KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Aux Anschluss

Diskutiere Aux Anschluss im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Habe mir heute ein Aux Kabel gekauft und mein Handy (S3) mit dem vorgesehenen Aux Anschluss verbunden. Wenn ich bei meinem Handy auf Play drücke...

  1. #1 Denise93, 04.01.2014
    Denise93

    Denise93 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Baujahr 12/10, 69PS, Modell Titanium
    Habe mir heute ein Aux Kabel gekauft und mein Handy (S3) mit dem vorgesehenen Aux Anschluss verbunden.
    Wenn ich bei meinem Handy auf Play drücke passiert allerdings gar nichts.
    Muss ich am Radio noch irgendwas einstellen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 04.01.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.483
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    hast du das Radio auf AUX geschalten? Dazu zweimal auf die CD-Taste drücken
     
  4. #3 Denise93, 04.01.2014
    Denise93

    Denise93 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Baujahr 12/10, 69PS, Modell Titanium
    Nein das habe ich noch nicht gemacht, da in der Gebrauchsanweisung nichts dazu stand. Dann werde ich das morgen mal probieren.
    Kann man einen iPod auch darüber anschließen?
     
  5. #4 FocusZetec, 04.01.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.483
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    mit dem AUX-Kabel sollte das kein Problem sein
     
  6. #5 Woody333, 05.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2014
    Woody333

    Woody333 BK-City Flitzer

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium (RU8), EZ: 5/2010, 1,2 l Benz
    Morgen,

    du musst am Radio einfach den Eingangskanal AUX auswählen, funktioniert auf jeden Fall :-) Habe auch immer mein S3 angeschlossen!!!

    LG Woody
     
  7. #6 *Darkphoenix*, 05.01.2014
    *Darkphoenix*

    *Darkphoenix* Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    -none-
    Alles was Kopfhörerausgang (3,5mm Klinke) hat, kann angeschlossen werden.
    i-/Smartphone, iPod/Mp3-Player/Walkman/Discman/Minidiscman oder/und auch iPad/xPad/Tablets usw. usw.
     
  8. #7 SadlyFey, 23.01.2014
    SadlyFey

    SadlyFey Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in sehr sehr vielen Foren gelesen, dass man auch Aux via USB anschließen kann (mit Adapterkabel logischerweise), aber mein Auto (mit Sound & Connect und daher USB) sagt mir immerzu "No src". Das hat er beim ersten Einstecken des USB Sticks auch schon gesagt (bis wie ihn 5 Mal eingesteckt haben und automatische Wiedergabe aktiviert).

    Warum geht das nicht? Es geht wirklich mit allen anderen Autos!!! Oder alternativ MicroUSB zu USB. Nur hier geht es nicht!! Was ist da kaputt???
     
  9. #8 Battlebird, 25.01.2014
    Battlebird

    Battlebird Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA II 1,2
    Ein Aux-USB-Adapterkabel gibt es nicht und wird es auch nie geben weil technisch einfach nicht möglich (Analog vs. Digital). Was für ein Gerät möchtest du denn anschließen?
     
  10. #9 SadlyFey, 25.01.2014
    SadlyFey

    SadlyFey Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 Battlebird, 25.01.2014
    Battlebird

    Battlebird Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA II 1,2
    Hast du dir die Artikelbeschreibung durchgelesen? "Geräte, die Datenübertragung per Klinkenanschluss unterstützen..."
    Du möchtest die von deinem Handy analog ausgegebenen Ton-Signale (Denn (Digitale)-Datenübertragung per Klinkenanschluss wird dein Handy zu 99,9% nicht unterstützen) mit diesem Kabel an eine Digitale Schnittstelle (USB) schicken und das ist technisch nicht möglich. Tut mir leid aber dein Plan wird nicht funktionieren.
    Um welches Handy handelt es sich denn, das es nicht funktioniert wenn du es einfach per USB anschließt? Am einfachsten wäre es, wenn dein Handy sich auf den Massenspeicher-Modus (quasi wie ein USB-Stick) einstellen lässt, dann würde es problemlos mit dem KA funktionieren.
     
  12. #11 SeiDragon, 25.01.2014
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Das Funktioniert !
    Hab das mit meinem S3 schön öfters gemacht bevor ich mir mein Clarion Radio gekauft habe.
     
  13. #12 SadlyFey, 25.01.2014
    SadlyFey

    SadlyFey Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @ Battlebird: Warum wird einem hier dann gesagt, dass es geht? Ich hab mich hier und auch in anderen Foren informiert bevor ich den Wagen gekauft habe. Und überall hieß es, klar man kann einen MP3-Player über Klinke auf USB Adapter anschließen.

    Handys: HTC One Mini und Sony Ericsson Xperia Pro

    Das es beim HTC nicht via USB funktioniert kann ich noc nachvollziehen, das hat keine Speicherkarte und tut sich schwer mit dem Massenspeichermodus. Beim Xperia müsste das aber klappen. Problem: Das Auto sagt mir halt immer "no src".
    Außerdem kommt hinzu: Mir bringt es eigtl nichts über USB, da ich Spotify hören will und das muss ja über das Programm funktionieren.
    Viele Geräte können ja auch via Bluetooth die Musik wiedergeben. Das geht auch nicht oder wie???
    Hat jemand denn eine Lösung, und wenn ich mir dafür ein neues Radio kaufen müsste, dass ich USB UND AUX habe? Und trotzdem das Voice Steuerungsding und die Multifunktion vom Lenkrad? Bin gerade echt frustriert weil hier überall gesagt wurde, das geht mit dem Verbindungskabel??

    @Seidragon: Was geht? Aux/USB oder USB?
     
