Autoradio HT Motors aus Hongkong

Diskutiere Autoradio HT Motors aus Hongkong im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, als absoluter Neuling zum Thema Radiotausch würde ich mich sehr über ein wenig Hilfe freuen. Wie bereits viele vor mir würde...

  1. Griste

    Griste Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 1.25 82 Ps
    Hallo zusammen,

    als absoluter Neuling zum Thema Radiotausch würde ich mich sehr über ein wenig Hilfe freuen.

    Wie bereits viele vor mir würde auch ich gerne das Werksradio gegen ein anderes tauschen. Hierzu habe ich mir bei ebay sowohl eine andere Doppel DIN Radioblende (ebay Art. Nr. 113861196545) raus gesucht, als auch ein Touchscreen Radio (ebay Art. Nr. 303398058261).

    Trotz umfangreicher Suche habe ich aber keinen passenden Adapter gefunden, welchen ich einfach in die bestehenden Stecker vom Auto und dann ins neue Radio stecken kann. Habe vom neuen Radio mal 3 Bilder angehängt. Vielleicht weiß ja von euch jemand ob es dafür doch nen fertigen Adapter gibt?
    Vielen Dank bereits im Voraus für eure Hilfe.....

    Grüße Stefan
     

    Anhänge:

  2. #2 Wolle1969, 12.01.2020
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.408
    Zustimmungen:
    445
    Vergiss es, gibt keine Adapter für diesen "Schrott".
    Wenn schon ein anderes Radio, dann eines welches auch 100% zum Auto passt. Kann auch ein China-Radio sein. Nur eben darauf achten das es passt und alle Funktionen des Fzg unterstützt.
    Bei dem ist ja nicht mal ein Can-Bus Adapter dabei.
     
  3. #3 MucCowboy, 12.01.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.463
    Zustimmungen:
    1.599
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo und willkommen.

    Tja, für 70 EUR kannst Du wahrlich nicht viel erwarten. Und so ist es auch.
    Es gibt nichts was direkt an dieses Radio passt außer eben die mitgelieferten Anschlussadapter. Und - wie in dieser Preislage nicht anders zu erwarten - sind am anderen Ende schlicht garkeine Stecker dran. Das heißt: selber passende DIN/FORD-Adapter besorgen, DIN-Stecker abzwicken, und jedes Kabel einzeln und richtig mit diesen Anschlussadaptern verbinden.

    Der Beschreibung nach ist der CAN-Bus-Adapter im Gerät integriert. Für die Lenkradfernbedienung unbedingt erforderlich. Mit sehr viel Glück kann man das sogar auch anschließen (die beiden Stummelkabel am 3. Adapter). Aber die Beschreibung bei Ebay gibt außer den üblichgen großen bunten Bildern keine sachliche Auskunft dazu. Andernfalls ist die Lenkradwippe funktionslos. Falls vorhanden geht auch die Sprachsteuerung nicht mehr. Und das Info-Display oben in der Konsole wird nichts mehr zum Radio anzeigen.

    Meiner Meinung nach hast Du an der falschen Stelle gespart.
     
  4. Griste

    Griste Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 1.25 82 Ps
    Habe ich fast schon vermutet. Habt ihr denn vielleicht einen Tipp für ein nicht allzu teures anderes Radio? Es sollte die Möglichkeit haben ein Navi zu installieren und Bluetooth empfangen können. Rest ist eigentlich egal...
     
  5. #5 MucCowboy, 12.01.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.463
    Zustimmungen:
    1.599
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das können alle diese 2-DIN Android-Dinger. Es ist ja nur Software.
    WIe gesagt, je "billiger" desto mehr Ärger ist vorprogrammiert.
    Schau Dir die Beschreibungen an und suche gezielt nach Angaben wie "passend für Ford Fiesta MK7" oder "Ford Fiesta JA8". Du wirst aber schon deutlich im 3-stelligen Bereich landen.
     
  6. Griste

    Griste Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 1.25 82 Ps
    Leider gibt das Budget nicht so viel her. Auch kostet die Radioblende schon 60 Eur. Dieses Radio Art Nr 383020574724 scheint standart ISO Anschlüsse zu besitzen und ist laut Beschreibung für den Fiesta geeignet. Ist hier ein normaler Adapter ausreichend?
     
