Autounfall Schaden

Diskutiere Autounfall Schaden im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo leute, heute ist ein Autounfall passiert, so war der unfallhergang: Ich fuhr Auf der Landtraße von Ottobrunn kommend Richtung...

  1. #1 djthomas, 21.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2011
    djthomas

    djthomas Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DA03 1.6 16V
    Hallo leute, heute ist ein Autounfall passiert, so war der unfallhergang:

    Ich fuhr Auf der Landtraße von Ottobrunn kommend Richtung Unterhaching, mit vorgeschriebenen 70KM/H, Frau **** befand sich stehend auf der Abbiegespur Rechts Richtung Autobahn, sie setzte den blinker links um auf meine Spur zu wechseln und zog plötzlich auf meine Spur und ich konnte nicht mehr Bremsen und dann kahm es zum Unfall.


    Da sie noch zur hälfte auf der Autobahneinfahrt stand bin ich Frau **** hinten links aufgefahren und ich habe einen schaden Vorne Rechts.


    lt. Polizei ist Frau **** die Unfallverursacherin da ein Fahrstreifenwechsel gemäß Paragraf 7 Absatz 5 StVO (Straßenverkehrsordnung) nur dann durchgeführt werden darf, wenn eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist und rechtzeitig und deutlich angekündigt wird.


    Was meint ihr, bekomm ich 100% Unschuld zugewiesen? ich mein ich konnte wirklich nicht mehr bremsen.


    Was meint ihr wie hoch der Schaden ist? (die Rechte Tür geht nicht mehr auf)

    hier ein Bild: http://img593.imageshack.us/f/img0196a.jpg/


    [​IMG]
     
  2. #2 SirHenry, 21.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Erstmal solltest du ziemlich fix Namen und Kennzeichen aus Beitrag und Bild entfernen ;)

    Wie hoch der Schaden ist, ist nun wirklich schwer zu beurteilen, ich würde aber vermuten, dass es auf den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs hinauslaufen wird, also ein Totalschaden ist. Unfälle auf die Ecke eines Autos sind immer ne heikle Sache, die in der Regel wirklich alles verziehen an der Seite (sagst ja selber auch, dass du die Tür nicht mehr aufbekommst). Wenn dann die Achse noch was abbekommen hat....
    Die Reparatur an der Karrosserie würde sich sicherlich auf Stoßfänger, Motorhaube, Kotflügel, Türen Scheinwerfer, NSW..... ausweiten, von den Sachen dahinter mal ganz abgesehen. Mit Lackierung usw. ist der Restwert eines ca. 6 Jahre alten Focus schnell erreicht, wenn das Gestell was abbekommen hat, dann sowieso.
     
  3. #3 fordracer82, 21.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2011
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Ja das ist schwer zu sagen. Ein Totalschaden ist wirklich nicht auszuschließen. Ein Kumpel und ich waren unterwegs zur Disco. Damals mit seinem Fiat Bravo. Auf einmal kam ein Reh aus dem Busch und uns direkt auf die Fahrzeugecke, genau wie bei dir. Geschwindigkeit damals nur ca 70kmh. Ergebnis Totalschaden, Rahmen verzogen.

    Ich wünsche dir, dass es "nur" ein normaler Schaden ist und der Rahmen nicht betroffen ist.

    Ansonsten Stoßstange, Kotflügel, NSW, Scheinwerfer, Radkasten alles neu zuzüglich Montage und lackieren bestimmt 2500€.
     
  4. #4 Mr. Binford, 21.04.2011
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Was ich nun getan habe ;)

    PS: Habe das Thema auch gleich mal mit verschoben
     
  5. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.414
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Wollen wir mal hoffen, dass man Dir keine Mitschuld ankreiden kann.

    Zum Schaden, wenn die Tür nicht zu öffnen ist, kann es auch einfach daran
    liegen, dass der beschädigte Kotflügel die Tür Blokiert und somit
    nur mit Gewalt zu öffnen ist.

    Wie hoch der Schaden tatsächlich ist, kann nur ein Gutachter
    feststellen. Ist der Rahmen nur ein stück verzogen, haste
    schnell mal ne Summe von 4~6000 zusammen...
     
