Babyschale mit Isofix im C-Max - möglich oder nicht?

Diskutiere Babyschale mit Isofix im C-Max - möglich oder nicht? im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, ich hoffe, es kann mir hier jemand weiterhelfen: Ich benötige für meinen C-Max (neu gekauft 2009) hinten rechts und links zwei...

  1. #1 magic_child, 06.01.2012
    magic_child

    magic_child Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe, es kann mir hier jemand weiterhelfen:

    Ich benötige für meinen C-Max (neu gekauft 2009) hinten rechts und links zwei Babyschalen (0+, keine Kindersitze!) und wollte diese möglichst per Isofix befestigen. Der C-Max hat ja Isofix eingebaut, was ich von meinem Händler "zugänglich" machen lassen kann. Allerdings lassen mich meine Recherchen jetzt darauf schließen, dass Isofix beim C-Max in Kombination mit Babyschalen absolut nutzlos, bzw. nicht möglich ist, da man die Bodenstütze der Isofix-Basis nicht am Boden des C-Max befestigen kann (wegen der Staufächer)! So sagt z.B. Maxi-Cosi ganz klar, dass man ihre Babyschalen im C-Max nur mit den Gurten befestigen kann. Lediglich ein Modell eines Kindersitzes (für größere Kinder) lässt sich auch per Isofix befestigen, alle anderen sind nicht zugelassen.

    Ist dies korrekt? Ist also Isofix beim C-Max NUR in Kombination mit einem Top-Tether-Gurt (befestigt am Kofferraumboden) möglich, was gleichzeitig bedeutet, dass Babyschalen gar nicht verwendet werden können (da nicht mit Top-Tether-Gurt möglich)??

    Oder gibt es irgendeine Isofix-Basis, die speziell für den C-Max zugelassen ist?

    Es muss doch schon mal jemand versucht haben, Babyschalen per Isofix im C-Max zu befestigen, hoffe, es kann mir jemand mit entsprechenden Erfahrungen weiterhelfen (am besten natürlich, wenn das auch tatsächlich selbst genutzt wurde).

    Vielen Dank schon mal für jeden Tipp!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pansenbernd, 08.01.2012
    pansenbernd

    pansenbernd Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.6Ti-VCT Ghia, 08/2006
    Hallo,

    wir haben ISOFIX für die Babyschale nicht genutzt da es zum Zeitpunkt unserer Suche keine passenden Schalen gab. Unsere Maxicosi-Schalen waren ummer nur mit Gurt befestigt.

    Zu Maxicosi ist die Info also korrekt.
     
  4. #3 magic_child, 09.01.2012
    magic_child

    magic_child Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ist jetzt leider nicht gerade das, was ich hören wollte... aber trotzdem vielen Dank! ;)

    So wie es aussieht, funktioniert die Isofix-Basis von Römer mit dem C-Max, zumindest steht das in deren Liste. Mit dem Hinweis, dass man die Abdeckung des Staufachs im Boden entfernen muss und die Bodenstütze so lang ausfahren muss, bis sie am Boden des Fachs ist. Und einige Ford-Händler bieten auch genau diese Basis mit der Römer-Babyschale als Zubehör für den C-Max an.

    Mich irritiert nur irgendwie, warum die anderen Hersteller das dann nicht auch einfach so machen, sind deren Stützen zu kurz?
     
  5. #4 magic_child, 18.01.2012
    magic_child

    magic_child Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Falls jemand mal vor der gleichen Herausforderung steht, hier mal meine bisherigen Erfahrungen:

    Die Römer-Isofixbasis ist, wie gesagt, für den C-Max zugelassen, wenn man die Deckel der Staufächer im Boden entfernt und die Fußstütze maximal auszieht. Das funktioniert, allerdings nicht ganz hundertprozentig, da der Boden in den Staufächern etwas uneben ist, und man die Stütze nicht immer genau in die Mitte bekommt. Für diesen Zweck (die Stütze soll ja nur verhindern, dass die Basis sich Richtung Boden bewegt) sollte das aber reichen.

