehen.
     
  7. #7 samsung, 11.04.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Wie teste man sowas?? z.b. den Sensor abdecken, dann meint der Sensor, es ist dunkel...
     
  8. #8 Zuckerschneckchen, 11.04.2016
    Zuckerschneckchen

    Zuckerschneckchen Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL, BJ.2015, 1.5 TDCI, Automatik
    Am besten warten bis es dunkel ist und dann mit ner Taschenlampe oder ähnlichem den Spiegel anleuchten. :)
     
  9. #9 schinge, 11.04.2016
    schinge

    schinge Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI, 07/2010
    Da gibt es wohl zwei verschiedene Versionen - ich hab in meinem Focus von 2010 auch den Sensor oben in der Mitte des Glases (siehe Bild).
     

    Anhänge:

  10. L.H.

    L.H. Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, ´2010, Ghia, 2.0 TDCI 110
    Genau den meine ich und wenn der spiegel sich bei Lichteinfall verdunkelt, und man diesen mit einem Finger zu fällt, sollte sich der Spiegel wieder in seinen Normalzustand "verwandeln"
     
  11. #11 MucCowboy, 12.04.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.916
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Lichteinfall wird auf beiden Seiten gemessen und verglichen. Wenn er von hinten deutlich stärker ist als von vorn, "denkt" der Spiegel, dass ein Auto von hinten reinblendet. Also den vorderen Sensor dunkel abdecken ("Nacht-Modus"), dann mit dem nach hinten weisenden Sensor "spielen". Tageslicht reicht dafür nicht, es muss schon blendendes Licht auf diesen Sensor fallen. Deshalb eben z.B. mit der Taschenlampe.
     
  12. #12 Plastevieh, 12.04.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    So von mir bereits vor etlicher Zeit erfolglos geprüft...

    Kennt denn jemand mögliche Fehlerursachen?
     
  13. #13 roadrunner1405, 12.04.2016
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 3, 04/2013 Titanium, 1.6L Ti-VCT, Autom.
    Defekter Spiegel, defekter Kabelbaum, nicht richtig eingestellt im Bordcomputer.... Such dir was aus. Also erstmal Fehlerspeicher auslesen, Programmierung prüfen und gegebenenfalls den Kabelbaum testen. Oder einfach mal die Stecker am Spiegel prüfen ob sie richtig gesteckt sind und dann in der A-Säule Beifahrerseite runter die Steckverbindungen prüfen


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  14. #14 MucCowboy, 12.04.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.916
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Sorry, aber weder hat der Bordcomputer irgendwas mit dem Spiegel zu tun noch werden Daten über den Spiegel im Fehlerspeicher abgelegt. Solche Aussagen führen nur auf falsche Fährten. Es wäre gut, nicht zu mutmaßen sondern nur zu sagen was man auch gesichert weiß.

    Der Spiegel ist ein komplett eigenständiges Teil. Er bekommt Plus bei Zündung, Masse, und ein Signal wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist. Das lässt sich am Stecker des Spiegels rausmessen. Mehr geht nicht, außer dem Schluss, dass der Spiegel eine Macke hat.
     
  15. #15 Plastevieh, 23.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    So, heute nochmal getestet: Negativ

    Von den 2 Aussparungen im Rand unten scheint bei mir nur die Rechte bestückt. Ist das generell so?
    Gibt es eventuell noch einen zweiten Sensor für die "Dunkelerkennung". Ich habe nur einen im Siegelrücken (in Fahrtrichtung links) gefunden.

    In welchen Steuerteil in die Abblendfunktion eigentlich angelegt? Ich würde mit dem ELM dann mal nachprüfen, ob es überhaupt geschaltet ist (es müsste jedenfalls zur originalen Ausstattung gehören, da der Spiegel nicht manuell "umlegbar" ist).

    Die gleiche Frage auch zum Regensensor. Die ******* geht nach dem Mond und ist praktisch nicht auf erträgliche langsame Intervalle einzuregeln. Viel zu sensibel ansprechend, dadurch immer viel zu schnell und extrem nervig.
    Wo findet man die Funktion im ELMconfig und - wenn Sensorsteuerung ausgeschaltet - ist dann das Intervall wieder manuell wie in (guten) alten Zeiten über den Regler im Wischerschalter einstellbar?