  6. #6 djthomas, 21.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
    djthomas

    djthomas Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DA03 1.6 16V
    Also dahinter ist die Klimaanlage und die leitungen sind verzogen, die motorhaube ist auch ein wenig verzogen weil wenn man sie jetzt öffnet dann ist auf der fahrerseite vorne an der ecke kein lack mehr weil des da schabt.
    Und der Träger da wo auch dass schloss für die Motorhaube befestigt ist, ist auch gebrochen.

    Naja ich hab mit der Polizei nochmal gesprochen und die hat gemeint, ich hab da keinerlei schuld da sie einfach rausgezogen ist und sie sich absichern muss das kein auto kommt.

    Der schaden ist der Versicherung gemeldet und am Dienstag gehts ab zum Gutachter und Anwalt :)

    Kann ich den schaden reparieren lassen sobald das Gutachten da ist oder muss ich auf die Zahlung von der Versicherung Warten?

    Hier Nochmal eine Zeichnung die ich gemacht habe: http://img716.imageshack.us/f/37590253.jpg/
     
  7. #7 jogie79, 22.04.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Wie kommst du denn darauf das dir eine mitschuld zugewissen werden könnte,aht die Frau soetwas erwähnt? oder sag das jetzt schon die versicherung ,

    wird eine verkersunfallanzeige gefertigt,oder wurde der frau ein verwahnungsgeld angebotten und sie hat abgelehnt,wo stehst du auf denn unfallbericht der Polizei 01 oder 02?
     
  8. #8 djthomas, 22.04.2011
    djthomas

    djthomas Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DA03 1.6 16V
    Ich steh auf 02 und sie hat die Strafe bekommen
     
  9. #9 vanguardboy, 22.04.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.120
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Du wirst trotzdem eine teilschuld bekommen, sind ca 10% da du dich im strassenverkehr bewegt hast. Kann aber aberkannt werden, wenn du null chancen hattest auszuweichen.
     
  10. #10 djthomas, 22.04.2011
    djthomas

    djthomas Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DA03 1.6 16V
    ich hätte nicht ausweichen können da links neber mir der gegenverkehr gewesen wäre und rechts neber mir eine ampel bzw. die autobahnauffahrt... naja mal sehen ich berichte sobald das Gutachten da ist.
     
  11. Pommi

    Pommi Guest

    Quatsch mit Soße, dass man automatisch eine Teilschuld bekommt, nur weil man sich bewegt hat.

    Anders wäre es, wenn es auf der Autobahn bei einer Abfahrt passiert wäre und er schneller als 130 gefahren wäre.

    Nach der Schilderung war die Frau schon auf der Abbiegespur. Da muss man nicht mehr damit rechnen, dass sie wieder zurück zieht. Ganz besonders, wenn es, wie in diesem Falle, ohne Blinkzeichen geschehen ist.

    Wenn die Schilderung also so stimmt, bekommt die Frau die alleinige Schuld.
     
  12. #12 jogie79, 23.04.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Hatt die Frau die strafe bereits bezahlt?

    Wenn ja dann ist nicht davon auszugehen das es schwierigkeiten gibt.

    Sofern du dir einen Rechtanwalt nimmst, die versicherungen versuchen immer mal ganz gerne in solchen Fällen denn geschädigten eine mitschuld zuzuweisen,sobald sie aber das erste schreiben vom anwalt bekommen machen sie fast eigentlich immer nen rückzieher.

    Lass dich nicht auf nen gutachter von der versicherung ein, oder auf aussagen du darfst dein wagen nicht in einer Ford werkstatt reparieren lassen,das einzige was ich nicht machen würde,mir einen Leihwagen nehmen denn da gibt es soviel zu beachten das ich angst hätte auf die kosten sitzenzubleiben.
    Da bist du nähmlich verpflichtet die Preise zu vergleichen,und ich wette die versicherungen finden immer noch jemanden der günstiger ist ich würde denn nutzungausfall nehmen und gut ist.
     
  13. #13 focusdriver89, 23.04.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    genau Nutzungsausfall-Pauschale bekommt man.