  7. #7 MucCowboy, 12.01.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.463
    Zustimmungen:
    1.599
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ich habe Verständnis für "knappes Budget". Aber mit diesem Gerät ...
    Für Ford Focus Fiesta Kuga Mondeo 2DIN AUX MP3 MP5 Bluetooth USB Autoradio FM | eBay
    tust Du Dir genauso wenig einen Gefallen. Eher noch weniger. Du solltest die Beschreibung genau lesen. Was nicht explizit dort steht, ist auch nicht drin.

    Das Gerät hat zwar hinten zwei Anschlüsse, in die DIN-Stecker passen, also sollte ein Adapter FORD/DIN statt der mitgelieferten abgezwickten Dinger genügen. Die wichtigsten Grundfunktionen sollten passen. Aber dieses Gerät hat kein GPS. Das heißt, Navi geht nur mit einem entsprechend ausgestatteten Handy, das die App Mirror-Link ausführen kann. Aufpassen: bei IOS 12 und Android 8.1 geht das nicht. Außerdem verbraucht Navigieren Datenrate Deines Handyvertrages, und bei schlechtem Netz wird's problematisch.

    Lenkradfernbedienung: Fehlanzeige (stattdessen dieses billige Scheckkarten-Ding zum irgendwo-hinkleben)
    Anzeigen im Info-Display: Fehlanzeige
    Sprachsteuerung (wenn jetzt vorhanden): Fehlanzeige

    PS: Dieser Anbieter rechnet formlich mit Kundenkritik. Warum sonst verbittet er sich alle Kommentare außer Lob? Für mich ein Zeichen von "Finger weg".

    Im Ernst: Ich an Deiner Stelle würde noch etwas sparen und dann was Vernünftiges kaufen, an dem Du dann auch Freude haben wirst. So ab 150 EUR für das Gerät geht es langsam los. Gut wird es ab 300 EUR. Dazu jeweils die Adapter und die Blende. Oder gleich als Rundum-sorglos-Paket, allerdings natürlich zum entsprechenden Preis:
    Blaupunkt SD USB TMC Bluetooth 2DIN Lenkrad Navigation für Ford Fiesta 10-12 Dis | eBay
     
  8. #8 Wolle1969, 12.01.2020
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.408
    Zustimmungen:
    445
    Bei dem Blaupunkt ist aber keine Halbnackte Frau auf dem Bildschirm.:)
     
  9. #9 MucCowboy, 12.01.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.463
    Zustimmungen:
    1.599
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Muss auch nicht, denn solche "verkaufsfördernden Maßnahmen" hat ein Markenprodukt nicht nötig ;)
     
  10. #10 Wolle1969, 12.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2020
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.408
    Zustimmungen:
    445
    Naja, Blaupunkt würde ich nicht mehr als Markenprodukt bezeichnen.
    Ist genauso wie mit AEG ect... Alles nur noch Fernost-Ware.
     
  11. #11 Egon M., 12.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2020
    Egon M.

    Egon M. Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ford Focus II
    Also, die China DIN2 Android Autoradios funktionieren eigentlich ganz ordentlich. WLAN Anbindung ist grottenschlecht, aber das durch die Bank, egal welche Preisklasse. GPS (sofern Zustzantenne und richtig angebracht) geht gut. Radioempfang passt auch einigermaßen. USB Unterstützung funktioniert, Bluetooth und Telefonfunktion geht auch. Sofern die OBD Schnittstelle mit angeschlossen ist, dann funtkionieren die Lenkradfernbedienungstasten im Gegensatz zu weit teureren "Marken" Modellen sogar excellent. Und das ohne Einschränkungen, wie z.B. dem hier genannten Blaupunkt Gerät.

