Autoradio 6000CD -> JVC (2-DIN)

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Flutlicht, 02.03.2011.

  1. #1 Flutlicht, 02.03.2011
    Flutlicht

    Flutlicht Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Sport, 2005, Ti-VCT
    Moin! :verdutzt:

    Ich möchte meinen "6000CD" ausbauen und einen JVC DIN-2 Radio in einen MK2 vFL (Ende 2005) einbauen!

    Hab mir jetzt mal alles zusammengesucht, was ich womöglich(?) brauchen werde:

    [ame="http://www.amazon.de/gp/product/B0035W4C0Y/ref=ord_cart_shr?ie=UTF8&m=A2B4O281RTLKDG"]Lenkrad Fernbedienung Adapter Ford ab 2004 Radio JVC[/ame]

    [ame="http://www.amazon.de/gp/product/B0042URHLY/ref=ord_cart_shr?ie=UTF8&m=A19GN7ZYFL4J5N"]Doppel ISO Radioblende FORD (C-Max, Focus, Fiesta, Fusion), anthrazit[/ame] -

    [ame="http://www.amazon.de/gp/product/B0002W6B68/ref=ord_cart_shr?ie=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF"]Hama Kfz-Adapter Ford-Most-Bus auf ISO[/ame]

    [ame="http://www.amazon.de/gp/product/B003JGT5U8/ref=ord_cart_shr?ie=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF"]JVC KW-XR811 CD/MP3/WMA-Receiver (Bluetooth, Apple iPod Anschluß, USB 2.0, 200 Watt) schwarz[/ame]



    Fehlt noch was?! (Wo bekomm ich das "Ausbau"-Gestängel her?)
    Ist ein metallener "Doppel-DIN-Schacht" bereits serienmässig verbaut?

    Ihr könnt auch gern meine Auswahl kritisieren/kommentieren... mag keinen Müll kaufen... :)

    Danke schonmal vorab,
    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flutlicht, 02.03.2011
    Flutlicht

    Flutlicht Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Sport, 2005, Ti-VCT
  4. #3 Flutlicht, 02.03.2011
    Flutlicht

    Flutlicht Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Sport, 2005, Ti-VCT
    Nagut... Hab schon bestellt, wenn was nicht passt is halt mein Problem :rolleyes:
     
  5. #4 mgmaniac, 15.03.2011
    mgmaniac

    mgmaniac Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2003
    Hi!

    Und - eingebaut?
    Ich interessiere mich auch brennend für das Doppel DIN Teil.
    Aber jetzt habe ich entdeckt, dass BT NUR über diesen kleinen Dongel geht? :rotwerden:

    Sieht das nicht seltsam aus, wenn die KLappe ofensteht und immer der kleine Stecker drinsteckt?

    Danke für ein Statement und Gruß
    mg
    qtl { position: absolute; border: 1px solid #cccccc; -moz-border-radius: 5px; opacity: 0.2; line-height: 100%; z-index: 999; direction: ltr; } qtl:hover,qtl.open { opacity: 1; } qtl,qtlbar { height: 22px; } qtlbar { display: block; width: 100%; background-color: #cccccc; cursor: move; } qtlbar img { border: 0; padding: 3px; height: 16px; width: 16px; cursor: pointer; } qtlbar img:hover { background-color: #aaaaff; } qtl>iframe { border: 0; height: 0; width: 0; } qtl.open { height: auto; } qtl.open>iframe { height: 200px; width: 300px; } [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  6. #5 Flutlicht, 16.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2011
    Flutlicht

    Flutlicht Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Sport, 2005, Ti-VCT
    Hallo!

    Ja, habe meinen Radio nun seit vorgestern drin - muss ihn aber die Tage nochmal ausbauen weil ich in meiner Eile vergessen habe die Lenkradfernbedienung anzuschließen :lol:

    Du hast bei diesem Radio 2 USB Anschlüsse (Front/Back)
    Hab den Bluetooth Adapter auf den hinteren (internen) USB gesteckt. Ist also "verbaut". Somit bleibt der vordere USB immer frei für anderen Kram (USB-Stick z.B.) :)

    Dieser BT-Dongle ist übrigens mit dabei und ist echt extrem winzig, steht aus dem USB anschluss vielleicht EINEN Millimeter raus. Die "Telefonierfunktion" hab ich jedenfalls komplett ausser Acht gelassen, weil mich Mikro-verlegen nicht so reizt... Hätte keine Ahnung wo ich mir diese Mikrofon-Buchse hintun hätte sollen, ohne dass es s****e aussieht :S


    Aufpassen:
    Mein Focus MK2 2005 hat ein ISO-Antennenkabel (Coaxial), welches nicht ohne Adapter (ISO>DIN) in den Radio passt (nicht im Lieferumfang enthalten). Musste ich also den Adapter dafür extra besorgen (aber zumindest billig). (Conrad)
    Auch der JVC-Einbaukäfig war mehr schlecht als recht mit diesen Biegenasen zu befestigen. Hab mir Silikonkleber (auch Conrad) besorgt, um ihn zusätzlich zu fixieren...