    Aber normalerweise verweist die gegnerische Versicherung auf eine Autovermietung, die bei der Versicherung unter Vertrag steht, z.B. Europcar, die ruft man dann an und im Regelfall stellen die einem ein Fahrzeug der jeweiligen Klasse vor die Tür und holen es auch meist wieder ab. Probleme gibt es selten. Oder deine Werkstatt bietet auch Leihwagenservice an, dann muss die Werkstatt aber Genehmigung bei der Versicherung einholen, dass die die Kosten für den Werkstatt-Leihwagen übernehmen. Was sie aber sicher nicht abschlagen werden, denn diese sind meist günstiger wie Autovermietungen.
     
  14. #14 jogie79, 24.04.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Ich hatte damals mit meinen Focus MK 1 nen unfall,und habe mir auch ein Focus in einer Mitwagenstation geliehen mit der Folge das sich die versichrung geweigert hat die vollen kosten zu übernehmen.
    Begründung: ich hätte kein anspruch auf ein Fahrzeug der gleichen Klasse,hätte ich ein Fiesta genommen wäre alles ok gewessen,mein glück war das die mitwagenfirma auf die diferenz verzichtet hat da sie denn fehler in ihre beratung gesehen haben.
    Der direkte weg über die versicherung wäre wohl damals der bessere gewesen.
     
  15. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Tu dir selbst nen Gefallen und geh zu nem Verkehrsrechtsanwalt und vergiss 90% der Beiträge hier... So viel geballtes Halbwissen ist nicht zu ertragen. Ich mache wöchentlich mehrere Unfallabwicklungen und hier wird so viel Käse verbreitet das mich gar nichts mehr wundert.
    Totalschaden ist das sicher keiner, wird sich um 3500,-€ +- 500,-€ je nach Gutachter bewegen. Unschuldig bist du auf jeden Fall und ausser du hörst auf Infos aus vorherigen Kommenatren werden auch keine Kosten auf dich zukommen. Falls du Fragen hast und das noch nicht geregelt hast, kannst mir ne PN schreiben, ansonsten weiss es ja hier eh nur wieder jeder besser.

    Gruss Carsten
     
  16. #16 djthomas, 26.04.2011
    djthomas

    djthomas Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DA03 1.6 16V
    Also ich war heute beim Gutachter und der hat ganz schön viel aufgeschrieben und fotografiert.

    Also folgendes hat er mir gesagt was er auf jedenfall aufschreibt: Türe rechts lackieren, Motorhaube, Kotflügel, Stoßstange, Richtbank, Klimaleitungen, Forntverkleidung..... da kommen aber noch einige sachen dazu....

    Danach war ich bei einem Verkehrsrechtsanwalt der mit dem Gutachter zusammenarbeitet (wobei ich sowieso zu dem gegangen wäre da der mir von vielen leuten empfohlen wurde, war eher zufall das der Anwalt mit dem Gutachter zusammenarbeitet) naja aufjedenfall schickt der Gutachter das Gutachten morgen zum Anwalt und der Anwalt schickt dann die Kopie zu mir, und dann regelt der das mit der versicherung.

    Dann war ich noch bei meiner Werkstatt (Freie BMW Werkstatt) da ich schon länger dort kunde bin und mit dem Chef sowieso per "DU" bin, also ich hab ihm gesagt das ich Stoßstange, Kotflügel, Frontverkleidung, Spoiler vorne, Frontverkleidung, Radhaus, Plastik blenden, kleinteile, TFL und Scheinwerfer selber mitnheme (kostet mich 370€ ohne lackierung) und die Reperatur kostet dann mit lackieren und allem drum und drann ca. 1500€ :)
    Dann kann ich ja schonmal sicher sein das bisschen was für meine tasche übrig bleibt :)

    P.S. wenn das Gutachten da is berichte ich wie hoch der schaden ist!
     