    ABER: Die hier genannten Geräte sind praktisch aus der Steinzeit. Ohne Leistung und wenig RAM. Android 9 ist das nicht, sondern eine alte aufgepeppte Version. Auch egal, solange es funktioniert. Die Navisoftware is gecrackt und kann auf regulärem Wege nicht aktualisiert werden. Da hilft nur eine extra Installation von z.B. Here we go o. Ä. und die Installationen bitte nicht mit WLAN, sondern APK auf USB herunterladen und installieren oder USB OTG Netzwerkverbindung benutzen (das klappt erstaunlicherweise hervorragend).
    Bei den Angeboten immer drauf schauen, ob ein passender Adapter für die Fahrzeuginstallation mitgeliefert wird. Ansonsten sind die Billigen IMMER nur mit den losen Kabeln. Da heißt es dann selber ermitteln, was wo hingehört und ebem mit Stromdieb, Spezialstecker für den ISO Anschluß oder Zange und Verbinder oder Lötkolben alles zusammenbasteln. ODER du findest extra einen Stecker mit dem du das Teil an das bestehende System anstöpsen kannst. (Evtl. bei Aliexpress). Ergo: mit Adapter + 20 bis 40 Euro und einen Haufen Arbeit gespart.

    Und noch was. Service, Kundendienst/ Garantie oder dergleichen kann man eigentlich bei allen China RNS vergessen (Auch wenn das gesetzlich so vorgeschrieben ist. Verklag mal einen Chinesen). UND bei weniger als 0 Grad Celsius starten die Dinger ewig lang und man muss alles manuell starten. Also nix Anlassen und Radio is an. Erst drauftouchen, dann funktionierts.

    Die Chinesen haben mal ein peppiges, eigentlich gut durchdachtes Android Automod zusammengebastelt (Da muss man sagen, dass sich da die restliche Autoindustrie eine Scheibe abschneiden könnte) und das wird mit neuen schönen Beschreibungen immer wieder aufgelegt, alte Fehler aber leider nicht verbessert.

    Das die Blenden so teuer sind, ist halt so. Dafür passen die in der Regel wirklich sehr gut. Probier sowas mal von Ford oder einem anderen Händler zu bekommen, ohne Arm zu werden. Die Dinger sind ihr Geld wert.

    Übrigens bin ich kein Android oder Windows CE Fan. Persönlich hab ich jedoch festgestellt, dass die Android Geräte mit der Fahrzeugelektronik "besser" harmonieren und etwas flotter reagieren.

    Ach ja,
    Für Ford Focus Fiesta Kuga Mondeo 2DIN AUX MP3 MP5 Bluetooth USB Autoradio FM | eBay
    das Ding geht wirklich überhaupt nicht, das is unterste Kanone.
     
Thema:

Autoradio HT Motors aus Hongkong

Die Seite wird geladen...

Autoradio HT Motors aus Hongkong - Ähnliche Themen

  1. Motoren, Kinderkrankheiten, etc.

    Motoren, Kinderkrankheiten, etc.: Hallo nochmals von mir! :hallo: Muttis armer 09er 82 PS 1.25er Mk7-Titanium wurde unverschuldet zum wirtschaftlichen Totalschaden. Am ehesten...
  2. Motor aus

    Motor aus: Hallo Gemeinde. Letztens ging ohne erkennbaren Grund beim Ampelstopp der Motor aus.Es kam aber keine Meldung,woraus man hätte evt.schließen...
  3. Motor Nagelt plötzlich

    Motor Nagelt plötzlich: Hallo, mein 2015 Custom Sport 2.2 mit 155 PS und 60Tkm nagelt plötzlich sehr stark. Ich habe schon darüber gelesen das dieses Problem viele haben,...
  4. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Motor überhitampe leuchtet auf und aus

    Motor überhitampe leuchtet auf und aus: Hey Leute, Ich habe letzen Samstag wieder ein Ford Ka gekauft. EZ 11.2004, 69 Ps. Km-stand knapp 144000 km. Jetzt 3 Probleme : 1. Am ersten Tag...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW 90PS und 115PS Tdci Motor

    90PS und 115PS Tdci Motor: Hallo, Ich hätte da eine Frage in wiefern sind die Motoren bzw. Anbauteile des Motors bei den 90er und 115er Unterschiedlich. Ich weiß nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden