Autopflegemittel (spez. SONAX Xtreme-Reihe)

Diskutiere Autopflegemittel (spez. SONAX Xtreme-Reihe) im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Moin, wollte mal in die Runde fragen, was Ihr so von Sonax (Xtreme) haltet!? Der ein oder andere hat doch bestimmt ein paar Sachen von denen....

  1. #1 focusdriver89, 14.06.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Moin,

    wollte mal in die Runde fragen, was Ihr so von Sonax (Xtreme) haltet!? Der ein oder andere hat doch bestimmt ein paar Sachen von denen.

    Ich wollte mir jetzt folgendes zulegen:

    Sonax Xtreme:
    • Lederpflegeschaum
    • Cockpit-Reiniger
    • Scheibenreiniger Nano-Protect
    • Politur Polish&Wax 3
    • Spray&Clay (Reinigungsknete)
    • Wax1 Full Protect (aus der Dose, kein Flüssighartwax)
    • Scheibenreinigungskonzentrat Nano-Protect
    • Autoshampoo Active 2in1
    Was haltet Ihr davon und gibt es besseres?

    Anstelle des Hartwax`würd ich mir auch das hier kaufen:
    http://cgi.ebay.de/SONAX-PremiumCla...34.c0.m14.l1262&_trkparms=|301:0|293:2|294:30

    Allerdings kost dat ma eben 35€ - obs das Wert ist? :was:


    Wünsche allen einen schönen Sonntag! :top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarioS., 14.06.2009
    MarioS.

    MarioS. Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 06 , 1,6er
    Servus. Ich habe mich mich mit der Autopflege auch schon mehrfach auseinander gesetzt. Man(n) will ja schließlich, dass das Schätzchen immer im rechten Licht steht. Aber bis jetzt hat sich das bei mir eigentlich immer auf das Waschen beschränkt(Sonax Glanz Shampo). Kleinere Kratzer die ich entdeckt habe habe ich aber auch schon wegpoliert mit Meguiar´s paint cleaner. Das Zeug ist auch wirklich gut und ich habe bis jetzt alle kratzer weg bekommen. Im Sommer habe ich mein Auto ein mal mit ner billigen Politur poliert und habe auch nicht wirklich einen Unterschied bemerkt bei der "Neuverschmutzung". Und jetzt lese ich hier und auch in anderen Thamen das man so polieren kann das selbst Wasser abperlt. Hat das wirklich den so versprochenen Efeckt? Oder ist das auch mehr die Einbildung und Werbung? Und was kann man da guten Gewissens kaufen ??? Gruß Mario
     
  4. #3 Surfmasterwulf, 14.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2009
    Surfmasterwulf

    Surfmasterwulf Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    also ich persönlich bin komplett von sonax weg. ist zwar nicht schlecht aber trotzdem.

    was nun besser oder schlechter ist, ist eine reine glaubensfrage.
    sehr gut ist allerdings die serie von liquid glass. habe damit den fiesta von meinem vater gemacht und kann nur sagen, echt genial das zeug. man hat aber auch einen relativ hohen arbeitsaufwand beim ersten mal, da 4 schichten aufgetragen werden mit härtungzeit. ab dann hält es sich aber in grenzen. ich haue jetzt immer am ende des sommers und winters nocheinmal eine schicht drauf. sollte reichen.
    auch die produkte von Meguiars kann man nicht schlechtreden. bevor ich jetzt zu lg gewechselt bin, bin ich mit denen sehr gut klargekommen.

    schlecht ist auch nicht das hauseigene zeug von petzoldts. habe darüber auch schon viel gehört.

    wenn der preis eine geringe rolle spielt kannste dich ja mal auf der page von swizoel-nrw.de umgucken, ü100€ für 200ml wax ;)

    also mein fazit: lg oder meguiars......, oder doch lieber prof versiegeln lassen :gruebel:

    /edit
    preislich liegste bei liquid glass in nem set bei der bucht bei ca 50€. tücher/shampoo/versiegelung und ein vorreiniger sind dabei

    /edit2
    felgen mache ich mit den babytüchern vom aldi sauber. klappt wunderbar und ist sehr günstig :lol:
     