  17. #17 Mondmaus, 27.04.2011
    Mondmaus

    Mondmaus Mondi

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Cougar 16 V
    Wenn du es selber machst, bekommst du die Mwst. nicht mit ausbezahlt, das solltest du mit berechnen.
    Wenn der Wagen dann wieder instand gesetzt wurde, am besten fotografieren mit Datum und der Versicherung melden, damit er seinen alten Wert wieder bekommt, sonst hast beim nächsten Unfall eine Wertminderung des jetzigen Schadens.
    Hatte im November einen Unfall und das Auto war Totalschaden, so hatte es mir dann der Gutachter erklärt, weil ich meinen auch herichten lassen wollte, da es eigentlich fast nur die Tür war. Hätte ich ihn herichten lassen, hätte ich es der Versicherung mitteilen müssen, sonst wäre beim Nächsten Unfall nur noch der Restwert angesetzt worden ( 50,- Euro ).
     
  18. #18 Mondeo-Driver, 27.04.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Das nennt sich nicht Teilschuld sondern handelt es sich hier um die sog. Betriebsgefahr, die von jedem ausgeht, nur weil er/sie sich im Strassenverkehr bewegt. Da werden dann soundsoviel Prozent (glaub 20% aber nagelt mich nicht drauf fest) vom Gesamtschaden, der zu ersetzen wäre, abgezogen.

    Sprich: 1000€ Schaden , wäre demnach 800 Eur von der Versicherung des Gegners + 200 Eur Eigenanteil (Stichwort Betriebsgefahr)
     
  19. #19 HeRo11k3, 27.04.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Richtig, allerdings kannst du soweit ich weiß z.B. die Rechnungen für Teile, die du zur Reparatur brauchst, oder für Lackierarbeiten einreichen, dann bekommst immerhin du die MwSt dafür.

    Und: Die Betriebsgefahr wird nicht grundsätzlich dazu führen, dass du deinen Schaden teilweise selbst zahlen musst. Mag ja vielleicht sogar sein, dass manche Versicherer das standardmäßig versuchen, aber das ist rechtlich nicht gedeckt. Da du schon einen Anwalt hast, wird die Versicherung hoffentlich etwas vorsichtiger sein - und wenn nicht, wird er das sicherlich merken :)

    MfG, HeRo
     
  20. #20 ploetsch10, 27.04.2011
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    ...... SOOOO ein Unsinn!!!:weinen2: Mehr sage ich nicht dazu....:lol:

    @TE:

    Es ist aber schon klar, dass es das vom Gutachter festgelegte Geld nur dann gibt, wenn auch wenn der vom Gutachter festgelegte Reparaturweg eingehalten wird. Z.B: "Tür erneuern" heisst Tür erneuern und keine aus der Bucht.....

    In der Regel lässt man sich dann auf fiktive Reparatur auszahlen und verzichtet auf die MwSt. Und stellt einen Nutzungsausfall für die Dauer der vorraussichtlichen Reparaturzeit aus dem Gutachten in Rechnung.

    mfg

    Ploetsch10
     
Thema:

Autounfall Schaden

Die Seite wird geladen...

Autounfall Schaden - Ähnliche Themen

  1. 2,5 V6 Automatic-Schaden,Resumee 40 tkm

    2,5 V6 Automatic-Schaden,Resumee 40 tkm: Mein heißgeliebter V6 schockt mich gerade etwas: Auf der Autobahn bei ca 160km/h hat es ohne Vorankündigung einmal heftig gerummst. Es gab...
  2. Getriebe Schaden

    Getriebe Schaden: Hallo Ich habe einen Cmax 2 1.6tdci 115ps. Kupplung ZMS Ausrücklager wurden getauscht. Der Fehler besteht noch immer. Jetzt denke ich das, dass...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Schaden am Leder

    Schaden am Leder: Hallo Leute. Ich bräuchte mal euren Rat. Ich hab in meinem FL Focus die teilleder Sitze und letztens ist mir aufgefallen das auf dem Fahrersitz...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schaden an Plastikbogen unterhalb der Frontschürze

    Schaden an Plastikbogen unterhalb der Frontschürze: Hallo zusammen, hab meinen Fiesta 1.25 Trend bj09 jetzt erst seit einigen Wochen und bin heute relativ rücksichtslos eine Rampe runtergefahren....
  5. Unfall wie viel Schaden

    Unfall wie viel Schaden: hallo, mich hat es heute erwischt und hatte einen unfall. zum glück nur blechschaden. ich habe die polizei angerufen und sie hat den unfallgegner...