Autoradio bis 150€

Diskutiere Autoradio bis 150€ im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, bin wieder mal auf der Suche....und zwar ist es diesmal ein neues Radio, welches in meinem Mk6 rein soll. Das wichtigste für mich ist,...

  1. #1 Tonno1904, 29.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2009
    Tonno1904

    Tonno1904 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2005, 1.4 16V 80PS
    Hallo,

    bin wieder mal auf der Suche....und zwar ist es diesmal ein neues Radio, welches in meinem Mk6 rein soll.

    Das wichtigste für mich ist, dass der Radioempfang top ist, da ich überwiegend Radio höre. Zu dem sollte der Klang entsprechend sein, ansonsten, wäre ein USB Anschluss oder AUX ganz nett. Habe mir z.B das Radio hier näher angeschaut [ame="http://www.amazon.de/Kenwood-4544-CD-MP3-Tuner-Apple-Verbindung/dp/B001JINWTS/ref=sr_1_16?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1256853095&sr=1-16"]Kenwood KDC W 4544 U CD-MP3-Tuner: Amazon.de: Elektronik[/ame]

    Außerdem plane ich den Einbau diesen kleinen Subs [ame="http://www.amazon.de/Pioneer-TS-WX11A-Subwoofer/dp/B000HT76S8/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1256853483&sr=1-2"]Pioneer TS-WX11A Subwoofer: Amazon.de: Elektronik[/ame]

    (Hat jmd eine idee, wo man den am sinnvollsten einbauen kann?)

    Was habt ihr da so für Vorschläge?

    Gruß

    Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MArtin.Ford.Focus, 30.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Hallo, wenn du nur ganz normal Radio hören willst (also ohne Anschluss mehrerer Endstufen oder spezieller Lautsprecher), dann kannst du auch ohne Bedenken in die Radio-Preisklasse um 100 € greifen........so wie du es verlinkt hast !

    Planst du irgendwann mal die Aufrüstung zu einer höherwertigen Komplettanlage ?? Sag Bescheid, dann empfiehlt man was passendes mit mehr Steuerungsmöglichkeiten (Frequenzweichen, Laufzeitkorrektur z.B.) !

    P.S: Dieses verlinkte Kenwood steuert I-Pod und I-Phone, das ersetzt dir den CD-Wechsler und hat sehr guten Klang ! USB-Stick kannst du auch holen.................Ipod klingt aber besser, durch Lossless-Format !

    ______________

    Aber diesen Subwoofer würde ich nicht nehmen, der ist einfach zu mickrig. Aus so wenig Volumen kommt kein richtiger Tiefbass !

    http://cgi.ebay.de/Axton-AB20A-8-Ak..._Auto_Hi_Fi_Autosubwoofer?hash=item3356e8d353

    Biete 110 €, dann hast du ihn ! Der ist garantiert besser !

    __________________

    Alternative mit Schnellverbindungsstecker, knackiger Bass :

    http://cgi.ebay.de/Syrincs-Aktivsub..._Auto_Hi_Fi_Autosubwoofer?hash=item27ac9a6b2b

    Preis dürfte gleich ausfallen !
     
  4. #3 blue devel, 30.10.2009
    blue devel

    blue devel Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1,8 TDCI 07/2005
    hallo
    also ich habe seit märz 2008 das blaupunkt radio drin. wunderbar. gute menüführung und topquali. bin sehr zufrieden. und der usb anschluß ist hinten drin mit einem adapter. somit kannst die stick zum beispiel ins handschuhfach legen. einzige nachteil: es gibt kein cd-fach mehr. es gibt aber das gleiche radio noch mit cd-mp3. finde ich aber grad net. aber heutzutage hat man ja eh die ganze musik auf pc. somit in meinen augen überflüßig mit cd-fach. man spart sich einige rohlinge.
    es gibt noch optional einen cd-mp3 wechsler als zubehör und manchmal bei ebay günstig. mfg

    http://www.blaupunkt.com/de/7648001310_main.asp
     
  5. #4 Tonno1904, 30.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2009
    Tonno1904

    Tonno1904 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2005, 1.4 16V 80PS

    Habe mir ja diesen Sub ausgesucht, weil der kleiner ist und leichter zu verstauen...er hat ja doch einige Bewertungen und mir würde ein bisschen Zusatz schon ausreichen.

    Ganz evtl. würde noch der von Blaupunkt für die Reserveradmulde in Frage kommen, aber da bräuchte ich ja wieder ein Verstäker, oder kann ich den direkt am Radio anschliessen?

    [ame="http://www.amazon.de/Blaupunkt-Subwoofer-THs-6902/dp/B002ECWJQU/ref=sr_1_6?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1256929643&sr=1-6"]Blaupunkt Subwoofer THs 6902: Amazon.de: Elektronik[/ame]


    Aber vorallem ist es mir wichtig einen sauberen und guten bis sehr guten Radioempfang zu erzielen! Gibt es da evtl. weitere Möglichkeiten, diesen zu verbessern?
     
  6. #5 MArtin.Ford.Focus, 31.10.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Diesen halte ich ungehört für besser, zumindest reicht er im Bass tiefer, weil er größer ist. Aber man kann ihn nicht sinnvoll am Autoradio betreiben ! Geeignete Verstärker kannst du allerdings im Ebay schon ab 40-50 € bekommen.

    Ich würde viel eher einen RICHTIGEN Subwoofer mit beiliegender Schnellkupplung holen. Den kann man mit einem Handgriff von allen Kabeln lösen und zuhause lassen ! Diese Syrincs sind nicht umsonst sehr beliebt. Ich habe auch einen, allerdings größer als der hier für dich erneut verlinkte :

    http://cgi.ebay.de/Syrincs-Aktivsub..._Auto_Hi_Fi_Autosubwoofer?hash=item27ac9a6b2b


    Vielleicht mittels höherwertiger Antenne.

