Autoradio spinnt CD 6000EON

Diskutiere Autoradio spinnt CD 6000EON im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Ford Freunde Meine Scheibe Fahrerseite läuft wieder einwandfrei. Ich hatte jedoch ein anderes Problem. Mein Autoradio fing völlig...

  1. #1 Mircosy, 08.09.2016
    Mircosy

    Mircosy Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK1. 1. Inverkehrssetzung Januar 20
    Hallo Ford Freunde

    Meine Scheibe Fahrerseite läuft wieder einwandfrei. Ich hatte jedoch ein anderes Problem.

    Mein Autoradio fing völlig unerwartet an zu spinnen und hatte dauern Störungen. Ich konnte keinen einzigen FM Sender mehr ohne Störungen anhören, egal wo. Es war immer ein zischen, pfeiffen, rascheln, rauschen zu hören und manchmal schiens es als würden sich 2 Sender vermischen. Dies ging einige Wochen so und irgendwann gab ich auf und hörte nur noch CD.

    Als mein Vater und ich eines Tages die Antenne abschrauben wollten, weil wir dachten es liegt vielleicht an der, weil das Plastik wo am Fuss angeschraubt wird einen Riss aufzeigt, stellten wir fest dass diese bombenfest sitzt und sich egal in welche Richtung, nicht abschrauben lässt. Aber danach funktionierte der Radio wieder einwandfrei und dies während 1 1/2 Monaten!!

    Gestern habe ich abends Radio gehört (1A Qualität), danach parkiert. das Auto abgestellt, geschlossen und als ich 5 Minuten später wieder einstieg (keiner hatte die Antenne da angefasst, ich war die ganze Zeit neben dem Auto), hatte ich wieder das alte Problem. Störungen, pfeiffen ohne Ende, es tun einem die Ohren weh. Egal welcher FM Sender, neu suchen und speichern bringt keine Besserung weil er die Sender auch wieder nur so findet und so speichert. Was zum Geier kann ich tun? Woran könnte das liegen?

    AM Gerät? (Ist ein Original Ford Radio, allerdings das CD 6000 EON) oder an der Antenne?
    Falls Antenne, wie bringe ich das bombenfest sitzende Teil ab und durch welche Antenne ersetze ich es? Muss es eine Ford Antenne sein oder geht jede mit selbem Gewinde?
    Oder ist es eher das Radio und die Antenne hat damit gar nichts zu tun?

    Bitte helft mir mit Tips, ich bin gerade ziemlich genervt.

    Wenn ich einen neuen Radio einbauen müsste, bräuchte ich noch die Blende und Kabel und ich habe keine Ahnung wo ich die in der Schweiz herkriege...



    Karin
     
  2. #2 MucCowboy, 08.09.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.785
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Verdacht: Das Antennenkabel hinten am Radio ist nicht mehr fest, und je nach Umgebungsthemperatur gibt es mal guten Kontakt zur Antenne und mal eben nicht. Baue mal das Radio aus und schau nach.

    Die Antenne ist von innen am Dach festgeschraubt. Innenleuchte oder Dachkonsole raus, dann siehst Du das Antennenkabel dort ankommen und die Halteschraube. Diese lösen und den ganzen Antennenfuß außen vom Dach abnehmen. Dann die festsitzende Verschraubung mit reichlich Rostlöser oder WD40 einlassen und immer wieder probieren.

    Es gibt m.W. keine andere Antenne die direkt auf den Ford-Antennenfuß passt. Man muss beides zusammen ersetzen. Aber selbst wenn man den Gummi der Antenne ganz unten am Gewinde mit einer Wasserpumpenzange schwer misshandelt haben sollte bis das Metall sichtbar wird, funktioniert der Radioempfang trotzdem.
     
  3. #3 Mircosy, 24.09.2016
    Mircosy

    Mircosy Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK1. 1. Inverkehrssetzung Januar 20
    Hallo Muc Cowboay

    Entschuldige dass ich erst jetzt antworte. Einige Tage nachdem die Störung wieder angefangen hat, habe ich an der Antenne erneut ein wenig zu drehen versucht (wie damals als es danach ging), die Störung wurde zuerst schlechter und dann wieder ein wenig besser. Störungsfrei hören ist aber seither nicht mehr möglich. Somit bin ich nun praktisch sicher dass es effektiv an der Antenne liegt, auch wenn das irgendwie schwer vorstellbar ist.