  14. #13 SeiDragon, 26.01.2014
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Das Handy per Klinkenstecker ( AUX ) mit dem Radio zu verbinden bzw die Musik wieder zu geben.
     
  15. #14 Steini_FCB, 26.01.2014
    Steini_FCB

    Steini_FCB Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KAII, 2013
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe auch noch einmal kurz eine Frage in eine ähnliche Richtung.

    Bis letzten Monat habe ich ein iPhone 4S genutzt. Wenn man das iPhone an den USB-Anschluss angedockt hat und man die "Karten-/Navi-App" ausgeführt hat, konnte man sein Handy praktisch als Navi über das Radio nutzen. Ebenso lief im Hintergrund, die auf dem Gerät gespeicherten MP3s.

    Jetzt nutze ich ein iPhone 5s. Aufladen kann ich das Gerät über die USB-Buchse, aber leider funktioniert weder das Abspielen von MP3s oder die Wiedergabe des Navi. Hat einer schonmal ein ähnliches Problem gehabt?

    Die Verbindung mit Bluetooth funktioniert jedenfalls, bringt mir für Navi und Musik nur leider nichts.
     
  16. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Hallo,
    ich vermute, dass das 5c einfach noch nicht vom S&C bzw. Blue&Me erkannt wird. Je nachdem was es für einen Softwarestand hat, gab es das IPhone zum Zeitpunkt der Software noch gar nicht. Dann ist auch klar, warum es nicht erkannt wird ;)

    Am besten suchst du mal einen FFH auf und schilderst ihm das Problem. Normalerweise sollte mit einem Update des S&C auf die neueste Software auch alles wieder wie gewohnt funktionieren (sofern es eine aktualisierte Version gibt).

    Gruß
     
  17. #16 Aaliyah, 30.01.2014
    Aaliyah

    Aaliyah Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka 1.2
    2009
    Hallo,
    seit etwa 4 Wochen habe ich Probleme mit meinem Aux-Ausgang. Ich muss auf Volume 35 stellen, um etwas aus meinem Mp3-Player zu hören (Radio und CD genügt Volume 10, MP3-Player ist in Ordnung). Ferner rauschen die Boxen und manchmal piept es sehr laut. Wenn ich dann den Klinkenstecker berühre, hört das Piepen wieder aus. Als absoluter Laie würde ich sagen, dass der Aux-Ausgang einen Wackelkontakt hat. Ist es teuer und kompliziert, dies überprüfen und austauschen zu lassen?

    Lg
     
  18. #17 SadlyFey, 30.01.2014
    SadlyFey

    SadlyFey Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hey, naja das ginge wahrscheinlich auch, aber ich muss ja auf USB gehen und dementsprechend einen Adapter benutzen.
    Ich raff nciht, warum überall gesagt wurde, es geht und jetzt geht es doch nicht :(
     
  19. #18 Krypton, 30.01.2014
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Weil Du es anders herum verstehst und nicht so, wie es sein müsste! Wenn Du von einer Klinke kommst, dann kannst Du nicht auf den USB-Port bei Ford gehen...

    Hast Du hier schon mal geschaut und geprüft: http://www.ford.de/UeberFord/FordTechnologien/Mobile-Kompatibilitaet

    Abgesehen davon wäre es noch interessant zu wissen, von wann Dein Fahrzeug ist, denn es gibt zig verschiedene S&C-Versionen....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SadlyFey, 31.01.2014
    SadlyFey

    SadlyFey Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Bau: 5/2013

    Hmmm. Dann hab ich den Thread da falsch verstanden wo das so geschrieben wurde?? Komisch, hab es mehrfach gelesen..
    Danke für die Antworten
     
  22. #20 Krypton, 31.01.2014
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    OK - Dann Check mal die Kompatibilität auf der Ford Seite!

    Wenn es ein BJ 2013 ist, dann hat er schon das neuere S&C verbaut, dementsprechend sollte er auch BT-Streaming können, d.h. Du kannst Die Musik von Deinem Handy auch ohne Kabel wiedergeben, eben über Bluetooth! Natürlich nur, sofern Dein Handy unterstützt wird!
     
Thema:

Aux Anschluss

Die Seite wird geladen...

Aux Anschluss - Ähnliche Themen

  1. 12-Volt Anschluß im Kofferraum

    12-Volt Anschluß im Kofferraum: Hallo zusammen, wir haben seit November 2016 den Tourneo Connect Titanium L1 (kurzer Radstand). Jetzt wollten wir eine Kühlbox im Kofferraum...
  2. AUX-In - 3,5mm Buchse und Kabel fehlt

    AUX-In - 3,5mm Buchse und Kabel fehlt: Bei meinem Focus Turnier 1.6 Tdci fehlt die Klinke. Inkl. dem Kabel...im Handschuhfach befindet sich ein USB Port und daneben ein Loch. Dahinter...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Problem mit Anschluss Handy an USB

    Problem mit Anschluss Handy an USB: Hallo zusammen, ich habe mir vor 1 Woche einen gebrauchten KA gekauft und jetzt ein Problem mit dem Anschluss des Handys, um Musik zu hören. Wenn...
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Anschluss Kenwood KDC-X7000 DAB in Ford Ka Bj.2011

    Anschluss Kenwood KDC-X7000 DAB in Ford Ka Bj.2011: Hallo, Ich habe in meinen Ford Ka das Radio Kenwood KDC-X7000 DAB eingebaut. Mein Problem jetzt, das Radio funktioniert aber, wenn ich die...
  5. Anschlüsse Medienspeicher

    Anschlüsse Medienspeicher: Hallo, kann mir einer die Anschlüsse von diesen Medienspeicher erklären? Vor allem interessiert mich der große eckige, ob der was mit Navigation...