  5. Lion

    Lion Escort / Scorpio-Hoschie

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    92 Escort XR3i Cab., 97'Scorpio 2,3 Turnier Ghia
    Von Sonax habe ich einiges und bin realtiv zufrieden.. sicher können die Produkte nicht mit 3M oder Koch Chemie mithalten aber für eine Neuwagenpflege oder die Pflege von frisch Aufbereiteten Lacken bin ich mit zufrieden und empfehle die auch :)

    Allerdings konnte ich bei den Xtreme produkten zw. Xtreme 1 und 3 keinen Unterschied festsetllen. Mit 1 (neuwerige lacke) poliere ich immer mein Cabrio mit 3 (verwitterte Lacke) habe ich denalten Mondeo meines Grossvaters bearbeitet aber richtig zufrieden war ich mit dem Ergebnis beim Mondeo nicht. Einen schleifeffeckt konnte ich gross nicht sehen und die Hologramme blieben auch vorhanden.

    Dafür ist der Abperleffeckt sehr gut und hält auch lange an.

    Desweiteren benutze ich noch das Cockpitspray von Xtreme. es lässt sich gut auftragen und mein Armaturenbrett glänzt immer schön Seidenmatt :)

    Sonst kann ich von Liqui Molly noch den Lotuseffeckt Wax empfehlen. Nach dem polieren bearbeite ich z.b. meine Motorhaube immer damit und der Dreck geht einfach runter und Insektenreste benötigen auch keine grosse Aufmerksamkeit beim Waschen..

    Also kurz und knapp ich bin zufrieden damit aber nix zum vergleich was die Spezis verwenden...
     
  6. #5 focusdriver89, 15.06.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Dass die SONAX-Klamotten nicht mit Produkten konkurieren können, die das dreifache kosten, ist ohnehin klar.

    Aber ich bring das Auto sowieso 1x/Jahr zum Aufbereiter, einmal "richtig" polieren lassen, usw. - wollte halt nur mal was für zwischendurch haben und so, weil so lange hält das dann ja doch nicht.

    Hatte die Politur beim Kumpel gesehen, der poliert mit Xtreme ab und zu mal sein Auto "eben so zwischendurch" und ich war begeistert, wie gut die aus zu polieren ist und wie lange das Wasser danach abperlt!
     
  7. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Also ich benutz auch die Sonax Extreme Wax und Polish Reihe, ich glaube es ist die 3, bin mir aber nicht sicher, da ich es grad nicht da habe. Habe nen roten Mondeo Baujahr 93', dessen Lack tot war. Hab den dann mit Schleifpolitur wieder frisch gemacht und oben genannte Politur angewendet. Sieht jetzt aus wie neu. MAch ich einmal im Jahr und hab nie Probleme mit verblassen oder ähnlichem. Allerdings wasche ich Ihn auch selten per Maschine. Nehme einen Schwamm und Wasser mit Politur, danach abledern und fertig ist der Lack :lol:
     
  8. #7 black_skorpion67, 18.06.2009
    black_skorpion67

    black_skorpion67 Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 10/2007 1,4 16V
    hallo,

    alleine bei dem namen sonax bekomme heute noch eine vollkrise :lol:

    ich hatte einen roten escort ,5 monate alt der unter einem baum gestanden hat und diese gelben klebebüten , glaube von einer pappel waren auf dem ganzen fahrzeug verteilt.

    normales waschen half nichts , ich also ab ins geschäft. empfohlen wurde mir sonax lackreiniger und die entsprechende politur.

    der lackreiniger war echt super , danach wollte ich das auto dann schön polieren.

    ich habe die politur nach anleitung aufgetragen , und wollte dann nachpolieren.

    ich polierte und polierte ...leider lag nach mehrmaligem überpolieren immer noch ein netter dicker grauschleier über meinem roten escort.

    lange rede kurzer sinn ....ich kam mir schon vor wie karate kid .......auftragen.....polieren ...... :lol::lol:

    nach 3 stunden habe ich dann aufgegeben.mit der zeit und nach mehreren waschgängen ...ging es dann wieder .

    ich kann nur sagen 1 mal sonax .....und nie wieder sonax ...soviel dazu.


    grüsse

    andreas
     
  9. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    sonax ist doch alles das gleich zeug, nur anders verpackt, durfte ich schon öfters feststellen.


    vor allen dingen die Xtreme-Reihe ist meiner meinung nach betrügerei.