    Mein Vorschlag wäre allerdings, erst mal abzuwarten, wie es wird. Gekauft hat man immer schnell was !
     
  7. #6 Tonno1904, 01.11.2009
    Tonno1904

    Tonno1904 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2005, 1.4 16V 80PS
    So...ich habe mich wohl für das Kenwood 4544 entschieden, da ich schon häufiger gelesen habe, dass der Radioempfang ganz in Ordnung sein soll das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmt.

    Außer jemand hier im Forum hat da wirklich noch ein Geheimtipp in sachen Radioempfang. (Becker Radios sind leider zu teuer)

    Würde ich denn mit dem Kenwood, den kleinen "Sub" von Pioneer angeschlossen bekommen?
     
  8. #7 MArtin.Ford.Focus, 01.11.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Klar !

    Trotdem würde ich den Sub nicht kaufen !

    Ende !
     
  9. #8 Tonno1904, 01.11.2009
    Tonno1904

    Tonno1904 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2005, 1.4 16V 80PS
    Ich glaube, dass weiß ich jetzt auch:)

    Naja als erstes hol ich mir das Radio, gibts aktuell mit Fernbedienung für 111€.

    Dann schau ich mal, wie mir der Sound gefällt. Halte es mir dann noch offen, ob ich den Sub hole, evtl. Türen dämme und/oder ein neues Frontsystem.

    Was haltet ihr von so einem Antennenverstärker? Bringt das was?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Dr. Low, 02.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.11.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Generell super Radioempfang bieten Radios von Blaupunkt. In Deiner gewünschten Preisklasse interessant und alle Anforderungen erfüllend wäre z.B. das Blaupunkt Victoria.
    Sollte allerdings eine komplette Anlage aufgebaut werden, wäre vielleicht ein Schielen in höherpreisige Regionen sinnvoll?!?
    Für den Betrieb der Werks-Lautsprecher vorne und evtl. eines Aktiv-Subs ohne weitere Pegelorgien-Ansprüche, so würd das Ding sicherlich reichen!

    Zum Sub:
    Der Syrincs wäre eine Aktiv-Box gewesen. Was MArtin da mit einem zusätzlichen Verstärker will, erschließt sich mir nicht. Über Sinn und Unsinn von Aktiv-Woofern möchte ich mich hier nicht auslassen, aber der Montageaufwand ist haargenau der Gleiche, als wenn man einen Passivwoofer mit passender Endstufe (2-Kanal oder auch Monoblock) verbaut. Alternativ könnte man dann natürlich auch eine 4-Kanal-Endstufe verbauen und die Front-Lautsprecher ebenfalls über die Endstufe befeuern, vom Tiefstbass entlastet geht pegelmäßig ein gutes Stück mehr aus den Werks-Teilen herauszuholen und so schlecht klingen die dann garnicht... ;)
    Ein Vorteil eines kleinen Aktiv-Subs: man kann ihn dezent unter'm Sitz verbauen, ohne auch nur einen Liter Kofferraumvolumen opfern zu müssen. Das war's dann aber auch mit den Vorteilen! Der Syrincs wäre für eine Unter-Sitz-Montage übrigens zu groß... :gruebel:
     
  12. #10 MArtin.Ford.Focus, 02.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Liest du nicht richtig ??:gruebel:

    Ein Verstärker wäre für die Blaupunkt Reserverad-Box nötig gewesen, steht aber alles da ! Für die Syrincs bräuchte er das nicht, die ist deutlich sichtbar als Alternative aufgelistet !:zunge1:


    Weiterer Vorteil ist, daß man keinen Montageplatz für eine Endstufe suchen muß !;) Dank mitgelieferter Strom- und Signal-Schnellverbinder ist ALLES mit einem Schlag ausgebaut !

    Ach nein, was du nicht sagst..........:rolleyes:
     
Thema:

Autoradio bis 150€

Die Seite wird geladen...

Autoradio bis 150€ - Ähnliche Themen

  1. Suche Hardtop für F-150, BJ 2007

    Suche Hardtop für F-150, BJ 2007: Ich suche für meinen F-150 FX2 Sport ein Hardtop. Es ist ein 1,5 Kabiner mit 6,5 Fuß Ladefläche. Farbe ist egal, es muss nur passen und sollte...
  2. Biete Ford Focus MK III Autoradio BM5T-18C815-NH Sony Premium Sound 10 Lautsprecher TMC

    Ford Focus MK III Autoradio BM5T-18C815-NH Sony Premium Sound 10 Lautsprecher TMC: Hallo, ich verkaufe ein gebrauchtes originales Ford Autoradio aus meinem Ford Focus ST, Bj. 2013 von Sony, ohne Display und Bedienfeld. Das Radio...
  3. Tank auf Reserve und noch 150 km Reichweite?

    Tank auf Reserve und noch 150 km Reichweite?: Focus Turnier Style + mk2 1.6l tdci Bj. 2010 Moin, Ist es normal das wenn die Tankanzeige auf Reserve springt , man immer noch ca 150 km...
  4. Neues Autoradio Navi Oval S-Max

    Neues Autoradio Navi Oval S-Max: Hallo, ich habe seit letztem Jahr das Problem, dass mein Travel Pilot ständig ausfällt, dann wieder ne längere Zeit funktioniert..... usw. Nun ist...
  5. Code für Autoradio Ford Fusion

    Code für Autoradio Ford Fusion: Habe Baterie gewechselt und danach ging das Radio nicht mehr,code ? wie bekomme ich den Code heraus?