Bass in Reserveradmulde

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von focusdriver33, 01.08.2011.

  1. #1 focusdriver33, 01.08.2011
    focusdriver33

    focusdriver33 Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST170
    Hallo Leute,
    brauche eure Hilfe. Ich möchte meinen Bass aus der riesigen Kiste holen und in die Reserveradmulde bauen. Jetzt bin ich etwas unsicher welches Gehäuse ich nehmen soll. Mittlerweile habe ich gelernt dass es drei verschiedene Arten gibt:
    -geschlossenes Gehäuse
    -Bassreflex
    -Bandbass
    Jetzt weiß ich eben nicht was am besten zu meinem Bass passt. Ich habe einen Helix DB 12 BP Dark Blue (müsste ja ein Bandbass sein).
    http://www.powernetshop.at/gehaeusewoofer/gehaeusewoofer-bis-250-euro/helix-db-12bp-dark-blue-30-cm-subwoofer-bandpass.html
    Es gibt folgende Gehäuse die passen würden:
    (geschlossen)
    http://cgi.ebay.de/RESERVERADGEHAUSE-49-Liter-Volumen-/140530214971?pt=Subwoofer_Boxen_Zubeh%C3%B6r&hash=item20b840e83b
    (Bassreflex)
    http://cgi.ebay.de/Reserveradgehause-30cm-Subwoofer-16eckig-Grose-XXL-/180585106237?pt=Subwoofer_Boxen_Zubeh%C3%B6r&hash=item2a0bb60b3d
    (Bandbass in Reserveradmulde wohl nicht möglich)

    Welches Gehäuse ist nun am besten für meinen Bass geeignet?
    Danke für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver33, 02.08.2011
    focusdriver33

    focusdriver33 Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST170
    Kann mir den keiner einen Tipp geben welches Gehäuse passend ist? :wuetend:
     
  4. kojote

    kojote Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk2 Turnier
    also ich würde zu Bassreflex raten

    da Bassreflex einmal die Vor und Rückbewegung der Membrane nutzt


    aber Erfahrung mit Reserveradmulden Bässe habe ich leider auch nicht

    habe es aber auch vor meinen bass in die Reserveradmulde zu pflanzen,

    mfg,marcel
     
  5. #4 jason_87, 02.08.2011
    jason_87

    jason_87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK1, 2002, Auf A4 CAB Suche
    Genau das selbe habe ich auch vor und hoffe auf Leute, die da einige Tipps liefern können.
     
  6. #5 Maik_2503, 03.08.2011
    Maik_2503

    Maik_2503 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2
    servus,,,

    ich hab auch vor demnächst mein bass in die reserveradmulde zu packen.

    hab mal bei ebay geschaut, da gibts ja schon fertige boxen dafür,,,und
    wenn man es selber baut, kommt man auch auf die preise....


    werd es in meinem Sommerurlaub in angriff nehmen
     
  7. #6 jason_87, 03.08.2011
    jason_87

    jason_87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK1, 2002, Auf A4 CAB Suche
    Braucht man denn überhaupt ne Box? Was ist z.B. wenn ich die Reserveradmulde soweit bearbeite (mit diesem Zeug womit man auch die Türen dämmt zum streichen , weiß den Namen gerade nicht), dass der Sub seinen passenden "klangkörper" schon hat?! Würde das denn auch gehen?
     
  8. kojote

    kojote Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk2 Turnier
    Naja ich selber würde mir da einen fertigen bass kaufen da jeder bass ein bestimmtes Volumen braucht (also quasi ein abgestimmtes Gehäuse )




    jason_87 meinst du Bitumen Matten? wehre auch eine Möglichkeit aber wie gesagt mann braucht das passende Volumen um den besten Klang zu erzielen +#


    mfg.marcel
     
  9. #8 jason_87, 04.08.2011
    jason_87

    jason_87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK1, 2002, Auf A4 CAB Suche
    Nee, meine keine Bitumen-Matten, meine so was aus ner Tube was man verstreicht. Weiß grad den Namen nicht.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 maximilian-pascal, 04.08.2011
    maximilian-pascal

    maximilian-pascal Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 TDCI Powershift 2013
    Hallo,

