Automotive Spice – Innovativ oder totale Abzocke ?

Diskutiere Automotive Spice – Innovativ oder totale Abzocke ? im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Guten Morgen liebe Ford Fahrer, Ich habe seit knapp einem Jahr einen neuen Ford Fiesta, mit dem ich prinzipiell sehr zufrieden bin, jedoch...

  1. #1 Sara-Linn, 07.02.2014
    Sara-Linn

    Sara-Linn Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Guten Morgen liebe Ford Fahrer,

    Ich habe seit knapp einem Jahr einen neuen Ford Fiesta, mit dem ich prinzipiell sehr zufrieden bin, jedoch bereits das dritte mal in der Werkstatt wegen der Software des Steuergeräts war.
    Es wird ständig ein Fehler angezeigt und bei der Kontrolle stellt sich heraus, dass die Software sich irgendwie aufgehängt hat und einen kleinen Knacks hat.
    Ich bin natürlich froh, dass es nur so eine Banalität ist, jedoch ist es wirklich lästig und einfach unglaublich zeitaufwendig.
    Man stelle sich vor allem vor, mir passiert das wieder und ich denke, dass es lediglich die Software ist die spinnt und dann ist es aber einmal ein ernstes Problem und ich stehe mit einem Motorschaden etc da.

    Nach einem sehr ausführlichen Gespräch mit meiner Werkstatt meinten diese, dass es in letzter zeit vermehrt auftritt, da durch die relativ neue Neuerung des Automotive Spice vermehrt diese Probleme mit der Software auftreten würden.
    Es sei nicht allein ein Problem von Ford sondern allgemein in der Automobilindustrie.

    Da ich nicht ganz wusste was damit gemein ist, habe ich im Netz mal etwas genauer nachgefragt und bin dabei auf die Wikipedia Artikel Automotive Spice und funktionale Sicherheit gestoßen, die scheinbar unmittelbar miteinander zusammenhängen ?!
    Diesbezüglich habe ich mir ein Video auf YouTube von "Kuglermaag" einem Unternehmen angeschaut, welches sich laut deren Website auf diese beiden Bereiche der funktionalen Sicherheit und der Automotive Spice spezialisiert hat.
    [video=youtube;H5pxcQUMUw4]http://www.youtube.com/watch?v=H5pxcQUMUw4[/video]
    Ich persönlich halte das Video für sehr langatmig und teilweise nicht sonderlich leicht zu verstehen...
    Dennoch glaube ich, dass ich das Thema nun im Ansatz verstanden habe und kann mir deshalb ein bisschen mehr darunter vorstellen.

    http://www.dpunkt.de/leseproben/2696/Kapitel_1.pdf

    Letztlich greifen doch eigentlich alle großen Automobilkonzerne auf diese beiden Systeme zurück wenn ich das so richtig verstanden habe, oder ?
    Man kann Software Probleme durch die steigende Komplexität und Popularität also kaum noch vermeiden ?
    Ich meine, natürlich ist es toll, dass alles schneller, besser, sicherer und technologischer wird, aber muss das wirklich sein, dass ich gut zwei-dreimal im Jahr zu meinem Händler muss wegen irgendwelchen Lappalien... Das kann doch nicht deren ernst sein ?
    Gibt es eine Möglichkeit auf Besserung durch ein neues Steuergerät oder ist die Wahrscheinlichkeit zu groß, dass die selben Probleme wieder auftauchen werden?

    Was meint ihr zum Thema Automotive Spice, ist das eine super innovative Neuerung oder komplette Abzocke für viel Geld und ein großes Fehlerpotential ?
    Viele liebe Grüße,
    Sara-Linn
     
  2. #2 Gruftie, 07.02.2014
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Ich denke das solche Probleme eine andere Ursache haben und zwar die, dass neuere Fahrzeuge "unausgereift" auf den Markt kommen.
    Da wird ein Auto zusammengebaut nach dem Prinzip "schauen wir mal obs funktioniert" und erst wenn sich das Fahrzeug eine Zeit lang
    auf dem Markt befindet wird Energie in die Behebung der Werksseitigen Fehler gesteckt.
    Wenn das Fahrzeug noch in der Entwicklung ist werden viele Fehler natürlich nicht entdeckt, da sie sich erst im täglichen Betrieb zeigen.
    Und soviel Geld und Zeit für ausgiebige Dauertests vor der Markteinführung gibt niemand aus.
    Schade zwar, aber so isses...
     
  3. #3 ~phoeny~, 07.02.2014
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Meine meinung: das kommt davon das ihr euch nen Kabelbaum auf Rädern statt nem Auto kauft...

    Ich würde mal verlangen das die das Steuerg. Tauschen auf Garantie. Mach aber vorher Fotos von allen nummern die drauf sind ... nich das die dich linken ... man weiß ja nie...
     
  4. #4 Gruftie, 07.02.2014
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Du kommst ja aber kaum noch um den elektronik- bimbam drum herum...
    Sei es die Mokrowelle die die Wäsche bügelt oder sonstwas und wenn dann halbfertige Sachen auf den markt kommen
    sind die Probleme vorprogrammiert. Auf der anderen Seite schreit der Verbraucher aber nach immer
    neueren Sachen, sodass kaum Zeit für die Entwicklung bleibt und billig solls auch noch sein...
     
  5. #5 ~phoeny~, 08.02.2014
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Tja deswegen fahr ich nen fiesta mk3.... Kein elektronik schrott... Ecu-iv is ausgereift... Und licht geht via relais...

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
Thema:

Automotive Spice – Innovativ oder totale Abzocke ?

Die Seite wird geladen...

Automotive Spice – Innovativ oder totale Abzocke ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kombiinstrument spinnt total, servolenkung geht während der Fahrt aus.. (Ursache geklärt)

    Kombiinstrument spinnt total, servolenkung geht während der Fahrt aus.. (Ursache geklärt): Hallo, Bei mir spinnt das Kombiinstrument total verrückt zuerst leuchtet die Motorkontrollleuchte. im Fehlerspeicher stand was vom Rücklicht...
  2. Totaler Spannungsverlust

    Totaler Spannungsverlust: Hallo auch ich habe eine Problem und bin jetzt schon langsam am verzweifeln. Ich habe einen Ford Focus DYB BJ 04/14 Benziner. Habe ihn gebraucht...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Totaler Spannungsverlust

    Totaler Spannungsverlust: Hallo, hab ein riesen Problem mit meinem Mondeo III, Bj. 2005, BWY, 2,0 TDCI, 130 PS, Ghia. Hofffe, hier kann mir jemand weiter helfen. Der...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB FFH fast nur noch Abzocker?

    FFH fast nur noch Abzocker?: im Moment verlier ich den Glauben, was Fordwerkstätten angeht! Innerhalb der letzten 2 Jahre der 3. Klimaausfall. OK, beim erstenmal, im Mai...
  5. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL RS 2000 Motor läuft total unrund

    RS 2000 Motor läuft total unrund: Hallo , liebe Forum-Gemeinschaft :-) Ich suche schon lange nach einer Löusng meines Problems , aber ich finde keine darum versuche ich mein Glück...