    P.S.:
    Meine obig genannte Bestellliste hatte einen Haken, weil das hier nicht nötig gewesen wäre: (ist nämlich im "Fernbedienungskabel" integriert)
    [ame="http://www.amazon.de/gp/product/B0002W6B68/ref=ord_cart_shr?ie=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF"]Hama Kfz-Adapter Ford-Most-Bus auf ISO[/ame]
     
  7. #6 mgmaniac, 16.03.2011
    mgmaniac

    mgmaniac Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2003
    Danke für Deine schnelle Rückmeldung.

    Jetzt ahbe ich eine andere Frage. Mein Mondeo ist BJ 2003, also auch ein MK2, richtig? Jetzt glaube ich aber, dass er gar kein echtes Doppel Din hat!

    Ich hatte früher diese 6000 CD dingsbumd drin, jetzt ein single DIN, und die Blende darunter sieht nicht so hoch aus, als würde das Radio da nochmal reinpassen.

    Kann ich das Teil überhaupt verbauen?
    Telefon ist eins meiner Hauptargumente, ich tendiere z.Zt. eher zum Alpine CDE-125BT oder Vorgänger 114BTi, schön silbrig.

    Parrot fänd ich schon klasse.

    Naja, ich wurstel mich mal durch, wird ja wohl rauszufinden sein, welche Größe passt.

    Ciao und viel Spaß mit dem neuen Teil!!!

    ,g
    qtl { position: absolute; border: 1px solid #cccccc; -moz-border-radius: 5px; opacity: 0.2; line-height: 100%; z-index: 999; direction: ltr; } qtl:hover,qtl.open { opacity: 1; } qtl,qtlbar { height: 22px; } qtlbar { display: block; width: 100%; background-color: #cccccc; cursor: move; } qtlbar img { border: 0; padding: 3px; height: 16px; width: 16px; cursor: pointer; } qtlbar img:hover { background-color: #aaaaff; } qtl>iframe { border: 0; height: 0; width: 0; } qtl.open { height: auto; } qtl.open>iframe { height: 200px; width: 300px; } [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  8. #7 Flutlicht, 16.03.2011
    Flutlicht

    Flutlicht Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Sport, 2005, Ti-VCT
    Kein Ding, Danke :)

    Hab leider keine Ahnung bzgl. Mondeo, weiss nur, dass der alte Focus (-> 2004) auch keinen 2-DIN hat...
     
  9. #8 mgmaniac, 16.03.2011
    mgmaniac

    mgmaniac Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2003
    Jau, habe nochmal gegoogelt.
    Anscheinend habe ich den MK3 vor dem Facelift, also mit den runden Nebelscheinwerfern.
    Domit habe ich auch dieses 1,8 DIN Radio.
    Also wird es Alpine! :)

    ciao
    mg
    qtl { position: absolute; border: 1px solid #cccccc; -moz-border-radius: 5px; opacity: 0.2; line-height: 100%; z-index: 999; direction: ltr; } qtl:hover,qtl.open { opacity: 1; } qtl,qtlbar { height: 22px; } qtlbar { display: block; width: 100%; background-color: #cccccc; cursor: move; } qtlbar img { border: 0; padding: 3px; height: 16px; width: 16px; cursor: pointer; } qtlbar img:hover { background-color: #aaaaff; } qtl>iframe { border: 0; height: 0; width: 0; } qtl.open { height: auto; } qtl.open>iframe { height: 200px; width: 300px; } [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Riffer, 02.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2011
    Riffer

    Riffer Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Sync Edition, 2014, 1.0L GTD
    Hallo!

    Ich habe mir gerade einen Focus MK2 2006 gekauft und will ihm auch das unsägliche "6000 CD" Autoradio (eckig) austreiben. In meinem alten Wagen hatte ich ein recht brauchbares Pioneer und das immer über BT mit meinem Handy gekoppelt zur Audio-Wiedergabe. Diesen Komfort möchte ich gerne weiterhin haben. Das Auto bekomme ich zwar erst nächste Woche, aber das hindert mich ja nicht an den Vorbereitungen :)

    Bei meiner Suche nach einem Ersatzradio mit Bluetooth zur A2DP-Wiedergabe (die Freisprecheinrichtung ist mir egal, ich verwende immer ein BT-Headset, das had Noise-Cancelling und ist gegenüber so einem Radio definitiv überlegen) bin ich auch auf das JVC gestoßen und interessiere mich jetzt dafür, wie gut es bei Dir im Einsatz funktioniert. Besonders ob der Adapter für die Lenkrad-Steuerung (den Du zuletzt noch nicht installiert hattest) so funktioniert wie Du es Dir wünscht. Kann man damit nur die Lautstärke regeln oder geht auch mehr?

    Ist dieser aufwendige (und teure) Adapter überhaupt notwendig? Es scheint da auch einige billigere zu geben, aber irgendwie ist nie ganz klar, ob sie die Lenkrad-Steuerung komplett unterstützen.