    Ansonsten ist die Basis in Kombination mit dem C-Max sehr gut geeignet, da sie erstens sehr schmal ist und genau zwischen die Wülste an den Sitzrändern passt (andere Basen sind breiter), und zweitens liegt sie praktisch waagrecht auf, da die Sitze im C-Max auch fast waagrecht sind. Somit entfällt der oft genannte Kritikpunkt, dass die Isofixstation zu steil ist, weil der Sitz zur Rückenlehne abfällt. Beim C-Max sind die Sitze quasi perfekt für eine Isofixstation.

    Und schlussendlich: Das "Zugänglichmachen" durch den Ford-Händler kann man sich sparen. Wenn man zwischen Rückenlehne und Sitzfläche (da ist noch so ein Querbalken) rechts und links das Polster wegdrückt (nach innen), kommt man auch so an diese Metallhaken, wo die Basis eingeklickt wird.
     
  6. #5 Polenta, 15.04.2012
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Hallo
    Ich stehe vor dem gleichen Problem. Ich habe wohl ganz zufällig die richtige Marke, nämlich Römer gekauft.

    Frage: Hast Du die Römer Isofix Station eingebaut? Kannst Du bitte ein paar Bilder machen. Ganz besonders interessieren würde mich, wie die Isofix Station am Querbalken fixiert wurde.

    Danke und Gruss
    Marco
     
  7. #6 86teufel, 15.04.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    bei meinen 2010 Max habe ich die halterung drin. Aber nur hinten !! mfg fritz:mies:
     
  8. #7 Polenta, 15.04.2012
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Musste die Halterung durch einen FFH freigelegt werden?
     
  9. #8 86teufel, 16.04.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    Nein ! komme ich so daran ! schuldige für die späte beantwortung . Habe Rechts und Links pro sitz zwei kleine schlitze im unteren bereich ! Man kann die Halterung mit den Fingern spüren. Hoffe das es geholfen hat. Nur ohne die Schlitze im Sitz haste keine Befestigung. Versuche mal Bilder zu machen. Melde mich dazu noch mals .mfg fritz:top1:
     
    Polenta gefällt das.
  10. #9 Polenta, 16.04.2012
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Super vielen Dank. Über Bilder würde ich mich sehr freuen!!
     
  11. #10 magic_child, 17.04.2012
    magic_child

    magic_child Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir waren da keine Aufnäher. Die Isofix-Stangen sind aber definitiv da (also der Teil, der fest mit der Karosserie verbunden ist). Ford hat nur beim Design der Sitze vergessen, die Löcher im Polster zu lassen, damit man auch an die Stange drankommt ;)

    Bei meinem C-Max (von 2009) ist das so: Die Stange verläuft zwischen Rückenlehne und Sitzfläche, aber da ist eben dieser Querbalken davor. Wenn man von diesem rechts und links die Polster in die Mitte wegdrückt (also nicht die Polster der Sitzfläche oder Rückenlehne, sondern die des "Zwischenteils"), sieht man dahinter die Stange. Dort wird einfach die Basis eingeklickt. Ford macht nichts anderes, als ein Loch ins Polster zu schneiden und dort eine Plastikhülse hinzukleben.

    Ich habe es aber jetzt doch machen lassen, weil ich gleich beide links und rechts brauche, also evtl. auch öfters mal ein- und ausbauen muss. Das ist dann schon lästig mit dem Polster. Da sowieso alles mögliche in der Werkstatt gemacht werden musste, habe ich das gleich mit einbauen lassen (ich glaube, pro Seite ca. 30 Euro Material und ca. eine Stunde Arbeit).
     
  12. #11 86teufel, 17.04.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    Bekomme die Bilder nicht rüber. Ärgerlich. nee bei meinen sich pro Sitz zwei aufnäher in form einer Babywippe .mfg fritz
    meiner ist BJ 10.2011:gruebel:
     
  13. #12 Polenta, 17.04.2012
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Könntest Du mir die Bilder an meine email schicken? Wäre mega super!!
     
  14. #13 magic_child, 18.04.2012
    magic_child

    magic_child Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, die haben ihren Fehler beim neuen C-Max korrigiert. Bei meinem wurden erst mit dem "Einbau" (also dem Wegschneiden des Polsters) die Isofix-Aufkleber angebracht.
     
  15. #14 86teufel, 18.04.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    Die Isofix befestigung ist im Sitz ! sonst nirgends wo! sonst könnte man die sitze nicht raus nehmen. bilder versuche ich .mfgfritz:top1:
     
  16. #15 86teufel, 18.04.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    bilder müssten unterwegs sein, infalle wenn kannste die ja einstellen. mfg fritz:gruebel:
     
  17. #16 Polenta, 18.04.2012
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Danke für die Bilder.
     

    Anhänge:

    • 005.jpg
      005.jpg
      Dateigröße:
      95,3 KB
      Aufrufe:
      82
    • 004.jpg
      004.jpg
      Dateigröße:
      89,7 KB
      Aufrufe:
      61
  18. #17 86teufel, 18.04.2012
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    Auch wenn über umwegen, hat ja geklappt.Wäre nicht schlecht wenn die Halterung auch am Beifahresitz vorhanden währen . mfg fritz:lol:
     
  19. derto

    derto Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus C-Max, 03/2007, 1.6 TDCI
    Hallo,

    habe bereits vor 3 Jahren die Römer-Isofix-Basis, fürs erste Kind benutzt und jetzt auch für das zweite. Es ist so wie beschrieben (Staufachdeckel muss entfernt werden, Fuß reicht nicht ganz an den Boden).
    Habe mir die Isofix-Halterungen freilegen lassen, ist einfach komfortabler (hat ca. 40 Euro gekostet).
    Einziger Nachteil an der Basis ist, daß der Beifahrersitz relativ weit vorne sein muss damit die Babyschale dahinter passt.
    Ansonsten finde ich das System richtig gut.

    Gruß

    derto
     
    Polenta gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Polenta, 19.04.2012
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Danke für die Info!! Dann werde ich wohl demnächst zum FFH pilgern, um die Isofix Halterung freilegen zu lassen. Man könnte das bestimmt auch selbst machen (mit einem Teppichmesser die Polster aufschneiden), ich habe aber die Befürchtung, dass der Stoff dann mit der Zeit ausfranzt.
    Gruss Marco
     
  22. url

    url Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0 TDCI, Bj 2004
    Polenta gefällt das.
Thema:

Babyschale mit Isofix im C-Max - möglich oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Babyschale mit Isofix im C-Max - möglich oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Biete gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.

    gepflegter Radsatz Alufelgen in 16 Zoll für Focus MK2 MK3, C-Max, Grand C-Max, Mondeo, Tourneo Conn.: Einwandfreier Zustand der 4 ALURÄDER CMS Alufelgen Typ C 10 Größe: 6,5 x 16 Zoll Einpresstiefe: ET 50 Lochkreis: 5 x 108 und...
  2. Radioabschaltung C-Max (sync2)

    Radioabschaltung C-Max (sync2): sers mal wieder, bevor ich lang rumsuche oder lese frag ich selber gleich, kann man die automatische radioabschaltung beim aussteigen...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 PDC vorn nachrüsten möglich?

    PDC vorn nachrüsten möglich?: Hi, ist es möglich bei meinem Fiesta Titan BJ.2012 (kein Facelift) die PDC vorn nachzurüsten? Hab leider nur hinten welche und würde mir vorn gern...
  4. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Ford S-max Aut. bj 2013

    Ford S-max Aut. bj 2013: Hallo zusammen, ich habe seit ca.1 Monat ein Problem mit meinem S-max. 99.000 km Kundendienst alle gemacht. Das Automatikgetriebe schaltet beim...
  5. Radio/Navi-Blende für S-MAX WA6

    Radio/Navi-Blende für S-MAX WA6: Liebe Gemeinde, nach einem Batterietausch bei fehlendem Radiocode wurde bei meinem S-MAX 05/2006 durch einen FFH nach meiner Erlaubnis die Blende...