Bassreflexgehäuse

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von MoonlightSX, 04.09.2007.

  1. #1 MoonlightSX, 04.09.2007
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    Guten Morgen euch allen,
    ich möchte mir jetzt in meine Fiesta S MK6 ein Bassreflexgehäuse bauen für eminen subwoofer und 2*3-weg Boxen. Kann mir hier jemand sagen welches Matieral ihr verweneden würdet, oder hat jemand eien bauanleitung oder etwas zum abschauen? :-) DANKE FÜR EURE HILFE
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MoonlightSX, 04.09.2007
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    so, also ich habe mich ja auch ein wenig informiert und gesehen, dass da ein material wie MDF verwendet wird... aber welche dicke brauche ich denn da?
     
  4. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Du weisst aber worauf es beim Bassreflexgehäuse ankommt? Weisst du wie viel Volumen dein Woofer brauch und welche Rohre du am betsen verwendest. N Bassreflexgehäuse zu bauen ist gar nicht so einfach wie du dir das vielleicht denkst
     
  5. #4 MoonlightSX, 04.09.2007
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    ich bräcuhte ja nichts kompliziertes, nur einfach eine box mit meinem subwoofer und 2*3 weg boxen und fertig... ich kenne mich ja null aus :-(
     

    Anhänge:

  6. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    eben das ist es ja, lass es lieber, der woofer brauch ein ganz bestimmtes Gehäuse um vernünftig spielen zu können (wasn das überhaupt für einer?) Und was du da vorhast mit deinen 3 Wege Boxen da, das ist totaler schwachsinn, schuldige aber mir dazu kein besseres Wort ein
     
  7. #6 Jensimops, 04.09.2007
    Jensimops

    Jensimops Guest

    Hallo,

    also da würde ich auch lieber zu ner fertigen Box mit einem darauf abgestimmten Verstärker oder zwei raten...

    Meine Wahl würde da auf Mac Audio Fearless 4000 und Fearless One (Monoblock) mit nem vernünftigen Koax System und dem Maximus Reference von Mac als Subwoofer fallen...he he he...

    Allerdings solltest du dann auch noch mindestens 200 € für vernünftiges Kabel anlegen...

    ggfls. auch mal an Plexiglasscheiben denken (scherz) ;-)

    Nein mal ehrlich...

    Geh doch mal zum Einbauservice vom Mediamarkt...da wird dir geholfen...es sind einfach zuviele Dinge zu beachten...Kofferraumvolumen Stromversorgung etc etc.

    Gruß

    Jens
     
  8. #7 MoonlightSX, 05.09.2007
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    ja, nur was mache ich dann mit meinen alten boxen? soll ich die einfach wegschmeisen oder wie, wenn keinen bei uns sowas brauchen kann, ich versuche mein system ja schon seid 6 monaten zu verkaufen, und wegwerfen will ich es auch nicht, da baue ich es mir lieber ein... und die kabel legen und anschließen ist kein problem, das habe ich oft genug gemacht, mein problem ist nur den boxenkasten bauen, denn das gehäuse bereitet mir sorgen, da anschließend der platz hinten gleich 0 wird :weinen2:
     
  9. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Jo das ist klar. Ein bassreflexgehäuse brauch einiges mehr an Volumen als ein geschlossenes. Was hast du denn jetzt eigentlich für nen Woofer? Und was hat der für nen QTS Wert? Aus diesem Wert lässt sich ermitteln was der Woofer eigentlich für ein Gehäuse brauch um gut spielen zu können. Und bitte tut mir nen gefallen und lasst diesen Kram mit diesem coax quatsch und mac Audio schrott
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MoonlightSX, 05.09.2007
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    so, also ich habe einen Subwoofer von JBl mit 500 Watt und einem Sinus von 125 Watt... was QTS ist weis ich leider nicht :gruebel:

    und was meinst du mit dem
    "lasst diesen Kram mit diesem coax quatsch und mac Audio schrott"
    ich ersteh da nur mal bahnhof und mehr nicht... und die 3 weg boxen muss ich schließlich auch verbauen, die teiler waren 180 euro... soll ich die etwa nur wegschmeisen?
     
  12. #10 Sven, 05.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2007
    Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    hast du dir schonmal die faq´s hier durchgelesen? Wenn nicht tu das mal bitte.
    Gib mal die genaue Bezeichnung für den Woofer dann kann ich dir evtl sagen was der für nen QTS Wert hat.

    Edit: Is das dieser hier? http://shop.cxtreme.de/scripts/wgat...age_to_display=fromoutside&~cookies=&cookie_n[1]=cxe_hk_cookie&cookie_v[1]=CXT&cookie_d[1]=&cookie_p[1]=%2f&cookie_e[1]=Sun%2c+07-Oct-2007+07%3a53%3a27+GMT&scrwidth=1024
     
Thema:

Bassreflexgehäuse

Die Seite wird geladen...

Bassreflexgehäuse - Ähnliche Themen

  1. Bassreflexgehäuse im Mondeo MK1?

    Bassreflexgehäuse im Mondeo MK1?: Hallo an Alle. Nur mal kurz zu mir: Ich bin neu hier und hoffe hier anregende Tipps im Forum zu finden bzw. zu erhalten. Ach das wichtigste fehlt...