Ballistol in hakendes Zündschloss ?

Diskutiere Ballistol in hakendes Zündschloss ? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Wie man vielerorts liest, soll Ballistol bei klemmenden Zündschlössern schnelle Abhilfe schaffen. Habe nun ein wenig reingesprüht und läuft...

  1. #1 Forerunner, 21.10.2019
    Forerunner

    Forerunner Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6, 1.4L Duratec 16V EFI DOHC, Bj 2005
    Hallo

    Wie man vielerorts liest, soll Ballistol bei klemmenden Zündschlössern schnelle Abhilfe schaffen. Habe nun ein wenig reingesprüht und läuft soweit alles butterweich.

    Aber wie sieht das mit den elektrischen Kontakten im Zündschloss aus; ist es problematisch, wenn Ballistol auf elektrische Kontaktflächen gerät oder ist der Schlosszylinder von den Kontakten räumlich getrennt ?

    Hat jemand hier schlechte Erfahrungen mit Ballistol gemacht betreffend Zündschlössern ?
    Forerunner
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.498
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Das Elektronikteil ist etwas weiter weg je nach Modell. Das sollte bei keiner Übermäßiger Anwendung kein Problem darstellen.
     
  3. #3 Forerunner, 21.10.2019
    Forerunner

    Forerunner Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6, 1.4L Duratec 16V EFI DOHC, Bj 2005
    Was heisst übermässig ? Habe zwei mal mit dem Röhrchen in das Zündschloss gesprüht. Hoffe natürlich nicht, dass das Zeug an Kontaktflächen gekommen ist und wegen Übergangswiderstände nun nicht mehr das Auto gestartet werden kann.

    Ist ein Ford Fiesta MK6, Bj: 2005
     
  4. #4 Wheely-Speedy, 21.10.2019
    Wheely-Speedy

    Wheely-Speedy Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2015
    Business 1.0 EB 125 PS
    Das ist sogar positiv, ähnliche Wirkung wie Kontaktspray. Ballistol selbst leitet keinen Strom.
    Übertreiben ist aber auch nicht gut, Ballistol lässt einen öligen Film zurück. Nicht schön wenns auf die Sonntagshose tropft... ;)
     
  5. #5 Carpe Noctem, 21.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2019
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum As

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Ballistol Universalöl ist ursprünglich ein Waffenöl, dafür gedacht Rückstände in Waffenläufen zu entfernen und deshalb ist es alkalisch. Mittlerweile gibt es gefühlt 1 000000 Anwendungen für Ballistol Universalöl aber es ist in erster Linie noch immer ein Waffenöl und als solches löst es Pulverrückstände und Kupferabrieb und da liegt das "Problem". Bei elektrischen Kontakten und in Schlössern in denen Schließplättchen aus Messing(Legierungen) verwendet werden, löst das Ballistol (bei großzügigem Gebrauch) mit der Zeit die Kupferanteile im Messing.

    Passiert nicht von heute auf morgen aber ich würde zeitnah dazu raten das Schloss mit einem geeigneten Öl zu spülen. Speziell für Schließzylinder gibt es Öle von Abus, WD 40, Liqui Molly, Total und sogar von ... Ballistol. Bei uns in der Firma (und daher auch bei mir privat ;) ) nutzen wir "Total Lubra metallic", haben damit keine Probleme und bei Lubra kann ich dir sagen das es auch zur Reinigung elektrischer Kontakte verwendet werden kann.
     
  6. #6 supertramp, 22.10.2019
    supertramp

    supertramp Forum Profi

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Bitte auf dem Boden bleiben.
    Ballistol ist auch für Messing und löst nur die Oxidschicht.
    Ausserdem neutralisiert und schützt es, durch die beweglichen Teile alles halb so wild.
    Im Innenbereich sinnvoller, weil es weniger Dreck anzieht.
    Wd40 und Kontaktspray, Abus ,auch alles gut.
    Was auch immer missverstanden wird, Kontaktspray leitet natürlich NICHT.
     
  7. #7 Fordbergkamen, 22.10.2019
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Handelt es sich noch um einen Tibbe-Schlüssel? Mal den Zweitschlüssel probiert?
    Wahrscheinlich, wenn Tibbe, das der Schlüssel runtergenudelt ist und deswegen hakt.
     