    ich bleib bei petzolds und maguiars ;)
     
  10. #9 Mondi81, 19.06.2009
    Mondi81

    Mondi81 Titanium X ;)

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY Titanium X 2,2 TDCI
    also ich empfehle die komplette angebotspalette von A1 ( speed polish , show & shine polish , nano kratzer polish , speed wax plus , speed wax , speed shampoo , kunstoff tiefenpfleger matt + glänzend , polster-schaum reiniger , lederpflege , cabrio verdeck imprägnierer + reiniger + heckscheiben politur , p21-s felgen reiniger power gel , p21-s leichtmetall felgen reiniger , p21-s felgen wachs , p21-s reifen glanz , p21-s hochglanz alu-politur , und für die motorradfahrer unter uns s100 )

    http://www.wackchem.com/
     
  11. #10 Wiesel87, 19.06.2009
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Leider hab ich mit Sonax Xtreme Nano Politur schlechte Erfahrung gemacht.
    Es kann aber auch sein das ein Anwendungsfehler war.Deswegen will ich die Firma nicht schlechtmachen...

    jedoch hatte ich trotz Auspolierren deutlich sichtbare Schleier...

    Danach bin ich auf die Produktpalette von A1 umgestiegen und habe da im höherpreisigen Segment eingekauft und war begeistert^^

    Das Show& Shine Wax soll super sein. Ich persönlich habe aber nur die 2 Komponenten Politur ausprobiert...

    echt gut und haltbar
     
  12. #11 MarioS., 26.06.2009
    MarioS.

    MarioS. Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 06 , 1,6er
    Servus sagt mal was ist denn nun besser für den "Wasser und Schmutz Abperllefekt" ? Wax oder Politur???
     
  13. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    wax :D

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=5pFfU-ji8Ug"]YouTube - Meguiar's Mirror Glaze #16 Paste Wax[/ame]
     
  14. #13 Beowulf, 27.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2009
    Beowulf

    Beowulf Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo... Wusste gar nicht, das man beides mit einander vergleichen kann, da es völlig unterschiedliche Zwecke hat. Politur dient dazu den Lack wieder "glatt" zu bekommen... Wax schützt vor neuen Unebenheiten.

    Anwendungsreinfolge: Auto Waschen > Lackreiniger anwenden > Polieren > Wax...

    was auch noch gut ist, ist Autosol Kratzerentferner (bei Metalik-lacken bringt es auch nichts)... Hilft gut gegen Parkplatz-tür-streifen...

    Hoffe ich konnte helfen...

    Ps... also der im Video freut sich ja anscheinend riesig über seinen Golf... der kann ja gar nicht wieder aufhören... anstatt es nach ein oder 2 mal zu beenden kippt der immer wieder... naja... VW-fahrer halt ^^.....
     
  15. #14 Lilly73, 15.03.2011
    Lilly73

    Lilly73 Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta EZ 2011 82PS
    Frage: Welches Wax oder Pflegemittel würdet ihr empfehlen für einen Neuwagen?

    Ich möchte dem neuen Lack nur eine haltbare Schutzschicht verpassen, damit nicht so schnell Kratzer in den Lack kommen :rotwerden:.

    Auf der HP von Petzoldts hab ich schon ein wenig gestöbert, aber irgendwie verwirrt mich die große Auswahl etwas :rotwerden:. Hatte bis her noch nie einen Neuwagen ;), sondern immer nur Gebrauchtwagen und bei denen musste ich immer eine Politur verwenden.

    Liquid Gloss scheint evtl. das Richtige dafür zu sein, aber der Preis :verdutzt:!!!!!
    Das gute Autopflege teuer ist weiss ich natürlich schon, denn mein Vater hat schon immer sein Auto gehegt und gepflegt. Er hatte einen Oldtimer (Taunus 20m;)) und an dem Auto hab ich schon als Kind mit rumpoliert :lol:. Diese Autos hatten ja auch noch gaaanz viel Chrom zum "rumpolieren" :lol:.

    Vielleicht gibts ja was gutes und günstiges für meinen neuen FoFi :rotwerden:....
     
  16. #15 focusdriver89, 15.03.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
  17. #16 Lilly73, 15.03.2011
    Lilly73

    Lilly73 Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta EZ 2011 82PS
    Danke für den Tip :top1:.

    Hab mir auch schon gedacht, dass ich dann auf länger Zeit Ruhe hab;).

    Wie es halt bei allem immer ist: Eine bessere Qualität bietet auf Dauer auch bessere Ergebnisse :).

    Taugt denn Autolack-Guard plus PTFE auch was :gruebel:? Link: http://www.1012-server.de/cms/mowa/...13&PHPSESSID=38807b87d3b1ec660577ace30c36a7da
     
  18. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    wenn du was für wirklich lange haben willst, fahr zum aufbereiter und fang nicht an mit irgendwelchen produkten zu pfuschen.
     
  19. #18 Lilly73, 15.03.2011
    Lilly73

    Lilly73 Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta EZ 2011 82PS
    Hmmmm..., das kommt dann aber schon noch viel teurer, oder?:gruebel: Mein Geldbeutel gibt solche Ausgaben im Momnet leider nicht so ganz her :rotwerden:.

    Eigl. wollt ich ja nur den frischen Lack etwas schützen, damit nicht gleich jede angeschlagene Tür einen Kratzer hinterlässt :rotwerden:.
    Und vor Wasserflecken und Vogelschiss natürlich auch :lol:.

    Meinst du eigl. mit "Pfusch" meine Polierkünste oder die Produkte :gruebel:?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 JJ-Mondeo, 15.03.2011
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Lackversiegelung habe ich oft gemacht, derzeit nehme ich nur noch 2 Mittel, entweder :

    1Z Hartglanz - http://www.autolackcenter.de/media/images/1zhaertglanz-large.jpg

    oder

    Nigrin Hartwachspolitur, wenn polierwolken egal sind (silber lack) - http://ecx.images-amazon.com/images/I/41Pj48EoAtL.jpg

    ist alles geschmackssache, auf jeden fall muß wachs regelmäßig erneuert bzw. aufgefrischt werden. Nur dann hat man dauerhaft Schutz.

    PS: Nanoschutz könnt ihr getrost abschreiben.
     
  22. #20 focuswrc, 15.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    so. ich hab mir von sonax das xtreme polish &wax nr2 (nanozeugs für neuwertige und gepflegte lacke) geholt. ich bin begeistert. mein schwarzer glänzt echt pervers und anfühlen tut er sich absolut glatt. wie frisch ausgehärteter neulack.

    ich lass mich mal überraschen. übermorgen solls regnen. bin auf den anblick danach gespannt.
     
Thema:

Autopflegemittel (spez. SONAX Xtreme-Reihe)

Die Seite wird geladen...

Autopflegemittel (spez. SONAX Xtreme-Reihe) - Ähnliche Themen

  1. Suche Verkleidungen Kofferraum und Sitz 2. Reihe links für Galaxy Wa6

    Verkleidungen Kofferraum und Sitz 2. Reihe links für Galaxy Wa6: Hi, ich suche für meinen Galaxy die Verkleidungen im Kofferraum (schwarz), also die Seiten llinks und rechts, sowie die Verkleidung der...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Philips Xtreme Visions Halogenlampe

    Philips Xtreme Visions Halogenlampe: Hi! Wie findet ihr diese Halogenlampe fürs Abblendlicht. Angeblich wären sie besser als die original Ford (leider hat mein Focus kein Xenon :( )....
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Rücksitzbank dritte Reihe

    Rücksitzbank dritte Reihe: Hallo wollte mich Vorstellen ich verwalte den Transit / Tourneo Bau 2009 kurzer Radstand bei uns im Betrieb ja und hier suche ich Hilfe bei so...
  4. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR MK1 welche Sitze passen in die 3. Reihe?

    MK1 welche Sitze passen in die 3. Reihe?: Moin zusammen. Wir würden gerne bei unserem Galaxy die 3. Sitzreihe nutzen. 1 Sitz aus der zweiten ist bereits nach hinten gewandert. Nun stellt...
  5. Biete Transit Sitzbänke 2. und 3. Reihe neuwertig einzeln oder gemeinsam Bj. 2011

    Transit Sitzbänke 2. und 3. Reihe neuwertig einzeln oder gemeinsam Bj. 2011: Hallo zusammen, biete hier neuwertige Sitzbänke aus einem 2011er Transit für die 2. und 3. Reihe an, siehe unter...