Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Banale Frage zum Licht...

Diskutiere Banale Frage zum Licht... im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich hab da mal eine Frage zum Licht und zwar wofuer ist die Stufe wenn man den Lichtschalter auf die erste Stufe stellt, sprich eine...

  1. #1 puFocusII, 14.07.2010
    puFocusII

    puFocusII Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II (DA3), Bj.2005, 1.4 Duratec Benziner
    Hallo,

    ich hab da mal eine Frage zum Licht und zwar wofuer ist die Stufe wenn man den Lichtschalter auf die erste Stufe stellt, sprich eine Stufe vor dem Abblendlicht (das Symbol zeigt 2 Scheinwerfer die in entgegengesetzte Richtungen leuchten)??? Laut Handbuch handelt es sich um "Begrenzungs- und Rueckleuchten". Heckleuchten sind an, Armaturenbeleuchtung auch und die Scheinwerfer scheinen sehr schwach. Leider kann ich mir da keien Sinn erschliessen wofuer das gut sein soll. ist das so eine Art "Tagfahrlicht"? Ich jedenfalls benutze es manchmal als "Tagfahrlicht". Danke sehr.


    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grabbi-TDCI, 14.07.2010
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    es ist das so genannte standlicht als tagfahrlicht würde ich es nicht benutzen weil es "Standlicht" heißt und somit in der Dunkelheit zum Beispiel vor einen Bahnübergang oder so eingeschaltet werden soll.:nene2:
    Wenn man es am fahrenden Objekt benutzt dann begeht man eine ordungswidrigkeit und das kostet bei der humanen rennleitung 15 euro!
    Also KEIN TAGFAHRLICHT
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.970
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    richtig, so ein standlicht hat ja auch sinn und zweck. allerdings bin ich der meinung das man die funktion des lichtschalters auch in der fahrschule beigebracht bekommt. :D
     
  5. #4 puFocusII, 14.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2010
    puFocusII

    puFocusII Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II (DA3), Bj.2005, 1.4 Duratec Benziner
    ahjoa okey hab mich informiert und kann mich wieder dran erinnern ;) habs aber so noch nie genutzt.


    MfG und danke fuer die antworten!!!
     
  6. #5 Zetecfocus, 14.07.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Es spielt doch keine Rolle, was für dich Sinn macht, Hunderasselisten machen auch keinen Sinn, aber die "Affen" machen eben was sie wollen.

    Fernlicht macht auch keinen Sinn, sollte man doch gefälligst nur so schnell fahren, wie das Auge reicht ;-) Der Unterschied zwischen umfahren und überholen ist auch nur Hirnfi...... aber es ist so.

    By the way, Auto am Straßenrand legal geparkt, mag schon ein Standlicht vertragen :rotwerden:

    hg

    david
     
  7. #6 Zitr0ne, 14.07.2010
    Zitr0ne

    Zitr0ne Der mit ohne Stecker

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FordMondeoTurnier Mk2, 1999, 1.8 Sup
    Das Standlicht hat auch den Sinn und Zweck, wenn man an Bahnübergängen hält, sein Gegenüber nicht zu blenden. Da man ja meist etwas geneigt steht.
     
  8. #7 fischli, 15.07.2010
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    das muss ich verneinen. fahren mit standlicht ist vlt. nicht besonders sinnvoll, aber eine OWi begeht man damit nicht. im gegensatz zu nebelscheinwerfern.
     
  9. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.970
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ...und warum muss man dann blechen? :) nein, muss man wirklich!
    also, unter was fällt dies dann???
     
  10. #9 fischli, 15.07.2010
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    dann lass dir mal den tatbestand für fahren mit standlicht zeigen. den gibt es einfach nicht. genauso wie navi bei der fahrt bedienen.....
     
  11. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.970
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das war nicht die frage, die frage war: unter was fällt es.
     
  12. #11 Zetecfocus, 15.07.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    hmmmm, unter Wegelagerei? :rotwerden:
     
  13. #12 Grabbi-TDCI, 15.07.2010
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    ich habe schon dafür gezahlt 15 euro :mies:
     
  14. #13 Zetecfocus, 16.07.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Würde mir im Traum nicht einfallen, solange es keine explizite Verordnung gibt, die das verbietet....

    Abgesehen davon...dieses ganze Lichtgeeier....die kriegen ja nicht einmal in den Griff, dass die NSW gefälligst nur bei Nebel einzuschalten sind, jetzt dann noch das bekloppte Tagfahrlicht....da hilft so eine Lichtautomatik schon ungemein, hatte ich in meinem letzten Auto, der schaltete immer das Licht ein und aus, wie es nötig war.

    hg

    david
     
  15. #14 ParadiseSeeker, 16.07.2010
    ParadiseSeeker

    ParadiseSeeker Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2010, 2.0l TDCi
    Bitte was? Sowas lernt ihr in Deutschland beim Führerschein. Sorry, aber auf die Idee, dass ich bei Bahnübergängen das Standlicht einschalte, bin ich noch nie gekommen. Hab das gestern bei ein paar Bier mit Freunden erwähnt und für alle war das unbekannt. Hat für einiges Kopfschütteln und Lacher gesorgt.