  8. #8 Carpe Noctem, 22.10.2019
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum As

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Mit beiden Beinen!

    Ja, Ballistol Universalöl entfernt Oxydschichten von Messing aber ... wirkt Ballistol längere Zeit auf Messing ein, reagieren der Kupferanteil und das Messing "blüht" grün/blau auf und das Schloss verklemmt wieder.

    Der Hersteller weist auf seiner Seite auch ausdrücklich darauf hin! Es wird zwar dazugeschrieben das es große Mengen Ballistol über lange Zeit sein müssten, dabei aber bitte nicht vergessen das dort von massiven Messingteilen ausgegangen wird. Sind Messingteile in einem Schloss verbaut, gibt es aber auch immer Abrieb und der oxydiert sehr schnell.

    Aber es darf natürlich jeder in seine Schlösser kippen was er möchte!
     
  9. #9 Forerunner, 22.10.2019
    Forerunner

    Forerunner Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6, 1.4L Duratec 16V EFI DOHC, Bj 2005
    Ja um so einen Schlüsseltyp handelt es sich hier. Aber wie gesagt, das Schloss dreht wieder absolut leichtgängig.

    Im Bild sieht man genau, von welchem Modell hier die Rede ist. Der Zylinder ist ein geschlossenes System, und befürchte daher nicht, dass das Ballistol die Kontakte des Schlossschalters erreichen konnte.
     

    Anhänge:

  10. #10 Meikel_K, 22.10.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.960
    Zustimmungen:
    1.050
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich hatte das Problem von Zeit zu Zeit am Tankschloss unseres Streetka. Nach ein paar nicht zu reichlichen Gaben Ballistol auf den Schlüsselbart (nicht das Schloss fluten) mit Abwischen zwischendrin und erst nur in Längsrichtung Hin und Her bewegen ließ sich der Schlüssel auch wieder leicht drehen. Das hat dann wieder 1-2 Jahre gehalten, aber das Tankschloss ist beim Streetka auch nicht gut geschützt.
     
    Carpe Noctem gefällt das.
  11. #11 orange gsxr, 23.10.2019
    orange gsxr

    orange gsxr Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 92 XR2i 1.816v
    Fiesta 1.1
    schloss, mit zylinder oder schlossreiniger reinigen , oder ein gutes enteiserspray . notfalls bremsenreiniger !
    ambesten das schloss ausbauen, und über nacht in petroleum einlegen . das gröbste per bürste reinigen , und dann leicht mit druckluft auspusten damit alles trocken und der grobe schmutz raus kommt .
    eine nacht lufttrocknen lassen und dann mit graphitpulver gangbar machen . danach hast du ruhe . ausschlaggebend ist oft auch verschliessener schlüssel , sprich der bart des schlüssels .
     
  12. #12 supertramp, 23.10.2019
    supertramp

    supertramp Forum Profi

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Ohje, Petroleum und Graphit, da hat er sicher keine Freude.
    Graphit würde ich komplett vergessen.
     
  13. #13 Wolle1969, 23.10.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.198
    Zustimmungen:
    354
    Warum?
     
  14. #14 Carpe Noctem, 23.10.2019
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum As

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Weil Graphit und Petroleum eine herrliche Paste ergeben die dir das Schloss prima zukleistert ... und wenn du ganz viel Glück hast tropft es dir auf die Hose und gibt wunderschöne Flecken.

    Graphitpulver als Gleitmittel ins Schloss zu geben war früher normal aber dann trocken und nicht in Verbindung mit Ölen. Allerdings wurden Schlösser auch weiterentwickelt und sind heutzutage viel präziser gefertigt und da sollte man dann auch zu den modernen Pflegemitteln greifen um Problemen durch verklemmen oder verharzen entgegenzuwirken. So eine Dose Pflegespray kostet sicher ein paar Euro, dafür hält sie i.d.R. aber auch länger als das Auto!
     
    Wolle1969 gefällt das.
  15. #15 Wolle1969, 23.10.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.198
    Zustimmungen:
    354
    Das ist ne Antwort.
    Ich benutze nur ab und zu Rivolta TSR Spray.
     
