Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Autoradio und Drehmoment

Diskutiere Autoradio und Drehmoment im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute habe mir vorhin gerade ein neues Autoradio gekauft vom ***. Ich habe die dazu passende Radioblende dazu gekauft und einen Adapter....

  1. #1 Ford_90, 25.02.2009
    Ford_90

    Ford_90 Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Baujahr 1998 1.8 Liter
    Hallo Leute habe mir vorhin gerade ein neues Autoradio gekauft vom ***. Ich habe die dazu passende Radioblende dazu gekauft und einen Adapter. Doch wie kann ich das alte Radio ausbauen?? Habe das alte Ford-Radio drin. Und der Verkäufer vom *** sagte mir ich kann das nicht machen da ich ein Spezialwerkzeug benötige...Brauch ich das wirklich oda gibt es irgendeinen Trick oda ein Werkzeug das ich mir selber beschaffen oder erstellen kann?? Dann noch eine Frage wo finde ich den die Werte für meine Alufelgen dich ich aber erst später montieren will?? Ich hab die orginal Ford Felgen 16´´ und 4-Loch.... ich danke für jede Antwort
     
  2. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ähm, du musst da zum Ford-Händler... der hat so ne Zange, damit geht das Radio raus. Selber geht das nicht ohne schwere beschädigungen!

    Was meinst du mit Werte für Alufelge ? Ich würde einfach bei einem Reifenhändler anfragen...
     
  3. #3 stickman, 25.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2009
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Du brauchst einen (besser zwei) passende(n) Radiomontagebügel. Wenn du beim fFh freundlich anfragst, leihen sie dir vielleicht welche. Oder du kennst jemanden, der welche hat.
    Selbst basteln dürfte schwierig werden. Weiß jetzt nicht auswendig, wie die für dein Radio aussehen, aber mein OEM Navi ließ sich mit originalen Montagebügeln von Audi problemlos ausbauen, die ich zufällig noch in der Garage liegen hatte.

    Drehmoment für die Radmuttern wird von Ford glaubich nur 85 Nm empfohlen; ich zieh sie immer auf 100 Nm.
    Oder meinst du den Luftdruck? Der steht im Handbuch.
    Aber beides kann dir auch der Reifenhändler sagen.
     
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Naja man kann ned pauschal sagen, das man mit 85Nm anziehen soll (was mir auch vom Gefühl bisschen wenig vorkommt)

    Stahlfelgen werden anderst angezogen als Alus...

    Bei meinem Golf sind es 120Nm... viele haben 130Nm... aber 85Nm!? Klingt bisschen wenig
     
  5. Sofa

    Sofa Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3 BWY, 2,0l TDCI, 2006
    Radiokrallen... ins alte Radio stecken (vorgesehene Löcher)... schön vorsichtig ziehen und schon ists draußen... dann iso stecker drauf... neues radio dran... evtl einen adapter für die radio antenne...radioschacht einbauen... bei gelegte führungsschiene evtl auch wenn nicht schon vorhanden... blende drunter oder drüber empfehle drunter... dann radio anstecken und rein gleiten lassen... klang geniesen :)
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Sehe gerade Ford 90 hat den selben Wagen wie ich...

    Um das Radio rauszubauen braucht man so Bügel... sieht aus wie ein U. Geh in ne gute Werkstatt von Ford... sollte ned mal was kosten, das zu lösen...

    Einbau machst dann so wie Sofa beschrieben hat... Achtung!!! Am Blech ned verletzen! Ist teils sehr scharf!
     
  7. padde

    padde Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Futura TDDI

    notfalls gehen auch lange Nägel - ist aber deutlich schwerer!!!

    Warum hat Ford nur so wenig Platz hinter dem Radio gelassen? :gruebel:
    Hab mein Kenwood grad eingebaut - die ganzen Kabel hinten dran, passten nur mit viel drücken!!!:mies::rasend:
     
  8. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Also beim 1,5 DIN Schacht sollte eigentlich genug Platz für die Kabel sein... Ich gehe nun mal davon aus, das dein neues Radio den normalen DIN-Schacht braucht!
     
  9. #9 stickman, 25.02.2009
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Ich konnte hinter und unter meinem 1,5 DIN wirklich viel Kabel unterbringen - und da paßt (und kommt) noch mehr rein. Man muß bloß die seitlichen Verkleidungen auch ausbauen (eine reicht zur Not) und die Kabel etwas nach unten verteilen, denn zum Mitteltunnel hin ist massig Platz.
     
Thema:

Autoradio und Drehmoment

Die Seite wird geladen...

Autoradio und Drehmoment - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Drehmoment für Zündkerzen

    Drehmoment für Zündkerzen: Ich habe die Suchfunktion genutzt und einiges gefunden. Leider ist aber einiges unklar. Bei NGK werden 10-20 Nm angegeben und viele hier berichten...
  2. Drehmoment Ölablassschraube

    Drehmoment Ölablassschraube: Guten morgen, kann mir bitte jemand ein Drehmoment für die Ölablassschraube beim 2.0l Panther Motor nennen? Herzlichen Dank und beste Grüße
  3. Drehmoment Ölablassschraube

    Drehmoment Ölablassschraube: Guten morgen, kann mir jemand ein ungefähres (oder auch genaues :-)) Drehmoment der Ölablassschraube des Ford Transit mit dem Panther Motor 2.0...
  4. Fiesta VI ST (Bj. 05-08) J*3 Welcher Autoradio Adapter ist der Richtige ?

    Welcher Autoradio Adapter ist der Richtige ?: Hallo Miteinander Ich bin bald neuer Besitzer eines Ford Fiesta ST150 1.Inverkehrsetzung 2006. Jedoch fehlt das Radio in dem Auto und ich wollte...
  5. Ford Fiesta, bekomme kein Dauerstrom am Autoradio

    Ford Fiesta, bekomme kein Dauerstrom am Autoradio: Wollte in dem alten Ford Fiesta meiner Mutter ein neues Auto Radio einbauen. Habe es aber leider nur zum laufen bekommen indem ich alle Kabel...