Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Autoradio gibt kein Ton

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Chevo, 12.08.2012.

  1. Chevo

    Chevo Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    hab mich hier mal angemeldet in der Hoffnung ob ihr mir vllt helfen könnt bei meinem Problem.
    Folgendes Problem habe ich:
    Habe bei meinem Fiesta ein neues Autoradio von AEG(ist ein ziemlich altes Radio) eingebaut. Des alte Radio hab ich bei nem Fordhändler rausziehen lassen und des neue dann selber eingebaut, was ja eigentlich nicht schwer sein sollte. Nun ja alles hat auch anfangs prima geklappt, hatte keine Probleme mit dem Radio. Dann nach paar Tagen fings so langsam an plötzlich. Immer bei Schlaglöchern oder unebenheiten auf der Straße kam es vor, dass das Autoradio plötzlich keinen Ton mehr von sich gibt. Das komische ist halt, dass das Radio eben ganz normal weiter funktioniert, also ich kann auf dem Display sehn wie der das Lied weiter abspielt, aber es kommt kein Ton raus. Irgendwann wurde es schlimmer, also es tauchte öfter auf bis das Autoradio gar nicht mehr an ging. Da ich mir also dachte das vllt das Autoradio einfach defekt ist(habe dummerweise keine Halterung für das Radio geholt, also war des im Radio Fach nicht fest gesichert...) und hab dann wieder das alte, also das Werkradio wieder eingebaut. Das ging auch wie immer und dachte mir jetzt ist des Problem erst mal gelöst bis mein neues Radio da ist, bis plötzlich des auch nicht mehr funktioniert hat... Hier wurde es aber noch komischer und zwar war des Radio viel länger stumm, also es ging zwar an und ich konnte den Radiosender sehen, aber es kam kein Ton raus. Komisch war hier vor allem, das es jetzt auch vor kam, das wenn ich mal Musik während der Fahrt hören kann, es nach dem abschalten des Motors(und damit auch gleichzeitig das abschalten des Radios) und dem erneuten Starten das Autoradio wieder Stumm bleibt -.- Des Radio bleibt dann auch so lange stumm bis irgendein Schlagloch glücklicherweise mir wieder den Ton zurückbringt...
    Ach ja vllt ist es von wichtiger Bedeutung, aber vorne sind neue Lautsprecher eingebaut und zwar die hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330775403705
    Hoffe mal jemand nimmt sich die Zeit um mir helfen zu können :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Wirklich ehrlich ohne Witz, ich hab bis zur Mitte gelesen und dann abgebrochen.
    Kopfweh krieg ich wegen Dir auch nicht.
    Schade, vielleicht schaffst Du es auch mal in eine Wurst 2-3 Absätze zu packen dann kann mans auch bis zum Schluß fertiglesen.
     
  4. #3 colognebaer, 14.08.2012
    colognebaer

    colognebaer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Baujahr 10/1998
    kauf dir ein neues Radio...AEG kannste nehmen wenn du einen staubsauger kaufen tust aber net ein radio...sorry


    hoffe du bist nicht einer von den profis die das kabel fachgerecht mit der Schere durchschneiden und es mit Lüstis wieder verbinden...
     
  5. #4 Spiderx2, 14.08.2012
    Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Ist wirklich anstrengend zu lesen,aber ich habe es mal überflogen.
    An den Radios wird es wohl eher nicht liegen ,denkbar wäre ein loser Kontakt oder eine Unterbrechung im Kabel.
     
  6. Jaden

    Jaden Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier
    1.6 TDCI 109 Ps
    Bj:2007
    Boah echt da Kriege ich schon Kopfschmerzen.
    Aber zurück zum Thema, ich denke auch mal das es nicht am Radio liegt.
    Obwohl wie der Kollege schon sagt AEG, kannst du für Autoradios vergessen!