    - - - Aktualisiert - - -

    Automatisch Funktionen sind sicher nicht grundsätzlich zu verdammen, aber dann sollten sie m.E. auch problemlos funktionieren UND den Fahrer nicht zu dessen Nachteil bevormunden! (siehe Heckwischer-Rückwärtsgang-Blödsinn bei Frost oder furztrockener Scheibe, oder Scheibenheizung-Einschalt-Terror)....
     
  16. #16 MaxMax66, 23.04.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.702
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    In welchen Steuerteil in die Abblendfunktion eigentlich angelegt?

    wie Cowboy schon schreibt, nirgends > eigenständiges Bauteil

    Regensensor. Wo findet man die Funktion im ELMconfig

    #024 Rain Sensor (Regensensor)
     
  17. #17 Plastevieh, 23.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Kurzer check im ELMconfig offline-Modus ergab:
    Autowipe Feature (rainsensor is present) im GEM configuration Page3

    fraglich jedoch die Spiegelfunktion in DDM und/oder PDM ?
    Dort scheinen mir aber nur die beheizten bzw. elektrisch einklappbaren Außenspiegel angesiedelt zu sein.
     
  18. #18 MucCowboy, 23.04.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.916
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wie oft denn noch?
    Kein externes Steuergerät, keine Diagnosefähigkeit, keine Konfigurierbarkeit, alles im Spiegelgehäuse drin. Ist ja auch nicht grad aufwändig. Die Messdifferenz aus zwei Fotozellen triggert die Abblendung.
     
  19. #19 Plastevieh, 26.04.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Ich bräuchte mal einen Tip, wie der Spiegel SCHADLOS abzubauen geht.
    Erste Versuche schlugen fehl, da ich nicht mit Gewalt sinnlos dran herumackern möchte.
    Ich bin sicher es geht letztlich ganz einfach, wenn man den Kniff kennt.

    Und NEIN, ich habe nichts in den Weiten des Internets dazu gefunden. NICHTS!
     
  20. #20 roadrunner1405, 26.04.2016
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 3, 04/2013 Titanium, 1.6L Ti-VCT, Autom.
    Hab das hier mit Google gleich als erstes gefunden: http://www.ford-forum.de/showthread.php/37645-Ford-MK-2-Innenspiegel-entfernen

    Hoffe das es erlaubt ist das zu verlinken
     
Thema: automatisch abblendender Innenspiegel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abblendbarer innenspiegel focus mk2 funktion

    ,
  2. ford rückspiegel kleiner dunkler punkt in der mitte

Die Seite wird geladen...

automatisch abblendender Innenspiegel - Ähnliche Themen

  1. Fie 2017 Innenspiegel nachrüsten

    Fie 2017 Innenspiegel nachrüsten: Hallo Leute, Kann ich bei dem akt. Fiesta 2017 abblendbaren Innenspiegel nachrüsten. Der Fiesta hat alles was man Braucht. Aktiv City, regen und...
  2. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Klacken am Schalthebel von Powershift Automatik

    Klacken am Schalthebel von Powershift Automatik: Hallo, Da dies hier mein erster Post ist möchte ich mich erstmal vorstellen. Ich heiße Ralf, komme aus dem beschaulichen Saarland und arbeite in...
  3. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...
  4. Ford Fusion Automatik, Halterung Kurbelwellensensor lose

    Ford Fusion Automatik, Halterung Kurbelwellensensor lose: Guten Tag miteinander, gestern hat mich mein Fusion 1.6 Benzin Automatik auf der Autobahn im Stich gelassen, ein Ruckler und aus war's. Zusammen...
  5. Achsmanschette Getriebeseitig Unterschied Schalter/Automatik

    Achsmanschette Getriebeseitig Unterschied Schalter/Automatik: Hi, bei meinem Focus CC 2.0 Benziner ist die rechte Achsmanschette komplett gerissen. Nun suche ich bereits sämtliche Ersatzteilkataloge durch und...