  16. #16 Carpe Noctem, 23.10.2019
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum As

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Ich schmiere meine Türschlösser am Auto 2 x im Jahr in dem ich den Notschlüssel, so wie von Meikel K beschrieben, einsprühe und im Schloss bewege. In das Schloss selber wird nichts gesprüht. Sofern die Schlösser nicht durch falsche Pflegemittel verharzen, ist meist der mit dem Schlüssel eingebrachte Dreck und der Abrieb im Schloss dafür verantwortlich wenn ein Schloss hakt. Da heutzutage fast jedes Auto eine Fernbedienung hat, fallen Dreck und Abrieb für die Türschlösser eigentlich komplett weg, bleibt das Zündschloss ... sofern noch vorhanden.
     
  17. #17 Wolle1969, 23.10.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.198
    Zustimmungen:
    354
    Mit den Autos mit FB hab ich andere Erfahrungen gemacht.
    Die meisten benutzen ja nur die FB und vergessen die Schlößer am Auto. Doch sobald ein Problem mit der FB oder der Batterie im Auto/Schlüssel auftritt, kommen die Schlößer wieder ins Gedächtnis. Meistens gibt es dann Probleme damit weil sie nie genutzt, und gepflegt, werden und doch Schmutz und Wasser eindringt.
    Zündschloß ist wieder eine andere Sache.
     
  18. #18 Carpe Noctem, 23.10.2019
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum As

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Wenn die Schlösser noch nie geschmiert wurden kann ich mir das schon vorstellen. Werksseitig kommen die Schlösser aus der Produktion, werden eingesetzt und ich glaube nicht das sie geschmiert werden.
    Stehen die Schlösser beim FFH eigentlich auf dem Wartungsplan?

    Bei mir ist seit Jahren zum Frühjahrs- und zum Winterputz Schlösser “schmieren“ angesagt und auch bei den Autos ohne Fernbedienung hatte ich nie Probleme mit den Schlössern.
     
  19. #19 Wolle1969, 23.10.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.198
    Zustimmungen:
    354
    Ob die geschmiert eingebaut werden oder auf den Wartungsplan stehen weis ich nicht.
    Aber wer gut schmiert, der gut fährt war schon immer so.:)
     
    Carpe Noctem gefällt das.
  20. #20 Caprisonne, 24.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Ja , die Schließzylinder werden gefettet verbaut ab Werk.
    Wartungsplan sieht das nicht vor .

    Schloßenteiser/Bremsenreiniger ist das größte Gift für Schließzylinder , wenn sie danach nicht wieder geschmiert werden .

    Deshalb sind auch die Schließzylinder vom Tankdeckel auf die Jahre gesehen anfällig , weil die benzindämpfe
    auch entfettent auf die Schließzylinder wirken.
     
    Carpe Noctem gefällt das.
Thema:

Ballistol in hakendes Zündschloss ?

Die Seite wird geladen...

Ballistol in hakendes Zündschloss ? - Ähnliche Themen

  1. Zündschloss komplett beim Mondeo ST200

    Zündschloss komplett beim Mondeo ST200: Hallo zusammen. ich habe irgentwo meine kompletten Fahrzeugschlüssel meines ST 200 verloren und möchte nun aus einem Schlachtfahrzeug (170PS) das...
  2. Schlüssel klemmt im Zündschloß

    Schlüssel klemmt im Zündschloß: Im Juli habe ich den Mondeo gekauft. Verkäufer hat mir 2 Schlüssel übergeben. Ich verwende grundsätzlich den leichten "Ersatzschlüssel" ohne...
  3. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Schlüssel steckt im Zündschloss fest

    Schlüssel steckt im Zündschloss fest: Hi zusammen, ich habe folgende Situation: Ich habe gestern versucht, mit meinem Ersatzschlüssel meinen Fiesta zu starten. Das hat leider nicht...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Zündschloss Defekt

    Zündschloss Defekt: hallo zusammen, Ich brauche Hilfe und zwar kriege ich mein Schlüssel im Zündschloss nicht mehr gedreht. Auch nicht auf schaltstellung 1. dieser...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Lenksaule und Zündschloss schief

    Lenksaule und Zündschloss schief: Guten Abend euch allen, ich habe mir am Freitag einen Ford Fiesta (Bjr 05.2017) mit Tageszulassung gekauft. Bin also der Erstbesitzer. Mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden