Autoradio von Ford Pflicht?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Einser, 16.01.2008.

  1. Einser

    Einser Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Meine Mutter will sich demnächst das Focus Cabrio holen, in der Liste steht ein normales CD Radio als extra für 800€ drin.


    Kann man das Geld nicht sparen und sich selbst was einbauen?
    Der Händler meinte es würden nur die von Ford passen.

    Aber 800€ für ein poppliges 15W Radio???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schrauber74, 16.01.2008
    schrauber74

    schrauber74 Guest

    nein ist nicht pflicht. wenn du aber ohne bestellst sind keine kabel verlegt, also nichts vorbereitet!:cooool:
     
  4. Einser

    Einser Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Zählt da zu auch die Dachantenne?
     
  5. #4 schrauber74, 16.01.2008
    schrauber74

    schrauber74 Guest

    ja leider!:mies:
     
  6. #5 Mr.Miller, 16.01.2008
    Mr.Miller

    Mr.Miller Guest

    Radio Vorbereitung

    Hallo,

    früher gab es neben der Möglichkeit entweder ein Radio zu bestellen oder es nicht zu bestellen noch die Möglichkeit eine Radiovorbereitung zu ordern.

    Das heisst es war eine Antenne eingebaut und Lautsprecher in den Türen nebst den zugehörigen Kabeln.
    :computer:
     
  7. #6 cruiser02, 16.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde das billigste Radio mit bestellen und danach gegen das Wunschgerät austauschen. Beachte aber dass die Lenkradfernbedienung nicht mit allen Marken kompatibel ist!
     
  8. #7 Loki_GER, 16.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2008
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Die Auskunft das keine Kabel verlegt wären wenn ich kein Radio bestelle hat mir mein Dealer 2004 auch gegeben und ich habe meinen C-Max trotzdem ohne Radio bestellt, Ergebniss:

    1.) Keine Dachantenne, aber: Loch war gebohrt und mit einem Blindstopfen verschlossen, Antennenkabel inkl. Anschluß war am Blindstopfen befestigt und das Kabel ging bis in den Radioschacht und war dort inkl. Stecker befestigt.

    2.) Keine Lautsprecher, aber: Die komplette Verkabelung lag vom Radioschacht bis in alle 4 Türen. Die Einbauöffnungen im Aggregateträger waren mit einer Folie verschlossen.

    3.) Kein Radio, aber: Der Radioschacht war mit einer Blende verschlossen und an dieser Blende waren alle notwendigen Radioanschlüsse (außer Lenkradfernbedienung) befestigt.

    Fazit: Ich habe nix bereut und mir für die 650 €uronen die Ford damals für ein simples Cassettenradio und 4 Lautsprecher aufgerufen hat was "vernünftiges" gekauft.

    Und als kleinen Denkanstoß noch hinterher:
    Die Radioverkabelung gehört zur Standardausstattung und diese Kabel nicht zu verlegen, bzw. extra Kabelbäume ohne Radioverkabelung zu binden kostet Ford mit Sicherheit mehr als die Standardverkabelung zu verlegen und dann nur Radio und Lautsprecher wegzulassen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 schrauber74, 16.01.2008
    schrauber74

    schrauber74 Guest

    sorry aber auch ich bin nicht immer up to date!
     
  11. #9 knighthulk85, 16.01.2008
    knighthulk85

    knighthulk85 Stolzer Focus Besitzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, 072007, 1,8l 125PS FFV
    Das kann ich zu 100% bestätigen. Dann kaufst du dir für 20€ den Antennenfuß und die Antenne, ein gutes Radio (vielleicht sogar Doppel-Din wie bei meinem), gute Lautsprecher und du kommst billiger weg als das von Ford. Und du hast wesentlich mehr davon. Kannst dann ja je nach Radio wesentlich mehr abspielen als das von Ford. Einziger Nachteil ist die Lenkradfernbedienung. Die ich aber nicht vermisse, da ich sie auch nicht kenne.

    Achso, selber einbauen kannst du auch. Für einen Laien mit ein bisschen handwerklichem Geschick ist das in 2-3 Stunden locker gemacht.
     
Thema:

Autoradio von Ford Pflicht?

Die Seite wird geladen...

Autoradio von Ford Pflicht? - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  2. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  4. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  5. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...