    Da ist die Gefahr doch viel größer, dass ich danach vergesse, aufs Abblendlicht umzuschalten, als dass ich jemanden für kurze Momente blenden könnte. Versteh ned ganz den Sinn. In der Nacht fährst doch mit Abblendlicht und am Tag Gott sei Dank wieder ohne Tagfahrlicht.

    Und das Standlicht darf bei uns ausschließlich bei abgestellten Autos neben einer Straße verwendet werden. Aber sicher nicht, wenn das fahrende Auto kurz vor Bahnübergängen oder Kreuzungen hält.
     
  16. #15 SirHenry, 16.07.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS

    Es spricht ja auch keiner über fahrende Autos kurz vor Bahnübergängen oder Kreuzungen, sondern stehende Autos an geschlossenen Bahnschranken. Da die letzten 50 Meter vor dem Gleis in der Regel leicht ansteigend sind, könnte man als erster in der Reihe den Gegenüber durchaus blenden (schließlich wartet man durchaus manchmal einige Minuten, ich würde dann nur noch grüne Punkte sehen, wenn es weiter geht ^^). Darum bekommt man in jeder (zumindest fähigen) Fahrschule beigebracht, dass man beim Warten auf den Zug das Standlicht anmacht (falls man nicht eh den Motor abstellt und damit das Abblendlicht, was ja aber auch nicht bei jedem Modell der Fall ist)
    Naja und nach ein paar Bier wie du selber sagst, kann das logische Denken schon mal aussetzen, dann lacht man halt auch über sowas ;)
     
  17. #16 fischli, 16.07.2010
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    um es nochmal deutlich zu machen: es ist defintiv nicht verboten mit standlicht zu fahren. natürlich solange nur dann, wenn es ausreichend hell ist. es ist nur ordnungswidrig mit unzureichender beleuchtung zu fahren bzw. nebelscheinwerfern, da die andern verkehrsteilnehmer geblendet werden.

    wenn jemand dafür am heller lichten tag 15 EUR dafür bezahlt hat, war das defintiv verkehrt und anfechtbar...
     
  18. #17 fischli, 16.07.2010
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.970
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    [TIEF][/TIEF]
    dankeschön :) genau so war das gemeint, und so wird es zum glück auch praktiziert, jedenfalls hier in köln... :)

    den thread hatte ich gestern auch schon gefunden, wirklich befriedigend bzw. einheitlich sind die antworten ja nicht. ich denke da muss ich mal telefonieren.
     
  21. #19 SirHenry, 16.07.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Beim Focus Mk1 ist es ja sogar so, dass man neben dem Standlicht auch noch eine extra Parklicht Schalterstellung hat, bei dem auch beide Standlichter vorne und die Heckleuchten hinten brennen. Der einzige Unterschied ist dann nur, dass beim Parklicht die Kennzeichen- und Armaturenbeleuchtung aus ist, im Gegensatz zum Standlicht. Also hat man sich demnach bei Ford beim Standlicht auch noch weitere Einsatzmöglichkeiten als das Parken gedacht (hat aber natürlich keine gesetzliche Aussagekraft, war nur eine Feststellung, die mir gerade einfiel).
    Wie ich den Wagen damals kaufte musste ich auch erstmal grübeln, warum es wohl die zwei unterschiedlichen Schalterstellungen gibt ^^
     
Thema:

Banale Frage zum Licht...

Die Seite wird geladen...

Banale Frage zum Licht... - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern

    Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern: Hallo an alle :) Ich habe zwei Fragen deshalb das verwirrende Thema. Erstmal wollte ich von euch wissen wie oft ihr mit eurem Auto in die...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat

    Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat: Guten Tag Ich habe folgendes Problem bzw Probleme mit meinem Focus 2 Turnier: 1. Immer wenn ich Bremse und keine Scheinwerfer an habe geht...
  3. (Dumme?) Frage eines Neulings...

    (Dumme?) Frage eines Neulings...: Guten Abend liebe Markengenossen. Heute habe ich meinen Ranger endlich beim Autohändler abholen dürfen - juhu! Wetter ist natürlich pünktlich...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Warnton "Licht an"

    Warnton "Licht an": Hallo zusammen, ich hoffe ich bin in diesem Thread richtig aufgehoben. Es wurde das Thema auch 2014 kurz thematisiert, aber leider meine Frage...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Reparaturfehler; Frage an den Profi

    Reparaturfehler; Frage an den Profi: Hallo zusammen, mein erster Beitrag hier. Ich hoffe aus dem Grund muss ich nicht öfter was schreiben.... Also...mein Fiesta (gekauft Mitte 2006)...