    Ich habe nun folgendes im Sinn:

    • Antenne ersetzen, notfalls mitsamt Fuss = auf was muss ich beim Kauf einer Antenne (allenfalls mit Fuss) achten?
    • zeitgleich den Autoradio ersetzen, da dieser keine Freisprecheinrichtung hat und keine USB/Bluetooth unterstützt
    Auf was muss ich beim Kauf (Occasion Gerät oder Neugerät) achten? Ich brauche keine super Anlage mit x Einstellmöglichkeiten aber

    • eine anständige Soundqualität sowie wenn möglich
    • USB/Bluetooth/Freisprech
    Kann ich da jedes x beliebige Din1 Gerät nehmen welches diesen Anforderungen entspricht oder was muss ich bei der Wahl beachten? Brauche ich ausser einem Din1 Einbaurahmen für Ford Fokus noch andere Teile für ein anderes Autoradio? Brauche ich Adapter/Kabel wenn ja welche?

    Danke für eure Hilfe

    Karin
     
  4. #4 MucCowboy, 24.09.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.785
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo Karin,

    "die Antenne gedreht"? Wie das? Eigentlich ist die Antenne auf dem Dach ordentlich festgeschraubt. Klar, man kann den Antennenstab drehen, wenn er locker ist, so wie man ihn z.B. für die Waschstraße abschrauben kann. Normalerweise sollte der Stab aber handfest aufgedreht sein. Ist eigentlich dieses Gewinde sauber und blank? Wenn es ölig oder korrodiert ist, gibt es für die Antenne einen schlechten Kontakt. Das könnte eine Ursache für schlechten Empfang sein.

    Wenn Du aber den ganzen Antennenfuß drehen kannst, ist er locker am Dach verschraubt. Dann sitzt auch das Kabel, das von dort zum Radio führt, locker. In diesem Fall ist es logisch, dass er Empfang schlecht ist. Beides (Kabel und Antennenfuß) von innen sind mit einer gemeinsamen Schraube festgemacht. Diese Schraube sitzt hinter der Innenleuchte. Wenn also der Fuß locker ist, sollte man da mal nachsehen. Vielleicht hilft's.

    Wenn Du doch eine neue Antenne willst:
    Die Antenne gibt es immer nur zusammen mit Fuß. Das Ersatzteil bei Ford ist nicht besonders preiswert (hab ich auch mal gebraucht), aber dafür bestimmt das Richtige. Man kann auch gebrauchte Antennen suchen, z.B. von Ebay (hier im Forum schlachtet gerade einer seinen Focus, der hat vielleicht noch was da).

    Radio:
    Es passt jedes 1-DIN-Radio Deiner Wahl. Recht gute aber nicht übertriebene Radios mit Freisprecheinrichtung und USB gibt es ab 100 EUR. Ich empfehle JVC oder Panasonic. Der passende Montagerahmen ist immer dabei.

    Damit es in Deinen Focus reingeht, brauchst Du ein paar Kleinigkeiten. Schau mal hier: da ist alles beisammen:
    Radioblende SET FORD Fiesta Focus Galaxy Tourneo Autoradio Rahmen Adapter Kabel
    Der Rest ist kein Hexenwerk.
     
Thema:

Autoradio spinnt CD 6000EON

Die Seite wird geladen...

Autoradio spinnt CD 6000EON - Ähnliche Themen

  1. Ford radio code nr cd 6000 aux

    Ford radio code nr cd 6000 aux: Hallo Wer ist in der Lage mir zu Helfen habe einen Ford Ka vor 4 wochen von privat gekauft..so gestern war die Batterie platt..heute habe ich...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Autoradio tot nach Lichtmaschine-/Batterieproblemen :(

    Autoradio tot nach Lichtmaschine-/Batterieproblemen :(: Hallo, folgendes Problem bei meinem C-Max Mk1 2003 1.8: Vor ein paar Tagen hatte ich ein Panne. Auto war stehengeblieben, nachdem einige...
  3. Biete Autoradio von Ford 6000 CD

    Autoradio von Ford 6000 CD: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Autoradio aus einem Ford Focus MK2 Facelift. 6000 CD Funktionierte bis zum Schluss tadellos. Inklusive Radio...
  4. Biete CD 6000 Autoradio 80€ VHB

    CD 6000 Autoradio 80€ VHB: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Autoradio aus einem Ford Focus MK2 Facelift. 6000 CD Funktionierte bis zum Schluss tadellos. Inklusive Radio...
  5. Suche Radio CD

    Radio CD: Hallo, ich suche ein günstiges Radio was in meinen Maverick passt. Danke