    Ich habe das letzte Gehäuse was im ersten Beitrag ist in meiner Mulde , vor ca. 6 Wochen verbaut, in der Höhe ist es nicht ganz passend , habe auch ein Leergehäuse ersteigert keine 30,- Euronen von dem gleichen Anbieter sauber Verarbeitet. :top1:

    Gedämmt habe ich mit Bitumen Matten, die hatte ich noch liegen von den Türen Vorn/Hinten der Einbau ging Problemlos, ihr müsst euch eine Feste Standfläche bauen aus Holz die Kiste drauf ringsrum und unten Dämmen macht einen großen Unterschied bin ca. 2 Wochen ohne Dämmung gefahren.
    Verbaut habe ich einen Woofer aus ner Bassrolle Magnat Powerbull 300W RMS reicht völlig aus Knallt wie sau das Gerät, vorne in den Türen habe ich ein Eton Pow 172 ohne Endstufe verbaut , Radio von Pioneer CD MP3 SD , werde hinten in den Türen noch ein Eton POW 172 verbauen.

    Ich würde die nummer Kleinen vom dem Leergehüse verbauen da das Gehäuse etwas übersteht , dann müsst ihr ringsrumm noch Holz oder wie ich Filtermatten / Filz auslegen damit sich die Höhe wieder ausgleicht.

    Mit der Paste was mein Vorredner da schreibt, würde ich nicht Arbeiten falls das Auto wieder verkauft werden soll, könnt ihr ohne Probleme zurück Rüsten.

    Viel erfolg:top1::top1::top1:
     
  12. #10 Hybrid1985, 05.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2012
    Hybrid1985

    Hybrid1985 Forum As

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fremdfabrikat
    Hallo,

    ich habe auch die zweite Kiste in meiner Mulde, allerdings als 25cm Variante.
    Zusammen mit einem AudioSystem HX10SQ Chassie.

    Die Verarbeitung ist erste Sahne!
    Knallen tut das schon sehr gut (so gut es im Stufenheck knallen kann).
    Doch ich werde bald noch die, bereit liegenden, 0,8mm Bitummatten verkleben.

    Wenn jemand Bilder haben möchte, kann ich ein/zwei gerne einstellen.

    vG
     
Thema:

Bass in Reserveradmulde

Die Seite wird geladen...

Bass in Reserveradmulde - Ähnliche Themen

  1. Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier

    Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier: Habe das Premium Sound System im Ford Focus MK3 Turnier. Der Werkseitig verbaute Subwoofer taugt leider nichts . Jetzt will ich einen Aktiv-Sub...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wassereintritt - Reserveradmulde 2-3 cm Wasser + Rücksitzbank nass

    Wassereintritt - Reserveradmulde 2-3 cm Wasser + Rücksitzbank nass: Guten Tag, mein Focus ist gerade mal 4 Jahre alt und mein Schutzbrief wird mir auch nicht helfen. Hat einer eine Idee, wie ich am besten vorgehen...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kabel für den Bass im Kofferraum?

    Kabel für den Bass im Kofferraum?: Liegt denn beim neuen c max das Kabel für den Bass schon im Kofferraum? Ich habe die Business Ausstattung mit dem Standard navi.
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Lüftung für Endstufe bauen

    Lüftung für Endstufe bauen: Hallo Leute, ich möchte meine Endstufe in die Reserveradmulde einbauen. Das Problem ist die Belüftung. Ich möchte verhindern das die Endstufe zu...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 plötzlich Lautsprecher defekt

    plötzlich Lautsprecher defekt: Ich habe das Autoradio 6000CD. Bevor ich die 4 Türverkleidungen des Focus öffne, um die Kabel/Lautsprecher prüfen zu können, vielleicht habt Ihr...