    Ich denke auch es sind die Kabel?! Die man normalerweise, ordentlich abisoliert verlötet und den Schrumpfschlauch darüberzieht (vor dem Löten). Einfach Kabel noch mal kontrollieren.:top1:
     
  7. Chevo

    Chevo Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Großes sry an alle für meinen unübersichtlichen Text, ich werd das mir zu Herzen nehmen und mich bemühen Leserfreundlicher zu schreiben :D
    Trotzdem aber danke schon mal das ihr euch trotzdem dafür Zeit genommen habt und euch den Text angetan habt :)
    Nun ja, habe mir ein neues Radio geholt, diesesmal von Pioneer. Einbau ging eigentlich super einfach, ich musste ja nur paar Kabel anschließen, das Radio ging zum Glück auch an, da dachte ich mir das das Problem welches oben beschrieben wurde lag wohl doch nur am Radio.
    Als ich dann meinen USB Stick reingesteckt habe(natürlich war da auch Musik drauf) freute ich mich als die Displayanzeige des Radios den Titel des ersten Liedes angezeigt hatte, jedoch auch hier kein Ton -.- In meiner Verzweiflung habe ich versucht die Fehlerquelle selber zu finden, was mir glaub ich auch gelungen ist, zumindest grob betrachtet.
    Habe festgestellt, das ein Ton rauskommt wenn ich das Kabel nicht komplett reinstecke(also die Stecker vom Auto in den Iso Adapter, der für den Ton zuständig ist), dafür kommt auf der linken Seite, also auf der Fahrerseite, kein Ton von den Lautsprechern raus. Das gilt aber nur für vorne, hinten funktionieren die von Werk aus schon eingebauten Lautsprecher ganz normal.
    Was meint ihr woran es jetzt liegen könnte?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich tippe immer noch auf Kabelbruch oder übelste Verkabelung vom Vorbesitzer.
     
  10. Chevo

    Chevo Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja da hast du wahrscheinlich auch Recht. Wie kann ich rausfinden das es an einem Kabelbruch liegt, also wie erkenne ich einen Kabelbruch?
    Und was meinst du genau mit "übelste Verkabelung vom Vorbesitzer"?
     
Thema:

Autoradio gibt kein Ton

Die Seite wird geladen...

Autoradio gibt kein Ton - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motorruckeln wenn man mehr Gas gibt

    Motorruckeln wenn man mehr Gas gibt: Hallo, Ich habe leider noch ein Problem mit meinem Mondeo mk2. 1796ccm 116PS Schlüsselnummer: 8566 / 306 Baujahr 07/98, 160.000km Gerade erst...
  2. Ford Autoradio 2007R

    Ford Autoradio 2007R: Hallo, bin neu hier und habe folgendes Problem: Ich habe vor kurzem o. g. Radio bei eBay gekauft und habe auch den Code dazu erhalten, nur leider...
  3. Gibt es ein Herstellungsdatum beim orig. Ford Stossdämpfer ?

    Gibt es ein Herstellungsdatum beim orig. Ford Stossdämpfer ?: Ich will bei meinem Fiesta MK4 vorne gebrauchte Stoßdämpfer einbauen, da die alten nichts mehr taugen. Diese Dämpfer sind original Ford Motorcraft...
  4. Ford Fiesta Bj08 Autoradio AHU Stecker mit 14 Pins

    Ford Fiesta Bj08 Autoradio AHU Stecker mit 14 Pins: Hallo ich wollte an mein Radio ein High Low Adapter anschliessen. Kann mir bitte jemand einen Steckplan senden wie der bestehende Radiostecker 14...
  5. Ford Focus 1.4 12/2004 - Welches Autoradio passt?

    Ford Focus 1.4 12/2004 - Welches Autoradio passt?: Hallo zusammen, ich habe einen Ford Focus 1.4 2004er Baujahr, bei dem das Radio nun den Geist aufgegeben hat. Eingebaut war das 6000cd Radio....