    Der ISO->DIN-Stecker, ist das [ame="http://www.amazon.de/C-Quence-Antennenadapter-ISO-DIN/dp/B000M730VM/ref=sr_1_41?ie=UTF8&qid=1301764884&sr=8-41"]der hier[/ame]?

    Nur um sicher zu gehen, ich habe hier mal ein Bild von meinem noch-Radio angehängt:
    [​IMG]


    //edit1:
    Tja... da hier keine Antwort gekommen ist, ich habe mir den Kram mal zusammen bestellt und kann dann Ende nächster Woche mal ein Feedback geben.
    Bin mal gespannt, wie gut/schlecht das JVC mit meinem Samsung Galaxy S harmoniert. Angeblich ist da so ziemlich alles ok, bis auf die Kontakte-Übertragung.

    //edit2:

    Ich habe mir zusätzlich zu den obigen Teilen von Flutlicht noch das

    [ame="http://www.amazon.de/gp/product/B001CSNU0G/ref=oss_product"]Hama Doppel-Din-Radio-Einbaukit f�r Ford Focus, Silber: Amazon.de: Elektronik[/ame]

    bestellt (war zu dem Zeitpunkt noch 33 Euro, nicht über 60 wie jetzt), in Trockenübung passend zusammengebaut und mit dem gleichen 6000 CD im Fiesta meiner Freundin (mit identischem Einbauschacht) verglichen scheint das der optimale Einbau zu sein. Morgen bekomme ich meinen Focus, am WE werde ich dann mal den Einbau vornehmen. Bilder habe ich dann hoffentlich auch gemacht.

    //edit3:

    Der Einbau ist vollzogen und bis auf die üblichen Probleme, nämlich das alte Autoradio erst mal heraus zu bekommen hat alles funktioniert. Auch das Freisprechen über das externe Mikrofon klappt ohne Probleme. Der Austausch des Telefonbuches mit meinem Handy funktioniert zwar nicht, aber das liegt wohl daran, dass dafür einfach zu viele Interpretation der Standards existieren.

    Die Fernsteuerung über das Lenkrad funktioniert auch 100% und das war mir auch sehr wichtig. Der Adapter kostet zwar recht viel, aber die Anschaffung lohnt sich. Egal ob Radio, USB-Stick oder Bluetooth-Telefon mit Playerprogramm, es wird alles korrekt angesteuert, man kann Tracks überspringen oder vor und zurück laufen lassen, hervorragend!

    Anbei noch zwei Impressionen im Bild das eine zeigt den äußeren FoFo Rahmen mit dem schon eingesetzen Innenrahmen von der Hama-Halterung der mit dem Chassi verschraubt wird. Da kommt dann später die Blende drüber.

    Das reinschieben in den Schacht war etwas fummelig mit den ganzen Adaptern und Steckern hinten dran, aber nach dem Ausbau des Handschuhfaches konnte meine Freundin mit ihren schlanken Armen etwas nachhelfen. Jetzt liegt die hintere USB-Buchse mit dem BT-Stecker im Handschuhfach.

    //edit4

    Habe noch zwei Bilder hinzugefügt, die den fertigen Einbau zeigen. Die Halterung vom Handy kann ich übrigens auch empfehlen, da sie völlig ohne Spuren wieder entfernt werden kann, aber trotzdem Bombenfest hält :)
    Im Radio steckt vorne rechts übrigens ein 8 GByte USB-Stick. Der ist so kurz, fällt gar nicht weiter auf, dass er überhaupt da ist.
    Die Farben von Display und auch den Tasten kann man frei konfigurieren, das grün war jetzt einfach mal dran.

    Übrigens gibt es hier die aktuelle Firmware zu dem Autoradio - nur für den Fall, dass mal einer danach sucht.
     

    Anhänge:

  12. Zons

    Zons Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6l
    hey
    kannst du vlt auch mal en foto zeigen wie das mit dem eingebauten radio aussieht?Würde mir das Radio auch gerne einbauen in meinen 2006 Focus.

    Gruß Zons
     
Thema:

Autoradio 6000CD -> JVC (2-DIN)

Die Seite wird geladen...

Autoradio 6000CD -> JVC (2-DIN) - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben

    Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben: Moin Moin, habe viel Zeit im Internet nach einer Anleitung gesucht. Im deutschsprachigen Foren habe ich nichts passenden gefunden. Irgendwann habe...
  2. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Sitzverstellung 2. Sitzreihe

    Sitzverstellung 2. Sitzreihe: Hallo liebe Fangemeinde Kann mir jemand sagen ob sich beim Grand C-Max (5 Sitzer) 2016 die hinteren Sitze verschieben lassen, um mehr...
  4. Logobild ändern Sync 2

    Logobild ändern Sync 2: Hallo ist es möglich anstatt des Fordlogos ein z.B. ein privates Bild zu ersetzen? Habe mein S7 über USB angeschlossen, aber es wird erkannt!...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB 2016er nur SYNC 2

    2016er nur SYNC 2: Hallo zusammen, seit letzter Woche hab ich meinen FoFo. (Screenshot anbei) Weiß jemand, wieso er noch kein SYNC 3 hat obwohl es ein 2016er ist?...